Fragen (BF 3)

1. : ist bf3 oder mw3 im multiplayer besser ?
2. : ist es mit nem xbox360 controller compatibel ?
3. : ist es sicher sich einen produkzcode von ebay zu kaufen ?
danke im vorraus :)

Frage gestellt am 25. März 2012 um 10:25 von chilli_

10 Antworten

1.Musst du entscheiden.
2.Ja.
3.Sollte sicher sein.
Ich habe meinen Key bei g2play für 15 Euro gekauft.

Antwort #1, 25. März 2012 um 10:40 von Damnation

1.
BF3, ganz klar. Allein schon weil es ganz normale dedizierte Server und darum keine Lags gibt.
2.
Ja, aber Maus + Tastatur ist besser.
3.
Wenns ein seriöser Händler ist.

Antwort #2, 25. März 2012 um 12:20 von tommyracer01

danke für die antworten
ist fast2play ein seriöser händler ?
Damnation hat es von der englisch oder amerikanischen seite gekauft und sag es sei sicher ?

Antwort #3, 25. März 2012 um 12:33 von chilli_

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Kauf bei Amazon sie haben schnellen Lieferdienst und der ist sehr zuverlässig.

Antwort #4, 25. März 2012 um 13:10 von Buntline_Back_Forever

Hab es von der englischen seite gekauft und der key wurde nach 2minuten an meine email gesendet.

Antwort #5, 25. März 2012 um 14:21 von Damnation

chilli_ ich hoffe du hast die 1. Frage auch in MW3 gestellt denn sonst ist das ganz schön bekloppt schließlich sind hier denke ich überwiegend BF3-Anhänger.Ich finde man darf die Spiele nicht vergleichen es sind zwar beides Shooter aber MW3 ist halt anders.Musst du für dich selbst entscheiden was du besser findest,solltest dir am Besten Videos auf Youtube ankucken

Antwort #6, 25. März 2012 um 14:32 von Magedos

Frage1

MW3 ist das schlechteste CoD, was jemals auf den Markt gekommen ist.
Schlechte kampagne, keine Server, verkackte Spawns, noobige Waffen, überpowerte Killstreaks und und und.
Wer CoD 1-5 gespielt hat, weiß was ich meine.
Es ist enfach kein Shooter mehr, sondern viel mehr ein Reaktionstest.

Die Kampagne ist scheiße, da sie dir keine Freiheiten gibt.
Es gibt einen "Korridor" auf dem gibt es feinde die dir entgegenrennen wie kranke Idioten. Die einzige Freiheit ist, links, rechts oder in der Mitte zu laufen. Und wenn IW zu faul ist ein Schlauchlevel zu machen, dann geht es eben auf Schienen weiter.

Der Überlebensmodus ist okay, aber nichts besonderes.

Nun zum Multiplayer:
Ich habe keine Ahnung, wie man das Spiel gut finden kann - das ist meine ehrliche Meinung.
Das Spiel besteht nur aus: Töten - Töten - laufen - Töten - killstreak - sterben und wieder von vorne. CoD ist kein CoD mehr. dazu kommt noch, dass sich in 90% der fälle nach dem spawn gegner 5 meter neben dir befinden. Zudem sind die Maps auf unertragbare Größe geschrumpft.
Auch das System der Killstreaks ist Blödsinn - die guten Spieler fördern, damit die schlechteren noch weniger Chancen haben.
Dazu kommt, dass sich im vergleich zu MW2 nichts geändert hat. Wow - neue Spielmodi - aber im Grunde genommen geht es eh immer ums gleiche. Töten ohne taktik.

Wenn du wirklich Lust auf ein gutes CoD hast, dann nimm Teil 1-5.
Alles danach ist eh Scheiße.

==> Deswegen BF3!

Antwort #7, 25. März 2012 um 15:32 von jdjanik

@jdjanik: AltF4Games? xD

Der Multiplayer von MW3 ist das schlechteste CoD bisher. Die Maps spielen sich fast alle gleich, weil sie alle nach dem gleichen Prinzip aufgebaut sind.
Durch dieses tolle Lobbysystem gibts permanent Lags und Verzögerungen. Server gibts, aber die sind unranked und müssen erst aktiviert werden, weshalb so gut wie niemand drauf spielt (außer Infected).
Dann gibt es 3 - 4 extrem starke Waffen und der Rest ist nicht zu gebrauchen. Die Balance der Waffen ist so dermaßen schlecht und wird trozdem nicht gepatcht. Bei BF3 merkt man wenigstens, dass sich die Entwickler um ihr Spiel kümmern.
Und wie es jdjanik schon gesagt hat, gehts auch in den zielorientierten Modi nur drum, Kills und Killstreaks zu erreichen. Deshalb gibts auch viele Camper.

Und von der Grafik brauch ich wohl garnicht erst anfangen. BF3 sieht auf Niedrig besser aus, als MW3 max.

Zum Singleplayer kann ich nicht viel sagen, hab ihn nur kurz angespielt, außer dass mir die Mission in der Cod 4 - Demo besser gefallen hat, als der ganze MW3 Singleplayer.

Antwort #8, 25. März 2012 um 16:34 von tommyracer01

@tommyracer01

AltF4Games+DoctorKaboom :D

Antwort #9, 25. März 2012 um 18:12 von jdjanik

hab jetzt BF3 :)
danke für die schnellen antworten

Antwort #10, 26. März 2012 um 17:10 von chilli_

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)