Armee Stützpunkt (Skyrim)

Hi Leute ich finde in der Welt von Skyrim immer wieder solche Armme Stützpunkte wo die Kaiserlichen Soldaten ihr Lager aufgeschlagen haben ich kann alle Soldaten töten auch ohne Kopfgeld weil ich mich ja für die Sturm-Mäntel endschieden habe aber ich kann die Legats nicht töten die fallen immer nur wie eine Quest Person auf den Boden geht einfach mal zu einen Jarl und schlagt ihn tot dann wisst ihr was ich meine und eine Quest von Ulfirc oder seinem Kommandant Galmar oder so heisst der auch nicht was muss ich tun damit die Legats sterben?

Frage gestellt am 13. April 2012 um 16:39 von pokemon-zoker333

2 Antworten

ich glaube das man die einfach net killen kann.wieso willst du sie denn killn?

Antwort #1, 13. April 2012 um 16:46 von Zippy0

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Zippy0 : ich glaube er machts aus fun.. mach ich auch manchmal xD
also: ich hab irgendwo gelesen ( nicht selbst probiert ) dass man nach der eroberung von einsamkeit mit ulfric reden kann & die legat des kaiserreichs sich dann ergeben oder so ;)

Antwort #2, 13. April 2012 um 19:08 von gamer1805

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Möglichkeiten und Gefahren für die Zukunft der Videospiele

Möglichkeiten und Gefahren für die Zukunft der Videospiele

Viele Spiele werben schon heute mit dem Potenzial ihrer ausgeklügelten KIs. Doch wie intelligent sind die Programme (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link