gilgamesh (Final Fantasy 13-2)

wie schlagt ihr ihn da ich ihn immer wieder schocke aber dann danachsein leben komplett heilt

Frage gestellt am 12. April 2012 um 14:51 von ronaldo2405

4 Antworten

Er heilt sich nach jedem Schock um eine Millionen hp, da musste einfach dann mehr dmg hauen als er heilen kann, mind. 2 Millionen pro Schock, ist doch ganz einfach ;).

Ich machs imemr so:
Zwischen 15-25min brauch ich immer, 15 wenn cih ca 3 Eliciere benutze, 25 wenn cih garkeine oder eins nutze (bei garkeinem kann das manchmal etwas mehr sein).

Ich gehe wie folgt vor:

Paradigmen:

Serah/NOEL/Monster

BRE/BRE/Zwergküsschen
VHR/VHR/Lightning
BRE/VRT/Lightning
VHR/VRT/Lightning
HEIL/VRT/Lightning
MAN/MAN/Yakshini

Für seine Fernkampfform (1. Form) machste einfach die Leiste gelb mit dem Brecherparadigma und wechselst dann auf VHR/VRT/VHR, bringst ihn auf ca 500%, dann wieder ins Brecherparadigma und legst ihn um, müsste leicht gehen.

Für die zweite Form mit den vielen Schwertern gehst du wie folgt vor:
Mach die Leiste erstmal mit BRE/VRT/VHR gelb, wechsle anschließend in VHR/VRT/VHR und bring ihn zum Schock. Für den Anfang kannste das heilen auf nach dem Schock verlegen. Sobald er im Schock ist, wechselst du auf das Manipulatorenparadigma, Noel wird recht schnell Devall auf den Gegner zaubern, du nimmst mit Serah 2x Deprotes und 3x Morbid und während die Debuffs gemacht werden wird die Empathie von Yakshini genutzt. Anschließen und 3x VHR und ihn auf 920%+ bringen (2 Runden mit allen geplänkel). Dann in den Kerberos und dmg hauen, bis der Schock zu ende ist. Danach heilen und wieder von vorne beginnen. Bevor du ihn schockst, immer erst abwarten bis Yakshinis Empathie bereit ist, denn gerade am Anfang hat man den Gegner schneller im Schock, als dass unser Augmentor seine Empathie bereit hat. Das Resultat ist dann meist mikriger dmg, da wir in jedem Schock ca. 2 Millionen dmg mindestens machen müssen, um ordentlcih vorranzukommen, weil der Typ sich nach jedem Schock um eine Millionen hp heilt.

So machst du das ca. 3 Schocks lang, vllt. auch 4, bis er bei ca 4,5millionen hp nach dem Heal angekommen ist. Nun wird er sich verstärken und du brauchst ein etwas anderes System:

Antwort #1, 12. April 2012 um 14:56 von Chrysophrase

Das wichtigste ist, dass du immer Noel auf viel hp hast, da Serah hier nicht in VRT ist und nach einem Konterkreuzhieb oder einem Wintermondblüten meist instant tot ist, Noel aber dank VRT und dem skill überlebt.

Du fängst, nachdem alle mit dem Heilerparadigma fullhealed sind mit BRE/VRT/VHR an, machst die Leiste gelb. Anschließend gehste in VHR/VRT/VHR und versuchst ihn auf ca. 220% zu bringen, zwischendurch kannste immer gerne Heiltränke nutzen. Danach gehste in das Heilerparadigma und heilst Noel auf fast voll, ggf. entfernst einige Debuffs. Dann gehste wieder in BRE/VRT/VHR und schockst ihn, danach wieder ins Manipulatorparadigma und wie oben vorgehen, bis der Schock zu ende ist. 2,5 Millionen dmg solltet ihr in einem Schock mindestenz machen. Sollte er euch debuffen, nehmt genügend Items zum entfernen der Buffs, z.b. Schmerzmittel gegen Pein, was sehr wichtig ist, da euer dmg recht mikrig ist, sollte das Zwergküsschen nicht Autohitten können. Sobald der Schock zu ende ist, Gilgamesh wird noch in "Jäher Zorn" sein, geht ins Heilerparadigma und heilt umbedingt Noel. Bei einem Kreuzhieb Konter ist Serah meist danach tot, nutzt als Phöenixfeder/blut und wechselt wieder zu Serah als Anführerin. Nun wiederholt ihr den Vorgang, bis Gilgi fast tot ist, wenn er nur noch 3,5Millionen hp oder weniger hat, nutzt gaaanz am ende Noels Nexusattacke, damit Zwergküsschen etwas mehr Zeit zum dmghaun hat, beendet es dann schnell mit der Empathie.

Sollte Serah mal sterben und er beklebt sie wieder, heilt euch (Serah und LLight brauchen ja auch ab und an nen Heal ^^), und sobald ihr fast wieder voll seid, nutzt Gilgi den Konterkreuzhieb oder sein Winterblütenteil während Noel nicht Verspotten konnte und Serah somit instant stirbt, könnte das in einer etwas längeren Schleife, in manchen Fällen sogar einer Endlosschleife enden. Hierfür solltet ihr immer einige Elixire in Petto haben, um euch z.b. direkt nach dem Winterblütengedönst voll zu heilen und direkt auf BRE/VRT/VHR wechseln, Leiste gelb machen ,dann wieder VHR/VRT/VHR und wie oben beschrieben. Ist Gilgi über 160% auf der Leiste und setzt Jäher Zorn ein, wechselt sofort in 3x VHR und schockt ihn, da er dann nichts mehr hinkriegt, geht dann im Schock wie immer vor.

Wenn er zwischendurch im Schock jemanden mit Pein o.ä. debufft, entfernt die Debuffs mit Items aus dem Inventar, wechselt wenn möglich nciht das Paradigma, da euer Zwergküsschen den meisten dmg haut.

Wenn ihr so vorgeht, müsstet ihr den Kampf recht gut fertigbekommen, meist mit 5 Sternen.

Ausgerüstet hab ich imemr folgendes:
Noel:
Zwillingsklinge (50% Atblade+)
2x Schwarzgurt+

Serah:
50% ATB Waffe (Indrajit oder wie das heißt)
2x Schamanensiegel

Auf max lvl sein sollten die sowieso für sowas wie Gilgamesh ;).
Hoffe, das hilft dir gegen Gilgamesh ;).

Antwort #2, 12. April 2012 um 14:57 von Chrysophrase

ist er brecher oder ein vrt?

Antwort #3, 12. April 2012 um 15:05 von ronaldo2405

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Brecher, sogar ein ganz fähiger. Wenn du ihmnnur mit Speckkristallen lvlst kommt er am ende mit guter Skillung auf folgende Stats;

13600 hp
1410 dmg
880 magie
6 ATBleisten

Sein Tempo ist in Ordnung, er greift geringfügigschneller an als stehende Behemots, z.b. Narasimha oder Avanda, allerdings noch deutlcih langsamer als das Super Zwergküsscchen ;).

Und das Beste: er hat sowohl Panzerbrecher, als auch Geistbrecher als Passive!

Allerdings unterleigt auch er dem Zwergküsschen ;). Aber er gehöhrt sicherlich zu den besseren Brechern.

Antwort #4, 12. April 2012 um 15:11 von Chrysophrase

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Erst hat Divinity - Original Sin 2 kurzfristig den Dauerbrenner Playerunknown's Battlegrounds vom Steam-Thron gesto&szl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)