Skillpunkteverteilung? (Skyrim)

Bitte um Vorschläge:
Habe 50 Skillpunkte frei und mag Bogen, Einhand und Zweihand.
Welche skills sind wichtig und was sollte ich noch skillen?
THX

Frage gestellt am 18. April 2012 um 15:38 von Netsch

8 Antworten

kommt drauf an was für eine rasse du bist,wie du spielst(also magier,krieger,assassine) usw.50 skillpunkte sind ne ganze menge,warum haste die nicht vorher eingesetzt? kann ziemlich nachteilhaft sein die erst jetzt anzuwenden.also 50 is wirklich zu viel,ganz ehrlich.bis zu 10 geht noch,weil man die skills einfach braucht, da manche extrem gut sind.aber naja,jeder kann spielen wie er möchte^^

Antwort #1, 18. April 2012 um 15:45 von gelöschter User

bei bogen,einhand und zweihand würde ich das mit schaden erhöhen auf 5 von 5 bringen.bei bogen:kritischer schuss,ruhige hand,heranzoomen
eing´hand:kommt drauf an ob du mit schwert,axt oda kolben spielst.ansonsten wie bei bogen das 5 von 5.wenn du mit 2 einhand spielst dann dieses mit 20% schneller schlagen.aber ich würde bei allen dreien alles vollskillen,da alle talentpunkte wichtig/gut sind

Antwort #2, 18. April 2012 um 15:48 von gelöschter User

Wichtig ist auf jeden Fall Schmieden.
Wenn du Bogen magst dann skill Bogen ich würd mich aber zwischen Ein-oder Zweihand entscheiden.
Bei Einhand vielleicht noch Zerstörung oder so.
Vielleicht noch Alchemie oder Verzaubern wenn du's kannst.
Wenn noch was übrig ist dann Blocken/Wiederherstellung.
Hoffe es hat geholfen.

Antwort #3, 18. April 2012 um 15:50 von MrAwesome

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
also ich bin Kahjit und bin so Alrounder ich mach alles gerne. nur bei magie mag ich nur zerstörung. was sollte ich aber noch so für skills nehmen?
VaToS-LoCoS
Hab ja auch 2 charactere den einen habe ich schon voll gesillt und beim anderen bin ich mir halt net sicher.

Antwort #4, 18. April 2012 um 15:52 von Netsch

asoo.hmm als khajit allrounder.benutzte oft magie oder nicht? ansonsten auch schmeidekunst,alchemie und verzauberung (wie mrawesome gesagt hat).ich würde mich für einhand entscheiden, da khajits im normalfall assassinen sind (was is schon normalfall?^^),zweihand finde ich persönlich einfach unnötig,einhand und schild oder 2 einhänder is am besten

Antwort #5, 18. April 2012 um 15:55 von gelöschter User

wenn du zerstörung magst dann vergiss zweihand auf jeden fall.skill einhand,blocken und schmiedekunst,alchemie,verzauberung und schießkunst.was für rüstungen trägst du? schwer oda leicht

Antwort #6, 18. April 2012 um 15:57 von gelöschter User

immer komplett oder nur bestimmte talente?

Antwort #7, 18. April 2012 um 16:16 von Netsch

nein nur das was 1.gut und sinnvoll is 2.was du brauchst (leider is dies schon 95% von allem, da man manche skills nur freischaltet,wenn man vorherige freischaltet-finde ich aber gut gemacht)

Antwort #8, 19. April 2012 um 20:15 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt äußert sich zur langen Stille und abziehenden Mitarbeitern

Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt äußert sich zur langen Stille und abziehenden Mitarbeitern

Der Entwickler CD Projekt Red hat sich öffentlich zu negativen Gerüchten rund um das polnische Studio geä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)