2 fragen :) (Pokemon Heartgold)

1. Frage : was sind die strärksten attacken die es gibt?

2. Frage : also ich befinde mich gerade in olivana city und muss ja in den leuchtturm um die jasmin zu holen . Wo ich ja auch gewesen bin bin zu fuß so weit hoch gekommen wies geht doch indieser etage gibt es keine leiter aber am anderen raum schon und komme leider nicht rüber weil ich keinen weg gefunden habe . Und mit dem aufzug bin ich auch bis nach ganz oben gefahren . Dort war dann jasmin in einem kreis mit einem pokemon doch da wr eine mechanische tür die ich nicht öffnen konnte ...

Ist das euch auch passiert ?

Frage gestellt am 15. April 2012 um 22:13 von Stephy_Chan

4 Antworten

1. k.o attacken zb.eiskälte,hornbohrer,guildine2. du musst durch ein fenster gehen dort wo es nicht weiter geht

Antwort #1, 15. April 2012 um 23:20 von Mario_Uzumaki

Danke sehr mario uzumaki :D

Antwort #2, 15. April 2012 um 23:29 von Stephy_Chan

Mal am Rande bemerkt:

KO-Attacken sind unzuferlässig und in offiziellen Kämpfen nicht wirklich gern gesehen.
In Generation 4 wäre die "Stärkste" Attacke "Exposion". Mit einem Basisschaden von 250. Gefolgt von den 200 Punkten der Attacke "Finale". Dann kämen Hyperstrahl und die anderen Attacken nach denen du eine Runde aussetzen musst mit einem Wert von 150.

Bis auf Explosion sind das aber alles Attacken die im Competitive Battle NICHT angewandt werden sollten.

Antwort #3, 16. April 2012 um 00:32 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
Noch mal zu 1: Die KO-Attacken heißen Eiseskälte, Hornbohrer, Guillotine und Geofissur UND sind in strategischen/offiziellen/blaa... (was auch immer ihr es nennen wollt) VERBOTEN. Aus dem Grund, den Marek genannt hat. Sie sind nicht gern gesehen, hier wie auch in FF *huuuuust* (Habs aber geschafft), denn es kann sein, dass gleich 6 OHKOs (="Kills" xD ) folgen oder dass die Attacke 8 Mal daneben geht (von maximalen AP durch AP-Top oder so ausgehend)...

Und da es sowieso nur um die Story geht, solltest du hier auch auf Explosion verzichten. Nahkampf, Blättersturm und Konsorten sind schon bessere Attacken für Story-Pokemon. Ansonsten kannst du ja auch auf Pokewiki nachschauen, was für Attacken es gibt, aber Attacken mit einer Stärke von MEHR als 120 haben IMMER eine gewisse Art Rückstoß, weshalb du diesen in jedem Fall auch beachten solltest...

Es fühlt sich iwie gut an wieder so eine lange Antwort zu schreiben xDDDDD

Antwort #4, 16. April 2012 um 08:35 von TheThirteenthReturnOfSicki

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)