Cheaten klappt nicht (Dragon Age)

Also ich hab auf mindestens 3 verschiedenen Internetseiten gelesen, dass man zuerst eine Verknüpfung zu dragonage.exe erstellen soll, dann in der Datei keybindings.ini in der Zeile OpenConsole_0=Keyboard::Button_X das X durch eine Taste ersätzen soll, welche man im Spiel nicht braucht (hab ^ genommen), im Spiel selbst kann man dann eben diese taste drücken und eine konsole erscheint, die man nicht sehen kann, man gibt den betreffenden cheat ein und aus gewohnheit dachte ich man drückt danach enter.
Vielleciht war das ja der fehler, jedenfalls funtioniert nix bei mir.
Ich hab auch hier bei den Fragen irgendwo gelesen, dass es reicht beim Zusatz in dragonage.exe einfach noch ein zweites leerzeichen einzufügen und im spiel dann ^zu drücken, das klappt bei mir allerdings genauso wenig.
Weiß vielleicht jemand die Lösung?
Lg

Frage gestellt am 17. April 2012 um 18:25 von Blaubeerchen

4 Antworten

Verwende mal ein anderes Zeichen (z.B. einen Buchstaben).

Antwort #1, 17. April 2012 um 19:14 von WIG93

Hab ich schon, nämlich R, hat aber trotzdem nicht geklappt :(
Trotzdem danke~

Antwort #2, 17. April 2012 um 19:15 von Blaubeerchen

Hast dus auf Steam?
Selbst wenn nicht hier findest die Antworten sicherlich ;)

http://dragonage.wikia.com/wiki/Console_(Origin...

Antwort #3, 18. April 2012 um 18:17 von Sword_Wolf

Dieses Video zu Dragon Age schon gesehen?
Hat super geklappt, vielen Dank!^^

Antwort #4, 01. Mai 2012 um 20:45 von Blaubeerchen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age

Dragon Age

Dragon Age spieletipps meint: Das beste Rollenspiel 2009: Episch, packend, grandios erzählt. Der geistige Nachfolger von Baldur's Gate ist großes Rollenspiel-Kino. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

7 Spiele, die euch für euer Spielverhalten bestrafen

Es gibt Spiele, die euch - wenn ihr für ein Videospiel völlig normale Dinge tut - bestrafen. Ihr nehmt einen (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age (Übersicht)