FrageFrageFrageFrageFrage (Skyrim)

/x-360/elder-scrolls-5...

Ihr kommt bestimmt drauf, auf welchen Kommentar sich diese Frage bezieht. ;)

Also:
Hatte der Typ einfach nen schlechten Tag oder hat er ne objektive Meinung zum Spiel dargelegt?

Ich spiel seit kurzem mit dem Gedanken, mir das Spiel anzuschaffen. Solche Meinungen schrecken aber doch eher ab.
In diesem Sinne wollt ich noch ein paar andere Meinungen einholen um mir meine zu bilden.

Wenns geht bitte objektiv bleiben, key xDDD


Oh! Und ich hab gehört, dass es auf der PC-Version ernsthafte Probleme mit den Texturen von Gräsern gegeben hat. Wie sieht das bei der Xbox aus?

Danke schonmal im Vorraus ;)

Frage gestellt am 19. April 2012 um 09:26 von derschueler

25 Antworten

Das was Zwiebelritter schreibt stimmt nur zu 15%, als Hardcorezocker bekommt man auf den Schwierigkeitsgraden Master nichts geboten, da nur die HP der Gegner ansteigt und man levelt wirklich schnell.
Überhaupt sind viele Meinungen sehr übertrieben, die Hälfte der User mit positiven Meinungen schreiben nun in den Fragen wegen Bug XYZ. Das ist eben meine Schadenfreude - erst hochloben, dann tief fallen. :D

Aber ich möchte Neutral bleben.
Mein Tipp: Trotzdem würde ich mir das Game an deiner Stelle zuerst in einer Videothek ausleihen, durch die ganzen Patches ist das Game durch Ruckler, Abstürze und Bugs eben ein wenig unspielbar. Sieh im Beth Blog mal die Beschwerden ab 1.5 und der Support ist ne Lachnummer für sich.
Teste es auf einem Profil ohne Xbox Live, so erlebst du die weniger verbuggte Version 1.00.4.

Bzw. Grafik ist nicht alles, spiel selbst die alten Schinken wo die Jugend heute drüber lässtert wie DOOM, CS oder Sacred. ;P

Die Textureprobleme erscheinen auf den Konsolen, auf dem PC selbst merk ich nichts von dem Gräserfehler.

Antwort #1, 19. April 2012 um 12:25 von paper007

Das wär auch meine Überlegung gewesen. Ich hab ja einen dieser praktischen W-Lan Adapter, welchen ich dann einfach mal in die Ecke verbanne xD

Besagte alte Schinken sind meine Leidenschaft ;)
Castlevania, Contra,...
Aber ne Grafikbombe is auch mal ganz nett xD

Antwort #2, 19. April 2012 um 12:55 von derschueler

Ehrlich gesagt, finde ich das erste DLC der neuen Grafik nicht so berauschend, wiegt 3,4GB ist sowohl für die Konsolenfassung und dem PC hässlich. Usergrafiken sind schöner und wiegen nicht so viel auf der Platte, außerdem steh ich mehr auf Nude Texturen beider Geschlechter der Argoniern wie in Oblivion. Männliche Argonier mit extra Schwänzchen, du verstehst? =P

Die Grafik erwähnte ich extra, weil später Antworten kommen "wie kauf es dir es ist geil und hammergeile grafik". Daraus "ist geil" wird man natürlich nicht schlau und Grafik ist ebenfalls Geschmacksache. Auch wenn meine vorrige Antwort negativ klingt, wie ich nun bemerke, soll der Rat es auszuleihen ein positiver Rat sein, der auch als Neutral zählt. ^^

Antwort #3, 19. April 2012 um 13:21 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also bevor man das falsch versteht, das High Resolution Texture Pack für den PC zählt als DLC, für die Konsoler werden ein paar Grafiken des HighRes in 1.4 gesetzt und später landet das HighRes Update auf der Konsole im Hintergrund. Bei Bethesda zählt das Pack bereits als offizieles DLC, daher nenne ich das auch so, sonst wäre es nur ein gewöhnlicher Grafikpatch.

Kompliziert zu erklären. :D

Antwort #4, 19. April 2012 um 13:35 von paper007

Hmhm...ich verstehe^^

Auf der Xbox Festplatte hätt ich nichmal mehr die 3,4 GB platz xDDD
Und auf Kommentare zur Grafik, wie du oben erwähnt hast, achte ich eigentlich eher weniger. Sich ein Spiel nur wegen der Grafik zu kaufen ist doch eher...naja...du verstehst xD

Ob Patch oder DLC is mir atm auch noch wurst^^
Und wenn zukünftige Patches nur dazu dienen andere Patches zu patchen, seh ich den Sinn hinter ner aktiven Xbox-Live Verbindung nicht.

Wenn ich da irgendwo nen Denkfehler drin hab bitte korrigieren xD

Antwort #5, 19. April 2012 um 13:48 von derschueler

Du hättest gestern die Wiederholung von Game One mit dem Skyrim Beitrag sehen soll, am meisten wird die tolle Grafik erwähnt und das Kampfsystem, allderings bekamen die nur ne Promoversion in denen läuft doch eh alles perfekt. xD

Ja, ich versteh was du meinst. Gibt genug die das als super Meinung sehen, einen wie dich der nicht auf die Meinung Grafik eingeht sieht man selten. ^^
Auf die Konsole sollte man Skyrim installieren, damit die Abstürze-Ruckler sich verringern.

Der MQ geht so ungefähr 9-11 Stunden, gibt auch noch Nebenquests und andere schöne Sachen.

Ja, pfff! Was soll ich schreiben als komplett positive oder sonst Neutrale Meinung? Bin der Buglöser und seh im Moment nicht allzuviel Gutes, nur verärgerte Käufer die vom Support verarscht werden und Bethesda die von 1.6 Beta reden.

Wills dir nicht vermiesen und böse ist das auch nicht gemeint, aber das negative verschwindet überall, daher halte ich mich gerne zurück und warte bis die "neuen" Käufer sich melden wenns am Spiel hakt, sonst kannste es dir auch gebraucht kaufen. Bei Amazon findest du es gebraucht günstig.

Sorry, reg mich wieder ein wenig darüber auf, dabei wollte ich Neutral und Objektiv bleiben. ^^
Natütlich gibt es auch eine handvoll User die wenige/keine Bugs bekommen, aus denen erfährst du allerdings nicht was se unternahmen um einen Bug zu umgehen. Viel mehr gibts Gelächter oder Beleidigungen das es eine 1337 Version ist, die extra für die angefertigt wurde. In dem Fall sind diese User Modder, die das Spiel auf der Konsole verändern.

Es ist im Grunde ein gutes Spielkonzept leider zu früh released wegen Weihnachten, es sollte mal angespielt werden und sag bescheid wenns hakt.

Antwort #6, 19. April 2012 um 14:54 von paper007

Okey^^ Hab mir das Spiel jetzt organisiert ;)

Hab auch circa ne halbe Stunde Story hinter mich gebracht und muss sagen, dass ich recht zufrieden bin. Die Grafik is natürlich "hammergeil" xDDDDDDDDDD

Was ich allerdings erwartet hatte und deswegen zur Meinungsbildung nicht beitrug.
Die Atmosphäre is klasse (persönliche Vorliebe <3)
Die Steuerung gewohnt (Fallout 3/NV)
Und geruckelt hat bis jetzt auch noch nichts^^

Wie gesagt. Verbindung zu Xbox Live ist gekappt. Installiert hab ichs allerdings (noch) nicht.
Wie viel Platz wäre da auf der Festplatte in etwa nötig?

Antwort #7, 19. April 2012 um 23:32 von derschueler

Zuerst viel spass mit dem Game und hoffe du bleibst von Bugs verschont, am WE bin ich bei Mutti & Tanti zu besuch, daher werde ich wohl nicht die Fragen beantworten können, sollte was sein - PN. :D

Da Skyrim die Fallout 3/NV Engine verwendet, ist die Steuerung quasie genau gleich geblieben. Auf der Festpaltte werden 4GB benötigt, fast wie in der PC Version.

Das Ruckeln an sich beginnt erst ab einem Speicherstandvolumen von 11MB, allerdings dauert es ohne Patches länger bis du die 11MB erreichst bis dato hast du alles von Skyrim an Aufgaben erfüllt. Du kannst das Ruckeln vorbeugen indem du die Autosaves abschaltest, höchstens drei Saves besitzt und nur manual abspeicherst. Oh! Und die Festplatteninstalltion verringert auch das Ruckeln. ^^

Antwort #8, 20. April 2012 um 03:57 von paper007

Ok...die 4 GB werd ich wohl irgendwie frei machen müssen^^
Auf die Auto-Saves allerdings KANN ich nich verzichten. Ich könnts zwar versuchen aber kann schon ahnen, zu was das führt. Nämlich dass ich regelmäßig vergesse zu speichern und die Konsole einfach ausschalte ;)
Die Patches werd ich mir eh sparen und selbst wenns mal zu Rucklern kommt, wird mich das wohl kaum umbringen xD

Gott, ich hab so viel Fallout 3 gezockt, da fühlt es sich ohne Ruckler fast ´n bisschen komisch an xDDD

Jetzt muss ich mich nur noch wieder in dieses Fantasy-RPG-Dingens reindenken ;) Oblivion is dann doch schon ´n paar Jährchen her^^

Antwort #9, 20. April 2012 um 09:03 von derschueler

Guten Mittag. :D

Als welcher Rasse spielst du eigentlich? ^^

Das kenn ich mit den Autosaves, sehr weit fortgeschritten plötzlich fühlt man sich göttlich, kämpft gegen fast unsterbliche Gegner, überlebt und stirbt anschliessend - weil man die Klippe nicht sah. Natürlich war die Auto. nicht aktiviert... :D

Solange du noch Speicherst, nur nicht wundern, die Autosaves löschen auch manuale Speicherstände per Stapeleffekt. :/

Oja, reindenken tu ich mich sehr oft um den Büroaltag zu vergessen, dafür ist Bethesda gut und Oblivion muss ich mal durchbekommen - für den PC durch, nur für die Konsole nicht. xD

Die Patches sind in Skyrim wirklich nichts, 1.1 ja geht einigermassen auch deshalb weil ich damit modde. 1.2 brachte Bugs hervor die keinen Magierüstungsschutz, rückwartsfliegende Drachen, erhöhte freeze-Abstürze. 1.3 fixte zuerst die Absturz-Freezerrate... sollte er jedenfalls - das Gegenteil war der Fall. 1.4 war ein Segen, fast der ganze Schrott wurde gefixt (juhu), leider brachte 1.5 - der aktuellste alles wieder auf Anfang... durch die Killkam und die neuen Nahkampf Finishing Moves leider stürzt das Game dabei sehr und ich meine SEHR häufig ab oder es friert ein, weil die Killcam buggy ist. Für den PC kam der Patch bereites heraus der das fixen sollte - ~soltte~ im Sinne von "da kam gleich ein weiterer 26" hinterher", nun lautet der Name 1.5.26.

Halte mich so oft im Beth Blog/Borad auf, das es mein zweites Zuhause geworden.

Achja, der Quest ist noch immer verbuggt auch in den gepatchten, daher verrate ich dir vorher wie man den startet.
---------------
Blut auf dem Eis: Wenn du das erste mal in Windhelm eintriffst, geh runter zum Hafen, sprich mit Shahvee der ARgonerin, nimm ihren Amulett Quest an und betrete Windhelm nun durch das Hafentor. Blut auf den Eis sollte nach dem 2-4x besuch auf den Friedhof starten.
---------------
Dieser Quest ist sehr beliebt unter den Usern, nur startet er nicht, musste das selbst erst herausbekommen mit Shahvee, denn im Lösungsbuch steht nichts von Ihr, der Quest sollte nach dem 9ten besuch so starten, tut er aber nicht. Laß viel später im CK des Blood on the Ice Script Shahvee sei ein wichtiger NPC die damit zusammenhängt.

Viel spass weiterhin. :)

HA! 1337 Uhrzeit! ;P

Antwort #10, 20. April 2012 um 13:37 von paper007

Ah, danke für die Info mit dem Quest^^
Hab schon befürchtet, dass es sowas gibt. Bei New Vegas gabs auch ein Quest, bei dem man die NPCs in ner bestimmten Reihenfolge ansprechen musste, sonst ließ er sich nicht abschließen. ...nie mehr.

Aber soweit bin ich noch nicht ;)
Bin gestern grade mal bis Weißlauf gekommen und muss jetz ne Steintafel auftreiben.

Antwort #11, 20. April 2012 um 14:37 von derschueler

Gibt es eigentlich Quests, die mir ein Zeitlimit setzen, WANN ich an einem bestimmten Ort sein muss? Oder kann ich mir immer so viel Zeit lassen wie ich will?

Antwort #12, 24. April 2012 um 09:30 von derschueler

Im Grunde kannst du dir sehr viel Zeit lassen beim erkunden von Skyrim bzw. den Orten, es sei denn es läuft ein Quest, der sagt geh da und da hin.

Die Frage ist interessant, wie kamst du darauf? :)

Antwort #13, 24. April 2012 um 13:48 von paper007

Da war dieser Quest mit dem Drachengrab in Kynesheim (oder so)...und die Queststellerin hat ziemlich Druck gemacht, da bin ich ihr halt mal nachgerannt xDDD

Okey, dass heißt also, dass die Quests mehr oder weniger auf mich "warten" um etwas zu triggern. Dieser schwarze Drache hätte also mit seinem Drache-Wiedererweckung-Gelaber extra auf mich gewartet. Ich kenn das ganze ja im Grunde schon aus Fallout^^

Daaaan. Nächste Frage.
Drachenknochen/-schuppen = nur zum Verkaufen?
Die sind nämlich schon leicht schwer...

...und kann es sein, dass man mit dem gebrauch seiner Stimme im freien Drachen anlocken kann?

Antwort #14, 24. April 2012 um 14:13 von derschueler

Aus Drachenknochen/Schuppen stellst du ab einem Schmiedeskill 100 + den Perk Point "Drachenrüstung schmieden" Drachenrüstungen her, aus den Knohen Schwere und aus den Schuppen Leichte Rüstung. Nimm lieber Vulkanglas/Daedrische Rüstung, sieht nicht nur mit dem grün-schwarz oder rot-schwarzenen leuchten gut aus, auch der Rüstungsschutz ist viel höher bei der leichten-schweren Drachenrüstung Rüstung, die Drachenrüstungen sind wohl ein weiterers Gimmick. ^^

Nachdem du Alduin besiegt, meiden dich viele Drachen, die schwirren als Deko zur Amtmosphäre durch die Gegend. Andere lassen sich neben Provokation von Pfeilen o. Verfolgungen mit einer Waffe in der Hand anlocken. Ansonsten ist es vor gescripptet Showdown so, das jeder Drache dich angreift sobald er dich sieht.

Antwort #15, 24. April 2012 um 15:02 von paper007

Guuut.

Haben Rüstungen Einfluss auf mein Ansehen?
Sprich, zähle ich mit Daedrischer Rüstung (Daedrisches Zeug = böse?) als NICHT so "heilig"?

Alduin = großes schwarzes Drachen Dingsi?
HALT, NEIN! Sag nichts dazu xDDD
Das erfahr ich noch früh genug.

Ich hoff die viele Fragerei nervt nich. Mir is nur grad ziemlich langweilig^^

Antwort #16, 24. April 2012 um 15:32 von derschueler

Wieso sollten mich die Fragen nerven und besser solche Fragen als Beleidigungen die am WE hier herumirrten? :D

Nope! Du kannst als Pazifist eine daedrische Rüstung tragen und alle NPC lieben dich trotzdem und sagen dir wie toll du darin aussiehst. ^^

Ich spoilere nicht mehr. ;)

Antwort #17, 24. April 2012 um 15:52 von paper007

Okey, danke.

Was du mir aber noch sagen könntest ist, ob es eine Stadt gibt (wo ich ein Haus erwerben kann) die 100%ig NICHT von nem Drachen angegriffen wird.

Man will ja ne sichere Nachbarschaft xDD

Antwort #18, 24. April 2012 um 15:56 von derschueler

NP! :)

Hm, eine Stadt die nicht angegriffen wird, da zählen fürs innere Stadtleben Markarth und Windhelm dazu. Riften und Einsamkeit sowie Weißlauf werden zu 100% angegriffen.

Antwort #19, 24. April 2012 um 16:01 von paper007

Wie viel muss ich für ein haus in markarth hinblättern?

...aber ich glaub da mach ich zuerst mal ´n paar Quests. Für den Jarl...und für diesen Typ im Schrein von Talos.
Ich will ja wissen, was das fürn Ort is xDD

Btw...isses normal, dass mich ein Riese 50m in die Luft schleudert?
PS: Das hat mich gekillt.

Antwort #20, 24. April 2012 um 16:15 von derschueler

Zuerst zum Riesen: Nein, aber das ist ein Physikalischer Engine Bug o. auf dt. gesagt: Beschiessene RPG Physik für einen Riesenschlag... uh Wortspiel. :D

@Haus: Ein Haus in Markarth kostet ohne Upgrades 8000 Septime, die Upgrades kosten extra 4,200, das macht zusammen 12200 Septime. Du kannst das Haus in Markarth erst ab einem Playerlevel von 20-25 kaufen, dazu musst du wegen eines Buges erst Thane werden. Erledige zuvor 5/5 Gefallen für die Bürger, danach die zwei Gefallen für den Jarl und danach ist die Gesprächsoption verfügbar.

Solltest du ihn mit einem niedrigen Level auf das Haus ansprechen wird der Häuserkauf Dialog später nicht ab lvl 20 nicht mehr freigeschaltet. Außerdem solltest du den Quest "Die Verschwörung der Abgeschworenen" am Talos Schrein vorerst meiden, da dieser den Häuserkauf durch starke Bug unmöglich macht.

Antwort #21, 24. April 2012 um 16:25 von paper007

Woooooow...ok, danke.

Machts was, wenn ich "Die Verschwörung der Abgeschworenen" schon als Quest hab aber noch nichts gemacht hab?

Antwort #22, 24. April 2012 um 17:43 von derschueler

Das macht garnichts, solnage du diese noch nicht ausführst ist alles in Ordnung. :)

Sorry, bin ein wenig gelangweilt, weil CSI Folge kenn isch schon und sonst läuft nichts im TV, daher hing ich bei den Fragen ein wenig hinterher. :D

Antwort #23, 24. April 2012 um 19:56 von paper007

Puh, da bin ich aber beruhigt ;)

Jetz muss nur noch ne Stange Geld her xD

Tipps?

Antwort #24, 24. April 2012 um 20:40 von derschueler

C&C Generals - Schwarzer Lotus = Schnelles Geld! :D

Naja, die wenigsten verbuggten Quests Geld zu verdienen sind die Zusatzaufgaben der Diebesgilde, sonst machs wie ich am start, räume Ruinen aus und verkaufe alles was einen hohen Wert besitzt oder erstelle in der Schmiede Juwelen und andere Sachen aus Fell und Lederriemen. Da du im MQ schon die Drachenangriffe verfügbar sind, solltest du die Steine von Barenziah suchen und deine Wortgewandheit trainieren für bessere Preise. ^^

Antwort #25, 24. April 2012 um 20:55 von paper007

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)