Sechster sinn - Perk (World of Tanks)

Wo wird angezeigt das man entdeckt wurde? und was bedeutet das dreieck bei der besatzung?

Frage gestellt am 31. März 2012 um 11:46 von Kasler

5 Antworten

1. Es wird nirgendwo angezeigt, dass du entdeckt wurdest.
Scout besitzen deswegen auch sehr hohe Tarnwerte. Sie sollen die
Gegner scouten, ohne das der Gegner es merkt.
2. Das Dreieck gilt als Zeichen für den Panzertyp:

Dreieck=Panzerjäger
einfaches Karo= leichter Panzer
doppeltes Karo= mittlerer Panzer
dreifaches Karo= schwerer Panzer
Viereck= Artillerie

Antwort #1, 31. März 2012 um 14:17 von Dernooop

Es wird dir aufm bildschirm angezeigt aber nur wenn die fahigkeit 100% hat so war es jedenfalls aufm testserver

Antwort #2, 31. März 2012 um 14:49 von buttnugget

@Dernoop kann es sein das du 7.2 verpasst hast? ich mein was ganz anderes

@buttnugget also 100% besatzung bringen fähgikeit auswählen und nochmal bis 100%? das dauert ja ewig, und vom dreieck weißt du nichts?

Antwort #3, 31. März 2012 um 14:53 von Kasler

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Also wenn du schon sagst das es lange dauert vermute ich mal das du ohne prem spielst ;)
Wenn dein Panzer Elite Status erreicht hat kannst du dein Crew mitglied was weniger erfahrung als die anderen hat "boosten"(bekommt doppelt so viele erfahrungspunkte) das heißt wenn du oben bei Schnellausbildung nen Häckchen machst erscheint automatisch dieses Dreieck bei dem Crewmitglied.

Und sechste sinn lohnt sich eingentlich nur bei Tankdestroyer und Artys

Antwort #4, 31. März 2012 um 15:11 von buttnugget

ja, ich spiel ohne prem und meistens nur paar runden, danke für die antworten

Antwort #5, 31. März 2012 um 15:29 von Kasler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)