Battlefield 3: Wrong email or password (Battlelog) (BF 3)

hi, heut morgen hatte ich bock Battlefield 3 zu spielen, also ging ich zu battlelog und gab meine email und passwort richtig ein und da steht dann plötzlich: "Wrong email or password" hmmm...zuerst dachte ich dass die server überlastet waren also hab ich es 1 stunde später probiert und schon wieder diese meldung und wieder 1 stunde später nochmal diese meldung...meine frage: sind nur server down oder wurde ich gebannt(obwohl ich keine hacks benutze) oder wurde mein account doch vll. gehackt?---(PS.:gestern abend hats noch funktioniert) -MFG

Frage gestellt am 13. April 2012 um 14:04 von NO_NAME123

5 Antworten

Du kannst ja mal Passwort vergessen machen.

Antwort #1, 13. April 2012 um 15:52 von tommyracer01

Ein Account kann nicht gehackt werden wenn es nicht durch eigene Fehler passiert. Ich schätze du hast entweder dich mit deinen Daten auf einer Phishing-Seite eingeloggt oder hast dir Spyware/einen Keylogger eingefangen. Die Kontakt email kann man ändern, wenn das schon passiert ist hast du keine Möglichkeit deinen Account zurück zu bekommen.

Antwort #2, 13. April 2012 um 17:37 von spankyvz

Ich hab mich nirgends angemeldet.ich hab gestern abend gespielt danach pc ausgeschaltet und heute früh gings plötzlich nichtmehr. und das komische ist, als ich auf "passwort vergessen" geklickt hab und meine richtige email eingegeben hab stand da plötzlich dass da kein account mit meiner email gefunden worden is obwohl ich mich gestern erst wieder angemeldet hab-.- vllt. wurde ich gebannt aber ich wüsste nicht wieso weil ich keine hacks wie z.b. aimbot benutze ...und ich bin noch ganz neu habs mir vor ungefähr 3 wochen gekauft... und kann einer von euch bitte mal mich bei battlelog suchen und mir dann sagen ob mein account noch existiert? das wäre super nett..mein acc.name: one-man-army3 ,,,mfg

Antwort #3, 13. April 2012 um 18:47 von NO_NAME123

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?

Antwort #4, 14. April 2012 um 00:27 von Attor

Offensichtlich hat sich jemand anderes deinen account angeeignet. Du solltest immer ein antivirus programm auf dem pc haben, da dort bereits bekannte und verdächtige programme unschädlich gemacht werden. das ist aber dennoch keine garantie dass dein pc sicher ist. viren können in bilder oder emails versteckt werden. lade mal das programm autoruns runter und überprüfe ob programme mit windows gestartet werden, die es nicht sollten, sei aber vorsichtig was du deaktivierst, das könnte deinen pc zerschiessen wenn du wichtige dienste deaktivierst. ich schätze du hast dir irgendwo einen keylogger geholt, an deiner stelle würde ich alle wichtigen passwörter ändern...

Antwort #5, 14. April 2012 um 14:34 von spankyvz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Ein untotes Genre zum neuen Leben erweckt

Dying Light 2: Ein untotes Genre zum neuen Leben erweckt

Zombies machen alles besser, heißt es immer. In strenger Berücksichtigung dieser Faustregel wurde der Markt (...) mehr

Weitere Artikel

Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

PUBG: Entschädigungszahlung für zu Unrecht gebannte Spieler

Im Kampf gegen Cheater und Betrüger in Playerunknown's Battlegrounds kämpft die PUBG Corp. mit immer här (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link