Download-Play (Resident Evil - Revelations)

Moin, ich hätte gern gewusst ob man den Raid-Mode im Lokalen Spiel auch mit einem Freund spielen kann, der das Spiel NICHT besitzt. Anders formuliert: Wird 3DS-Download-Spiel unterstützt oder muss der andere das Spiel zwingend besitzen um mit ihm spielen zu können? THX im Voraus!

Frage gestellt am 13. April 2012 um 19:24 von Wiibee

20 Antworten

das spiel ist nur im handel erhältlich bzw. ist doch wohl klar das der das spiel auch haben muss, oder?

Antwort #1, 13. April 2012 um 19:36 von xxJill_Valentinexx

Das das Spiel im Handel erhältlich ist, ist mir klar aber es gibt ja z.B. bei Mario Kart 7 die Möglichkeit dass man auch mit einem Mitspieler spielen kann, der das Spiel nicht gekauft hat. Von daher ist es nicht unbedingt "klar das der das spiel auch haben muss".
Falls du dich mal mit deinem 3DS etwas beschäftigt hast, dann ist dir sicher dieses Orange Feld im Hauptmenü aufgefallen mit zwei orangen 3DS und der Schrift "Download-Spiel" Und das will ich wissen. Nix anderes. Das es das nicht im eShop gibt weiß ich selbst -.-

Antwort #2, 13. April 2012 um 19:39 von Wiibee

ja aber dazu müsste man es doch im eshop downloaden und das ist nun mal nicht möglich

Antwort #3, 13. April 2012 um 19:43 von xxJill_Valentinexx

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Nein müsste man nicht. Das läuft dann über die Drahtlos-Kommunikation des 3DS.

Antwort #4, 13. April 2012 um 19:45 von Wiibee

meinst du das der jenige der das spiel hat geht ins spiel rein und der andere klingt sich mit seinem 3DS ins spiel ein, wenn es so gemeint ist kann ich leider nicht helfen da niemand in meiner umgebung den ich kenne einen 3DS besitzt, sorry

Antwort #5, 13. April 2012 um 19:54 von xxJill_Valentinexx

Ja, so habe ichs gemeint^^ Nja egal, ich werds schon rausfinden, wenn ich das Spiel dann habe...
btw. kann ich dich adden? Dann habe ich immerhin jemanden mit dem ich den Raid-Mode spielen kann^^ Mein FC steht in meinem Profil.

Antwort #6, 13. April 2012 um 20:03 von Wiibee

okay, allerdings achte ich auf präzision also wenn du wirklich mit mir spielen willst dann bitte nicht sinnlos rumballern dies machen viele und immer mal nahkampf ausführen, sonst kannst du das gleich sein lassen mit mir

Antwort #7, 13. April 2012 um 20:14 von xxJill_Valentinexx

Ja, keine Angst^^ Ich bin kein Vollnoob der seine Munition nicht zu schonen weiß^^
Ich adde dich morgen und am 16. bekomme ich dann das Spiel (16. B-day)

Antwort #8, 13. April 2012 um 20:32 von Wiibee

so, ich hab dich nun geaddet. Jetzt adde mich. mein FC ist wie gesagt in meinem Profil. Achso: sind die nahkampfmoves bei revelations auch so wie bei Mercenaries 3D? Und gibt es noch andere Nahkampfwaffen außer dem Messser?

Antwort #9, 14. April 2012 um 19:58 von Wiibee

In REV hat jeder Charakter nur einen Nahkampf und dieser ist an einen typischen Nahkampf von The Mercenaries angelehnt, aber nicht zu 100% gleich.
Um die volle Kraft des Nahkampfes in REV zu entfesseln, muss dieser auch aufgeladen werden.

Neben Schusswaffen und dem Messer gibt es nur noch die vier verschiedenen Granatenarten.

Antwort #10, 15. April 2012 um 02:42 von Wesker-48

Aufgeladen werden? Klingt seltsam, vor allem weil die Gegner doch immer auf einen zukommen, wie will man da bitte irgendetwas aufladen? Kann man eigentlich die Nahkampf-Moves in jedem Modus ausführen oder beschränkt sich das auf den Raid-Modus? Und wie sehen die 4 Granatenarten aus?

Antwort #11, 15. April 2012 um 14:27 von Wiibee

wie man den Nahkampf auflädt steht dann im Handbuch und man sieht schon wenn ein gegner betäubt ist, nur in höllisch erholen sie sich recht schnell davon

die Nahkapmf-Moves kannst du in der Story und im Raid Mode ausführen, nur kann man die Gegner im Raid Mode besser betäuben als in der Story bzw. in Leicht und Normal ist das noch gut machbar und in Höllisch schwer zumindest bei den Oozen(die Standard-Gegner), da diese etliche Kugeln schlucken bevor sie darauf reagieren

Es gibt folgende Hilfswaffen:

Handgranaten,
Schockgranaten,
Impulsgranaten und
BOW-Fallen(einer Mine ähnlich, nur lockt sie dazu manche Gegner an)

Antwort #12, 15. April 2012 um 16:23 von xxJill_Valentinexx

Oh, THX. Und Schockgranaten & Impulsgranaten, sind das einfach nur stärkere Versionen der "normalen" Granaten?
Und was nützt das "Danke"-sagen? Das geht doch nur im Raid-Mode,um sich für einen "Retter-Kill" des Verbündeten zu bedanken oder? Und kann man da noch mehr sagen oder kann man sogar im Raid-Mode übers Mikrofon sprechen?

Antwort #13, 15. April 2012 um 17:06 von Wiibee

Schokgranaten geben einen elektrischen stoß ab für wodurch manche Gegner tödlich oder zumindest stark geschwächt werden und Impulsgranaten betäuben deine Gegner

Man kann diese Kommandos nur im Raid Mode geben wie du schon schreibtest, außer Thanks kannst du noch go, come on oder wait sagen und es gibt wohl mehrere Situationen wo man sich bedanken kann

Und nein leider kann man nicht mehr sagen z.b. konnte man in RE 5 oder RE Mercenaries 3D, wenigstens noch mit Jill pfeifen oder mit Chris come on come on(bei Chris gilt das nur für RE 5, in Mercenaries 3D sagt er was anderes)sagen, selbst das geht nun leider nicht mehr und selbst mit dem Messer kann man nicht mehr zielen das macht der Charakter von alleine

und ich denke das geht wohl nicht habe schon einige leute getroffen mind. 100 und keiner von denen hatte ein Headset o.ä., es gibt bisher auch nur diesen Nintendo-Briefkasten ob man aber über diesen sich richtig mit anderen Leuten unterhalten kann bzw. Nachrichten senden kann bezweifle ich

Antwort #14, 15. April 2012 um 17:39 von xxJill_Valentinexx

Also erstmal danke für die Antworten^^ Und zum Briefkasten: Man kann mit diesem bis zu 4 Bildschirmgroße Seiten vollschreiben (leider NUR per Hand, nix Tastatur...) und an die Leute, die man in der Freundesliste gespeichert hat, senden. Zudem kann man den Nachrichten Fotos anhängen und bis zu 5 sec. lange Sprachaufnahmen^^

Antwort #15, 16. April 2012 um 15:56 von Wiibee

und wie gibt man überhaupt diese Kommandos hätte ich zum Schluss gerne noch gewusst. Also mit welchen Tasten? Wenn man das ohne diesen Schiebepad-Adapter spielt, wird die Steuerung doch total überladen, da ja das Circle-Pad fürs Bewegen, R zum Anvisieren, Y für Schießen, X für Hilfswaffen, L für seitlich laufen, B zum umdrehen, Steuerkreuz für Scanner, Nachladen, Waffenwechseln verwendet wird. Wie gibt man da noch Kommandos?

Antwort #16, 16. April 2012 um 16:06 von Wiibee

Du drückst einfach das Steuerkreuz nach oben (da ist zwar Genesis, aber du kannst auch nur im Raid Mode Kommandos geben und da gibt es keinen Genesis) und hälst die Taste gedrückt, während du folgende Tasten für Kommandos drückst:

X = Go,
A = Come on,
B = Wait und
Y = Thanks

Antwort #17, 16. April 2012 um 16:54 von xxJill_Valentinexx

Danke für die Antworten :D Mittlerweile besitze ich das Spiel und das Circle Pad Pro. Ich habe aber noch eine Frage: Irgendwo hab ich mal gelesen, man müsse den Koop durch einmaliges Durchspielen der Kampagne freischalten, aber den Raubzugmodus bekommt man ja schon recht früh. Gibt es da etwa einen weiteren Spielmode? Und sag mal Bescheid wann du Zeit für den Koop hast^^

Antwort #18, 19. April 2012 um 17:05 von Wiibee

Im Koop kannst du nur den Raid Mode zocken und neben diesem Modus gibt es nur noch die Kampagne.

Antwort #19, 19. April 2012 um 21:26 von Wesker-48

Achso^^ Danke für die Antwort :D

Antwort #20, 22. April 2012 um 12:42 von Wiibee

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)