W ird es ne Fortsetzung geben ? (Resident Evil - Revelations)

Also nachdem ich das Epische Videoclip ganz zum Schluss nach dem Endgegner geschaut habe, sieht es warscheinlich so aus das eine Fortsetzung geben wird. Jessica und Raemond planen ja schon ihr böses weiter. Glaubt ihr das es eine Fortsetzung geben wird ?

Frage gestellt am 08. April 2012 um 21:33 von gameplayerone

9 Antworten

Die Fortsetzung davon ist RE 5!
Revelations spielt zeitlich nach RE 4 und 1 Jahr vor den Ereignisssen von Lost in Nightmares und gehört damit zur Hauptreihe.

Ob Jessica, Raymond oder T-Abyss-Virus in den nachfolgenden Teilen wieder erscheinen werden, steht in den Sternen, da müssen wir erstmal RE 6 abwarten, wie's da aussieht.

PS: Jessica und Raymond hatten den Auftrag, für eine unbekannte Organisation, eine Probe des T-Abyss-Virus zu beschaffen - die beiden selber, haben nichts "Böses" geplant!

Antwort #1, 08. April 2012 um 23:53 von Wesker-48

Der Produzent von Revelations, hat gesagt, dass er aufgrund des erfolges, gerne noch ein resident evil für den 3ds machen möchte. ob es dann eine fortsetzung wird oder was ganz neues, bleibt abzuwarten

Antwort #2, 09. April 2012 um 09:36 von Hunter85

Vergiss RE5. Das hat nichts mit Revelation zu tun. Das es aber mit RE6 zusammenhängt ist möglich. Am ende sehen wir ja alle eine Probe von der T-Abyss Virus. Wenn hr genauer hinschaut, seht ihr da drin eine 6

http://jpgames.de/2012/02/fraglich-revelations-...

Antwort #3, 10. April 2012 um 12:11 von FinalFantasyBlade

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Hat nichts mit RE 5 zu tun, ja klar...
Revelations ist ja NUR der Teil, der vor RE 5 spielt und JEDER RE-Teil hat irgendeiner Form was mit einem anderen Teil zu tun und wenn auch bloß in einem Satz Namen erwähnt werden!
Das REV von der Story her nichts mit RE 5 zu tun hat, ist ja wohl logisch, dass ist ja bei jedem Spiel der Fall aber du kannst die Anspielung auf Lost in Nightmares beim Abspann nicht außer Acht lassen!
Genauso wie in dem Spiel geklärt wird, wie die BSAA entstanden ist, so wie sie letztendlich in RE 5 ist von ihrem Aufbau her!
Damit hat das Spiel eine Bindung zu RE 5!

Wenn REV nichts mit den anderen Teilen der Reihe zu tun haben sollte oder jetzt mit RE 5, dürfte es in dem Spiel keinerlei Andeutungen auf andere Teile geben - also keine Namen, keine Charaktere, keine Orte, keine bestimmte Gegner, keine Viren etc. und das ist bei REV nicht gegeben!

Antwort #4, 10. April 2012 um 12:34 von Wesker-48

Trotzdem kannst du nicht schreiben das RE5 die Fortsetzung ist. Klar REV geschieht ca. 4/5 Jahre vor RE5. Im Abltraum Verloren ist auch ne Anspielung drauf aber RE5 hat mit REV nichts zutun. Abgesehen davon das sie ebenfall bei der BSAA arbeiten, gibt es da keine Storymässige Verbindung. T-Abyss ist nicht Uroboros und Veltro ist nicht Wesker. Fakt ist das RE5 ne ganz andere Story hat. Es ist in keiner Hinsicht ne Fortsetzung

Antwort #5, 10. April 2012 um 17:06 von FinalFantasyBlade

Hunter85/Naja vllt. war damit "The Mercenaries(hoffe ich habs richtig geschrieben oO) gemeint da es ja das zweite Resident Evil -Spiel aufm 3DS ist.Ob das allerding der Nachfolger Revelations ist bezweifle ich ...

Antwort #6, 05. Mai 2012 um 19:19 von lolzone11777284

The Mercenaries (ja richtig geschrieben) ist keine Fortsetztung und kann gemeinhin als Bonus Game bezeichnet werden. Es ist wie die Mercenaries Games aus RE5 und 4. Nur mit mehr Inhalt und Charas

Antwort #7, 05. Mai 2012 um 19:38 von FinalFantasyBlade

"Nur mit mehr Inhalt und Charas" ich denke mit Inhalt meinst du Story oder wie? Oder meinst du eine Zwischengeschichte ? ;)

Antwort #8, 05. Mai 2012 um 19:54 von lolzone11777284

Nein! Damit meine ich: Waffen Upgrades, Chara verschöhnerung und Mercenaries Bonus. Es enthält keine Geschichte! Mal im ernst, erst mal Infos besorgen und dann quaseln. Es hilft keinen, wenn du falsche Aussagen schilderst

Antwort #9, 05. Mai 2012 um 21:30 von FinalFantasyBlade

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)