Anfänger sucht allgemeine Hilfe für die Skillung der Monster (Final Fantasy 13-2)

Habe mich jetzt schon durch viele Threads durchgeboxt, aller die Fragen sind alle viel zu speziell für mein Anliegen. Mir ist dieses Levelsystem für Monster allgemein etwas zu verwirrend. Gibt es nicht irgendwo eine Auflistung, welche Komponenten für welche Monsterklasse sinnvoll sind?

Ein Brecher braucht beispielsweise nur die Komponente mit einer höheren Angriffskraft, oder? Aber wie sieht es beim Verheerer aus? Habe mir nun einen Wasserwerfer geholt und weiß nicht genau, wie ich ihn am besten level. Habt ihr ein paar Tipps?

Wie geht ihr denn immer beim Leveln vor, auf was achtet ihr?

Danke euch!

Frage gestellt am 07. April 2012 um 13:33 von bierleiche

7 Antworten

steht doch immer bei den monsterkomponenten oder wenn du sie kaufst

Antwort #1, 07. April 2012 um 13:57 von Tekkenfreak23

Da Verheerer auf Magie basiert ist, solltest du ihn mit Magie-Komponenten skillen. Einen Brecher, wie du sagtest, mit Angriff. Heiler mit Magie- und TP-Komponenten. Augmentor und Manipulator auch ungefähr so (eher TP).

Aber es gibt zwei unterschiedliche Monsterarten: Die mechanischen und die "normalen" Monster. Beide sind mit unterschiedlichen Komponenten zu skillen.

Bei den normalen Monster wäre das dann:
* Speckstück, -schwarte, -kristall, etc. - Angriff
* Astralscherbe, -splitter, -kristall, etc. - Magie
* Lebenssplitter, -kristall, etc. - TP
* Schauderkugel, -splitter, -kristall, etc. - Alles

Es ist deshalb auch sinnvoll, ein Monster gleich mit Schauderkomponenten zu skillen, da diese sich auf alles spezialisieren. Die oben genannten Komponenten sind für normale Monster, für mechanische Monster gibt es die gleichen Komponenten, nur tragen sie sozusagen andere Namen.

Die Komponenten haben allerdings verschiedene Qualitäten (Level sozusagen). Bei einem Monster steht z.B. dabei, welche Komponenten-Qualität es benötigt. Ist das erste Kristarium vollendet, braucht er die nächste Qualitätsstufe. Z.B. Astralkristall hat St.5-Qualität, dein Monster hat braucht aber Stufe 2 Qualitäten, deshalb kannst du ihm den Astralkristall erst geben, wenn sein Kristarium soweit fortgeschritten ist, dasss er Qualitätskomponenten der Stufe 5, wie der Astralkristall, annehmen kann.

Die Komponenten gibt es bei der Händlerin Chocolina zu kaufen. Jedoch nicht alle von Anfang an. Zuerst wirst du nur Komponenten der Qualitätsstufe 1 kaufen können, je weiter du in der Haupthandlung bist, desto mehr Sortiment bietet sie an.

Ich hoffe es klingt nicht all zu kompliziert. ^^

Antwort #2, 07. April 2012 um 14:12 von XxYurixX

Habe alles verstanden, vielen Dank für diese sehr ausführliche Antwort!

Ich mache es nun so, dass ich den (biologischen) Brecher mit Speck- und Schauderutensilien fütter. Je nachdem, was ich gerade finde.

Und beim Verheerer dementsprechend Astral und Schauder

Heiler: Astral, Leben und Schauder
Augmentor und Manipulator: Leben und Schauder
Verteidiger: Leben und Schauder?

Bei der Levelvergabe gibt es ja auch große und kleine Planeten. Die großen werden wohl wie bei Serah und Noel einen zusätzlichen Bonus geben. Bei Noel macht es ja eher Sinn, hier die Brecherpunkte draufzulegen, während Serah eher den Bonus bei der Verheererrolle kassieren sollte. Muss man so etwas bei den Monstern auch beachten?

Antwort #3, 07. April 2012 um 17:31 von bierleiche

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Bei den "großen" würde ich dann eben die Schauderkomponenten benutzen, weil sie dann eben alles verstärken. Ein paar Lebenskomponenten kannst du übrigens bei jedem Monster mal reinhauen, nur halt nicht ständig, aber TP schaden auch nie ;)

Antwort #4, 07. April 2012 um 19:54 von XxYurixX

Du solltest auch beachten, dass du für z.B Heilermonster viele Astralsachen hast weil die wirklich unglaublich wenig HP haben.

Ich habe ein Caith sith lv.32 und es hat gerade mal 800HP weil ich im immer nur schauder sachen gegeben habe und das was ich gerade da hatte. Einfach mal als Hinweis damit du nicht wie ich tausende von Gil für Astralkristalle ausgibst -.-" ;)

Antwort #5, 08. April 2012 um 10:12 von withe_shadow

OK danke euch beiden, wieder was gelernt.

Ja den Caith Sith möcht ich am liebsten in die Tonne treten. Den hab ich schon ziemlich aufgewertet aber der braucht viel zu lange um die Leute zu heilen und stirbt selbst viel zu schnell, da er - wie von white_shadow erwähnt - zu wenig HP besitzt.

Ich glaub ich werd mir den grünen Chocobo suchen und den abwechselnd mit TP und +Allstats aufleveln.

HP ist das gleiche wie TP oder?

Antwort #6, 08. April 2012 um 10:53 von bierleiche

Ich empfehle auch den grünen Chocobo, ist selbst in meinem Team und hat recht viele TP. Selbst wenn du ihn ein bisschen "falsch" skillst, auf 5000 TP kommt er sicher. "Richtig" geskillt bis zu 7500.

Jup, HP und TP sind das gleiche.

Antwort #7, 08. April 2012 um 11:15 von XxYurixX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)