3 Fragen (GT 5)

1. Gibt es bei GT5 einen Bremsasistenten? Wenn ja wo finde ich die Fahrhilfen Option auch Lenkeinschlag usw.

2. In der Anleitung steht, dass man beim Streckeneditor auch einen Start-Ziel-Kurs statt einem Rundkurs machen kann, wo finde ich diese Option?

3. Ich habe jetzt 160.000Cr. und Level 12, welchen Wagen empfiehlt ihr mir? Kann ich gekaufte Autoteile von meinem jetzigen Wagen (Chevrolet 537 LP) abbauen und am neuen Wagen verwenden? Wenn ja wie?

Schnelle Antwären super :-)

Gruß DERGERÄT

Frage gestellt am 13. April 2012 um 19:04 von dergeraet97

12 Antworten

Ich würde den r8 5.2 nehmen

Antwort #1, 13. April 2012 um 19:08 von djkeno

Also den besseren R8 von den beiden.

Weißt du das vielleicht mit den gekauften Teilen?

Antwort #2, 13. April 2012 um 19:10 von dergeraet97

Nein aber ich kann dir ein paar Autos leihen wo viel besser sind

Antwort #3, 13. April 2012 um 19:14 von djkeno

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Wäre klasse wie denn?

Antwort #4, 13. April 2012 um 19:23 von dergeraet97

1.
gekaufte Tuningteile für einen Wagen kann man nicht für andere Autos gebrauchen, auch nicht wenn es die gleiche Marke ist oder so. Ausbauen geht ja z.T. wieder aber für das nächste Auto zu gebrauchenn funzt nicht.

Man kann zwar Tuningteile kaufen und nicht einem Wagen zuordnen, damit sie dann in der Objekt Liste zufinden sind, wie z.B. Farben, Helme, usw. So kann man sie dann auch verschicken an Freunde.

2.
Das mit den Streckeneditor von Start und Ziel geht glaub blos bei Rallystrecken z.B. Alaska - Schnee oder Lüttich - Schotterpiste ev doch auch Toskana - Asphalt. Schau mal genau bei den Optionen vom Editor.

3.
Bremsassistenten gibts eigentlich blos das ABS vor der Renneinstellung; von Aus, 1, 2, usw, bis 10. Und im Auto-Setup/Tuning wie viel Bremskraft auf die Reifen vorne oder hinten einstellen.
Im Rennen blinkt die Ganganzeige falls man zu schnell in einer Kurve zufährt.

Antwort #5, 13. April 2012 um 20:20 von Jackyjack

Du musst auf mein Profil aber erst Must mich adden

Antwort #6, 13. April 2012 um 20:21 von djkeno

Erst mal danke jackyjack das hat wirklich geholfen:-)

Und djkeno wie heißt du denn?

Antwort #7, 13. April 2012 um 20:51 von dergeraet97

Also ich würde dir Ja einen Audi RS6 Avant von 2008 empfehlen den hab ich auch und der ist wirklich super der ist schnell wie sau und du kannst keine teile von einem wagen abbauen und dann ihn an eine anderen wagen anbauen geht nicht strecken Editor findest du bei im kompleten hauptmenü und Bremsasistent ist bei einstellungen eines Autos auf bremsen musste drauf und auf der Anleitung siehte dann wie du das einstellen kannst

Antwort #8, 13. April 2012 um 23:31 von gelöschter User

Ok danke :)

Antwort #9, 14. April 2012 um 09:54 von dergeraet97

Der RS6 ist zu schwer.Hol dir 'ne Corvette ZR1,Ford GT oder die letzte Viper.Die passen auch in dein Budget.

Antwort #10, 14. April 2012 um 12:17 von gelöschter User

Wie findest du denn den R8 audi50?

Antwort #11, 14. April 2012 um 12:18 von dergeraet97

Sry,jetzt es gesehen.Sau geil aber zu langsam.

Antwort #12, 17. April 2012 um 19:20 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)