Sniper Klasse (MW 3)

Primärwaffe:MSR Rückstoss
Sekundärwaffe:Skorpion Akimbo
Granate:Wurfmesser (Kann damit gut umgehen)
Taktik:Blendgranate
Perks:
1.Extrembedingungen Pro
2.Schnell Zielen Pro
3:Ruhig Hand Pro
Unterstützung:
Drohne,Konter Drohne und Verbesserte Drohne.

Ist die Klasse gut oder kann man was Verbessern?
Was ist beste Modi zum Snipern?

Frage gestellt am 08. April 2012 um 15:04 von LightningStar

8 Antworten

Ich würde verbessern:
Sekundärwaffe:FMG9 Akimbo (Skorpion Akimbo ist viel schwächer)
Perks:
1.Für sniper eher unnötig als sniper muss man nicht viel rennen
2.Attentäter (immer unentdeckt bleiben)
3:Meisterschütze ist wichtig für sniper

Antwort #1, 08. April 2012 um 16:44 von gelöschter User

wie indianajones schon sagte lieber fmg9 akimbo oder ne handfeuerpistole.
kommt drauf an ob du als sniper viel rumrennst wenn ja
dann extrembedingungen oder fingerfertigkeit
schnell ziehen
und ruhige hand
wenn eher nicht so dann würde ich tragbares radar mitnehmen
blinde überwacher
attentäter
und meisterschütze :D
angriffspaket ist geschmackssache
Hoffe konnte dir helfen.

Antwort #2, 08. April 2012 um 18:58 von Farid1997

Primär: MSR ist halt geschmacksache, ich spiel lieber L118A1
Rückstoß ist eigentlich Quatsch, nimm lieber Treffer oder Stabilität.
Sekundär: Five-Seven Schalli oder .44 Magnum, ich würde immer ne Handfeuerpistole holen wegen dem schnelleren Waffenwechsel.

Wurfmesser OK. Ich spiel aber lieber Splitter oder Claymore

Blinde Überwacher Pro
Attentäter Pro
Lagebericht Pro

Warum Lagebericht? Ganz einfach mit einem Sniper sollte man nicht quer übers Schlachtfeld laufen, also spielt man eher Defensiv.
Mit Lagebericht Pro hört man die Feinde lauter, was einem oft das Leben rettet.

Gruß Metalhead

Antwort #3, 08. April 2012 um 20:51 von Metal-Head666

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Alter seit ihr alle FMG9 Noob's?!
Erstmal deine Klasse ist gut, vielleicht Rückstoß durch Tempo oder Stabilität auswechseln.
Attentäter Sniper kann ich nicht ab, sitzen die ganze Zeit bei Mission und Hardscopen und wenn du denen zu nahe kommst holen sie ihre FMG's raus und zum schluss haben sie ne 0,00000000005er K/D und liegen ständig in Hand des Toten.

Antwort #4, 08. April 2012 um 21:24 von xUnrealxGaming

Problem mit Hardscopern oder was?! :D
Attentäter ist meiner Meinung nach fast Pflicht bei Snipern, klar man kann auch Schnell Ziehen holen und dann Quickscopen.. aber das ist ja fast schlimmer als FMG!

Antwort #5, 09. April 2012 um 00:01 von Metal-Head666

Ich habe lieber jemanden der rumrennt anstatt jemanden zu haben, der am Ende der Map hockt.

Antwort #6, 09. April 2012 um 00:05 von xUnrealxGaming

Aber ein Sniper der mitten übers Schlachtfeld läuft ist auch kein Sniper mehr... aber so wirklich Snipen kann man in MW3 ja sowieso nicht.^^

Antwort #7, 09. April 2012 um 02:17 von Metal-Head666

Genau! Spiel Battelfield oder Sniper Ghost Warrior wenn du richtig Snipen willst und nerv nicht andere Leute die das Spiel normal Spielen wollen.

Antwort #8, 09. April 2012 um 23:22 von xUnrealxGaming

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Erst hat Divinity - Original Sin 2 kurzfristig den Dauerbrenner Playerunknown's Battlegrounds vom Steam-Thron gesto&szl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)