Ne frage zu den Statuswerten des Assassinen, ne kleine erklärung bitte? (Skyrim)

Also ich wollte nur mal nachfragen was das eigentlich bedeutet? 2.1.2 Verhältnis meine Theorie 2 Magicka 1 Gesundheit 2 Ausdauer Punkte?
0.1.3. Verhältnis


Ich denke meine Theorie stimmt oder?



Von wo es kommt bitte :Die Statuswerte:

Wichtig ist eine gute Ausdauer allerdings auch einiges an Magicka für die Meisterzauber in Illusion. Ich empfehle eine 2:1:2 Verhältnis bis mit dem Meister Illusionsskill einbezogen Harmonie (teuerster Zauber) gewirkt werden kann. Danach auf ein 0:1:3 Verhältnis umsteigen.

Frage gestellt am 19. April 2012 um 11:24 von Newgamer87

8 Antworten

als assasine braucht man nicht unbeding magika ich habe nur anfänglich illusionszauber gebraucht aber wenn man dann mal nen guten bogen und ein gutes messer hatt werden die unnötig.ich habe fast nur ausdauber und gesundheit geskillt.(immer abwächselnd)und sonst habe ich nur schießkunst schleichen und schmiedekunst(für die besseren waffen)geskillt.die wichtigsten perks sind blattschuss und meuchelklinge.daedrische schmiedekunst ist praktisch für die waffen.und als Ausrüstung habe ich:
Kopf:schattenkapuze
Arme:schattenhandschuhe
Brust:nachtigallrüstung
Beine:nachtigallbeinschienen(oder wie die heißen)
waffen:daedrischer dolch,daedrischer bogen(daedrische pfeile)

Antwort #1, 19. April 2012 um 13:39 von narax

ich würde auch dazu raten, verzauberung zu skillen, denn ich mache +160% Schaden mit Bogen (Handschuhe, Helm, Amulett und Ring mit jeweils +40%). Schmiedekunst is sehr wichtig, und Illusionszauber hab ich bisher noch keinen gebraucht, weil mein bogen 270 Schaden macht (Schleichangriff fast 900 Schaden). Nachtigallrüstung hatte ich auch lang, bis ich schmieden gelernt hab. Meine Vulkanglasrüstung is um einiges stärker und beim Schleichen werd ich sowieso nicht erwischt, auch mit normaler rüstung.

Antwort #2, 19. April 2012 um 13:47 von Henkersknoten_77

ok thx

Antwort #3, 19. April 2012 um 14:10 von Newgamer87

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
aber die schattenhandschuhe und die nachtigallbeinschienensind als assasine schon wichtig da man wenn man die schttenhandschuhe und den perk meuchelklinge hatt den 30.fachen schaden mit dem messer macht und die schuhe machen es beinahe unmöglich entdeckt zu werden

Antwort #4, 19. April 2012 um 14:27 von narax

du hast recht, aber wie gesagt bin ich auf schiesskunst spezialisiert, und hab einhändig noch gar nichts gemacht ^^ da ich mit schleichen schon auf 99 bin, und meine stiefel mit "du bist 40% schwerer zu entdecken" verzaubert sind, sehen sie mich zehn zentimeter vor sich nicht, NACHDEM ich sie schon attackiert hab ^^ ich sag auch nix gegen nachtigall- und schattenrüstung, die sind eh ein wahnsinn, aber ich bevorzuge stärkere rüstung für situationen in denen ich vor meinen gegner nicht fliehen kann. ich bin einfach nur unheimlich gern bogenschütze ^^ das einzige problem das ich jz hab, is dass ich alle meine grundfertigkeiten auf 100 hab, bin jz lvl 47 und komm levelmäßig überhaupt nicht mehr weiter, deshalb versuch ich jz ganz viel einhändig zu skillen ^^

Antwort #5, 19. April 2012 um 14:59 von Henkersknoten_77

henkersknoten_77 machts eig noch spaß mit so extrem starken waffen zu spielen? is doch langweilig,wenn der gegner mit einem schlag stirbt (und das auch starke gegner).ich finds zeimlich langweilig,deswegen mach ich meine waffen so, dass der damage nicht über 100 geht (vllt auch weniger)

Antwort #6, 19. April 2012 um 20:36 von gelöschter User

ähm, ich spiel auf Meister, da sterben nicht viele auf einmal O.o nur die niedrigsten.. ich bin echt keiner von den typen der sich den spass am spiel durchs ewige aufmotzen von waffen verdirbt, ich hasse das ja auch wenn ich seh, dass leute diesen trank-verzauberung-schmieden-scheiss anwenden und dann tausend schaden machen. aber wie gesagt, ich spiel auf Meister, also wenn ich zum beispiel gegen einen alten Drachen spiel und mich nicht hinter einer säule oder so versteck, tötet der mich mit einem schrei ^^

Antwort #7, 20. April 2012 um 07:59 von Henkersknoten_77

dann is ja alles im lot^^

Antwort #8, 20. April 2012 um 18:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)