Allgemeinwissen (Dark Souls)

Hallo, ich habe mir heute dark souls über internet bestellt. Es wird so in den nächsten tagen ankommen. Gibt es irgendwas grundlegends was ich über das spiel wissen sollte. ich weiss das es eigentlich die aufgabe des spielers ist das selber herauszufinden aber ich hab ehrlich gesagt keine lust ganz ins Eiswasser geworfen zu werden. Kalt reicht schon :D. Wie funktioniert das denn überhaupt mit pvp und so? Also wär nett wenn ihr mir ein paar grundlegende sachen erklären würdet. Aber bitte nicht zu viel verraten. :D

Frage gestellt am 03. April 2012 um 00:24 von thagamer457

3 Antworten

Also,zuerst mal,du kannst so ziemlich jeden Gegner(auch Bosse)mit jedem Level besiegen,es kommt nur darauf an ob du aus deinen Fehlern lernst.

Wenn du stirbst verlierst du all deine Seelen und Menschlichkeit,es gibt jedoch Seelen und Menschlichkeit als Items,diese verlierst du im Todesfall nicht.Außerdem bist du normalerweise untot,das kannst du jedoch ändern indem du an einem Leuchtfeuer deine "aushüllung umkehrst",was dich jedoch einen Menschlichkeitspunkt kostet.Ebenso kannst und solltest du die Leuchtfeuer "entfachen",dies erfordert jedoch das du in mensclicher Gestalt bist und einen Menschlichkeitspunkt hast,welchen du opferst um vom jeweiligem(und nur von diesem) Leuchtfeuer mehr Estus Flasks(Heiltränke)zu erhalten.

Wenn du dich menschlich machst kannst du die Hilfe von anderen Spielern und(an bestimmten Stellen)auch NPCs annehmen,welche dir dann helfen bis der Gebietsboss tot ist.Menschlich sein hat aber auch(je nach Sichtweise)negative Aspekte,den du bist dann offen für Invasionen,anders gesagt,andere Spieler können dann in deine Welt eindringen um dich zutöten und dadurch deine Seelen und deine Menschlichkeit zu stehlen.Sobald du den Gebietsboss getötet hast kann in diesem Gebiet niemand mehr eine Invasion auf deine Welt starten.Selbst eine Invasion starten tust du indem du(während du menschlich bist)das Item cracked Red Eye Orb benutzt.In wessen Welt du jedoch kommst ist absolut zufällig.

Antwort #1, 03. April 2012 um 01:03 von Sam299

das wichtigste ist wohl ganz gut zuhören und am besten notieren was wichtig ist!in diesem spiel gibts keinerlei andere hilfe,riesige,intlligent verknüpfte welt und keinerlei karten oder dergleichen!jede handlung ist unumkehrbar und jeder fehler tödlich!meiner meinung nach das beste rollenspiel bisher!ansonsten kann
man nur sagen,viel spass beim rausfinden,alles wichtige wurde gesagt,der rest gehört einfach zum spielerlebniss!

Antwort #2, 03. April 2012 um 03:32 von limubai1

Alles Klar. Danke euch :D

Antwort #3, 03. April 2012 um 19:33 von thagamer457

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

PlayStation Plus: Es gibt noch etwas gratis dazu

Abgesehen von den kostenlosen Spielen im Dezember, wie zum Beispiel Darksiders 2 in der Deathinitive Edition, bekommt i (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)