Welches CoD ist das beste? (Black Ops)

Ich überleg mir mein erstes CoD zu holen aber ich höre immer verschiedene Meinungen über die verschiedenen Teile.
Also für mich ist offline wichtiger als der online Modus.
Also welches CoD ist wohl das beste ?

Frage gestellt am 13. April 2012 um 22:25 von fieesta

11 Antworten

Weil es dein erstes CoD ist würde ich dir Black Ops empfehlen , weil man die Story leicht versteht.

Bei MW3 würde die Story ohne die Vorgänger keinen Sinn ergeben.

Antwort #1, 13. April 2012 um 23:09 von gelöschter User

Also offline kann ja black ops mit dem Zombiemodus punkten und Mw3 mit dem Überlebensmodus und den SP.Ops Mission. Welches ist da den besser/macht mehr fun?

Antwort #2, 13. April 2012 um 23:51 von fieesta

An sich gewinnt der Zombiemodus hoch gegen den Überlebensmodus von MW3 weil es im Zombiemodus auch eine "Story" gibt.

Und die Spec-Ops Modus ist vollkommen sinnlos meiner Meinung nach. Man spielt Singleplayermissionen aus einer anderen Sicht , und nichtmal zusammen hängend.

Antwort #3, 14. April 2012 um 01:03 von gelöschter User

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
HAHA im Zombiemodus gibs keine Story aber macht mehr spaß finde ich als Spec Ops bei MW3 ! Und Maps beim Multi... sind bei Black Ops (für mich) auch besser aber manche sehen es auch anders

Antwort #4, 14. April 2012 um 16:30 von DXchampion

wenn dir offline am wichtigsten ist, dann würde ich dir call of duty 4 empfehlen. das hat meiner meinung nach den bessten singleplayer.

Antwort #5, 14. April 2012 um 18:36 von vulcanoMLSi

Ich würde mir Black Ops fürs offline spielen holen...

Geile Singelplayer Kampange

Zombie Modus

Kampftraning ( Genau so wie der online modus halt nur gegen bots )

Das hat meiner Meinung den meisten Inhalt...

Antwort #6, 14. April 2012 um 19:13 von Slimshadyxz

Lol der Zombiemodus hat ne Story xD Die bemerkt man wenn man World at War Uncut gespielt hätte xD

Am besten ist COD4 aber MW2 kann da fast mithalten!
Offline würde ich Black Ops holen ich fand die Story zwar sehr komisch aber der Zombiemodus macht Spaß. Vom Multiplayer her ist Black Ops meiner Meinung nach das schlechteste Call of Duty bisher

Antwort #7, 14. April 2012 um 19:57 von geli09

Also ich würd wenn du gern mit kollegen spielst würd ich MW2 empfehlen wegen den Missionen und wenn du alleine spielst und manchmal mit kollegen Black Ops oder MW2 Multi finde ich bei beiden gleich gut und die CODs davor hab ich nicht gespielt

Antwort #8, 14. April 2012 um 22:49 von DXchampion

Ok danke für die tollen Antworten

Antwort #9, 15. April 2012 um 11:17 von fieesta

@alle Der Zombiemodus hat ne Story , wenn ihr alle Easter Egg macht und die dann der Reihenfolge zusammenhängt

Antwort #10, 15. April 2012 um 11:57 von gelöschter User

Also offline ist BO am Besten.
Denn es hat von allen CoD's die längste Story,einen Zombiemod und du kannst offline gegen Bots spielen.

Antwort #11, 19. April 2012 um 21:05 von Damnation

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)