Nur bis Stufe 40 trotz Erweiterung? (Kingdoms of Amalur)

Ich habe mir dlc toter Kel runtergeladen, bin bei Stufe 40 aber mit der Haupthandlung noch nicht fertig und bekomme nun tatsächlich keine Erfahrungspunkte mehr! Ich hatte gehofft, dass es durch die Erweiterung auch weitere Stufen gibt! Ist das bei Euch auch so?Ist etwas frustrierend!

Frage gestellt am 29. März 2012 um 18:13 von BieneBecks

7 Antworten

Du hättest einfach mal lesen sollen, was die Erweiterung beinhaltet.

Da steht nämlich nichts davon, dass das Max-Level erhöht wird.

PS: Das wird wohl auch nie passieren.

Antwort #1, 30. März 2012 um 00:58 von Lufia18

Sehr schade, Spiel gefällt mir gut, aber dann stimmt das Balancing mit den Stufen nicht. Ich dachte, da die Erweiterung ab Stufe 10 spielbar ist, kämen auch zehn neue Stufen dazu, als ich anfing, war ich bei 31, bei Beendigung des Addons (habe versucht auch wirklich alles mitzunehmen) bei Stufe Mitte 39.
Gut, dann weiß ich Bescheid, Dankeschön :-)

Antwort #2, 30. März 2012 um 09:10 von BieneBecks

hab nun auch Stufe 40 erreicht, voll blöd - bekomm keine EP mehr.
also wozu weiterspielen?

Antwort #3, 11. April 2012 um 20:01 von deix

Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?
muß es den immer nur um Erfahrungspunkte gehen, der Spass am Spiel sollte auch mal berücksichtigt werden. Und Übrigens wist ihr ja das Studio 38 Pleite ist und bis jetzt hat sich noch kein Spiele Hersteller bereit erklärt den zweiten Teil fort zu führen.
Aber mal im Ernst man kann sehen das es eigendlich weitergeht, den 40 ist nicht die letzte Zahl sondern bei mir zeigt er schon 41 an obwohl bei 40 schluß war.

Darkghost23 grüßt alle Freunde von KoA

Antwort #4, 21. Februar 2013 um 14:03 von Darkghost23

Also mein Erfahrungsbalken bei Stufe 40 war voll und ich bekam dann keine Erfahrungspunkte mehr. Kein skillen mehr möglich! Ich habe dann auch noch ca. 5 Std. weitergespielt, aber irgendwann die Lust verloren. Jetzt, knapp ein Jahr später, fange ich noch einmal an, werde den Hauptquest stärker verfolgen und erst zum Schluss die anderen Quests machen, dann "erlebe" ich ja auch wieder etwas anderes!
Grüße BB

Antwort #5, 21. Februar 2013 um 18:39 von BieneBecks

Tatsache ist, das hier genau so ein Quatsch abgeht, wie bei anderen Spielen. Siehe White Knight Chronicles, da geht es nur in Japan auf den nächsten Gildenrang. Ich denke, wenn die Spiele nur eingeschränkt spielbar sind, sollten die Studios diese auch nicht verkaufen dürfen. Ich fühle mich dabei doch etwas abgezockt. Und die Leiste im Spiel für Erfahrung ist ab 40 für mich nur ein Fake, um genau solche Meinungen wie bei Darkghost23 zu verbreiten.

Antwort #6, 20. Mai 2013 um 07:02 von Pareto

Es geht ja nicht darum das es nur in bestimmten Länder weiter geht, sondern das die Entwickler nicht mehr weiter machen konnten weil sie PLEITE sind. Also ist dein vergleich einfach nur ungerechtfertigt!

Antwort #7, 28. Januar 2016 um 17:26 von skywalker99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdoms of Amalur - Reckoning

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdoms of Amalur (Übersicht)