Kriegsgeweihte- Schicksalswendung: Eidbrüchiger (Kingdoms of Amalur)

Ich habe gerade ausversehen die Quest vom Niskaru-Lord angenommen gehabt und hatte die Quest dann beendet, allerdings frage ich mich nun, ob das so eine tolle Idee war oder nicht, ob man sich auch dagegen entscheiden hätte können, auch wenn die Schiecksalswendung nicht gerade schlecht ist für meine Spielweise, ausser die +1 auf Machtfähigkeiten.

Frage gestellt am 07. April 2012 um 21:47 von sabito

4 Antworten

Ich hatte den selben Fehler gemacht doch zum glück habe ich vorher gepeichert gehabt. So habe ich gleich beide Wege ausprobiert.

Wenn du die Kriegsgeweihten nicht verrätst passiert nichts außer das du zum Letztgeweihten beförderst wirst.

Du bekommst auch 1+ auf Machtfähigkeiten und 6% auf Betäubung.
+ 10% auf Volltreffer Chance gegen Niskaru.

Aber ich finde es einfach schöner nicht als Feind gesehen zu werden von den Kriegsgeweihten so hab ich sie nicht verraten.

Antwort #1, 09. April 2012 um 19:08 von Mace95

Habe das gleiche Problem nur das keine Speicherdaten vorhanden sind..

Hast du einfach so weiter gemacht?

Antwort #2, 12. April 2012 um 17:22 von Xyniz

also ich habe die Kriegsgeweihten nicht verraten^^

Antwort #3, 16. April 2012 um 21:05 von Mace95

Dieses Video zu Kingdoms of Amalur schon gesehen?
Ich hab sie verraten bekam nun das Herz von Sibun dafür, weis wer ob man später damit noch was anstellen kann?

Antwort #4, 27. Juli 2012 um 17:58 von Kill_Sometime

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdoms of Amalur - Reckoning

Kingdoms of Amalur

Kingdoms of Amalur - Reckoning spieletipps meint: Das bunte Kingdoms of Amalur Reckoning bringt alle Voraussetzungen mit, um Spaß zu machen. Ein guter Start ins Rollenspieljahr 2012! Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

In einem offiziellen Eintrag kündigt Niantic an, den Support für Pokémon Go für das Betriebssyste (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdoms of Amalur (Übersicht)