Redcliffe (Dragon Age)

Bei dem Quest wo man das dorf verteidigen muss komme ich nicht weiter.
Also ich habe zugestimmt das dorf gegen die untoten zu verteidigen
und so weite...
es wurde nacht die untoten kam so etwa 20 die nun noch toter sind als vorher :)
ok nun kom ich nicht weite es kommen keine untoten mehr bin überall in dorf madumgelaufen und und und!

ist das normal oder ein fehler im spiel?

bitte um antwort

Frage gestellt am 24. März 2012 um 10:55 von MrGidi

10 Antworten

Hallo,

manchmal hängt das Spiel an der Stelle etwas. Kam bei mir auch schon vor. Normalerweise müsste nach dem ersten Ansturm der Untoten bei der Mühle (also da wo du startest wenn es Nacht wird) ein Soldat angelaufen kommen. Der wird dir sagen, dass sie weiter unten im Dorf Verstärkung brauchen. Folge dem einfach und dann gibt es noch einmal einen Kampf.

Wenn der Soldat nicht kam und auch keine Untoten mehr bei der Mühle auftauchen ist es am besten, wenn du den Spielstand noch einmal lädst. Es müsste eine Autosave-Datei da sein, bevor es Nacht geworden ist.

>LG

Antwort #1, 24. März 2012 um 12:18 von Pinki666

bei mir sind keine mehr gekommen also bin ich allein ins dorf gelaufen ohne das ein soldat gekommen als ich runter lief hat es
automatisch gespeicher und ich starte immer von diesen punkt aus
wo nichts mehr kommt

gibt es einen weg dafor zurückzuspringen?

Antwort #2, 24. März 2012 um 14:28 von MrGidi

bist schonmal zu der Stelle gelaufen wo die Untoten herkamen? Vielleicht hängt da oben noch irgendwo einer den du übersehen hast. Ich habs zwar für PC aber hatte auch immer das Problem wie du und bin dann einfach mal hoch und hab immer noch einen gefunden. Ich mein damit den Weg der bei der Mühle nach oben geht.

Antwort #3, 24. März 2012 um 14:35 von Lanzenritter

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
habe alles durchgesehen da war aber keiner mehr.
wollte auch das dorf verlassen das ging aber auch nicht komme auch in kein gebäude rein habe mit allen soldaten geredet.

kann ich das quest irgenwie neu starten?

Antwort #4, 24. März 2012 um 14:40 von MrGidi

Hm das ist wirklich blöd. Im Notfall musst du deine letzte eigene Speicherdatei öffnen und dann soweit alles noch einmal spielen. Denn ein einfaches Neustarten der Quests geht nicht.

Antwort #5, 24. März 2012 um 18:54 von Pinki666

ja habe ich leider machen müssn das einzige positive war das ich 3 h schneller war!

Antwort #6, 25. März 2012 um 21:54 von MrGidi

Und man lernt daraus, dass man immer mal wieder zwischendurch speichern sollte ^^

Antwort #7, 26. März 2012 um 08:04 von Pinki666

das ist aber auch nicht possitivi fürs spiel
wen es bei einen solchen fehler das komplette spiel neu anfangen muss.

Antwort #8, 26. März 2012 um 16:25 von MrGidi

Ich habe jetzt genau dasselbe Problem. Ich war mir sicher, dass es ab und zu mal lagged aber - eine Stunde lang?
Ich hab es mit Neustart der Konsole versucht, mit Neu Laden - alles nichts.

Könntet ihr vielleicht noch etwas raten, was ich tun könnte? Neu anfangen finde ich ein bisschen doofig :)

Danke :P

Antwort #9, 19. August 2012 um 03:45 von jigsaw93

ich glaube dast du neu anfangen must.

Antwort #10, 01. September 2012 um 08:35 von MrGidi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Call of Duty: Seit neun Jahren das meistverkaufte Spiel der USA

Wer sich in sozialen Netzwerken oder Foren umhört, könnte meinen, dass es eine der schlimmsten Videospielreih (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)