Kann man William und Nemesis auch normal besiegen. (RE - Operation Raccoon City)

Es gibt da etwas, was ich mich die ganze Zeit schon frage...

An manchen Stellen muss man ja gegen William Birkin und Nemesis kämpfen, an denen man vor ihnen storytechnisch davonlaufen muss, also ähnlich wie in Resident Evil 3.

Allerdings konnte man in RE3 den Nemesis trotzdem besiegen, wenn man es richtig anstellt. Geht das bei Operation Raccoon City auch?

Den Tyrant unten im Labor kann man beispielsweise auch plätten, wenn man will, aber geht das auch bei den anderen Bossgegnern?

Frage gestellt am 19. April 2012 um 12:13 von Antwortensucher

7 Antworten

Wie soll das denn gehen? Wenn du an nem bestimmten Checkpoint bist - wo du ja hinmusst, wennde nicht verrecken willst - dann geht ja das Spiel automatisch weiter. Wenn ich z.B. bei Birkin stehen bleibe und auf den baller was geht, dann steht der irgendwann vor mir und knallt mir sein Eisenrohr um die Ohren. Den Tyrant im Labor andererseits musste ja besiegen, oder wie willst du sonst mit dem Fahrstuhl nach oben kommen? o.O - Oder versteh ich grad deine Frage komplett falsch?

Antwort #1, 19. April 2012 um 12:39 von Nick_Dunlap

Ich denke, du hast mich etwas falsch verstanden.

Hier ein paar Beispiele:

William: Das Eisenrohr haut er einem nur über die Ohren, wenn er zu nahe kommt, oder einen an die Wand drängt. Der Tunnel ist lang, also wäre es zumindest theoretisch möglich, ihn bis zum Erreichen des anderen Ende zu plätten. Stellt sich nur die Frage, ob er überhaupt über einen Lebenscounter verfügt.

Nemesis: In der dritten Echo Six- Mission muss man vor ihm davonlaufen, bis man die Gießerei erreicht. Man kann ihn angreifen und er blutet dann auch, aber hier stellt sich wieder die Frage, ob er einen Lebenscounter hat und ob man ihn ausknocken kann.

T-103: Besiegen muss man ihn nicht unbedingt. Mann kann auch so mit dem Aufzug hochfahren und ihn einfach unten lassen, was ich auf "Profi" schon oft gemacht hab. Jedoch kann man ihn eben auch besiegen, wenn man will, sprich- er verfügt über einen Lebenscounter. Wenn man ihn gleich am Anfang killt, steht er nochmal auf(bzw. erscheint wieder), sobald der Aufzug frei wird, aber auch da kann man ihn plätten, sprich- insgesamt zweimal.

Daher habe ich mich gefragt, ob man das mit William und Nemesis auch so machen kann. Also, besiegen, EP kassieren und dann insofern es die Story erfordert am Ende nochmal killen.

Antwort #2, 19. April 2012 um 13:00 von Antwortensucher

Okay, gecheckt.. Also das mit der Echo Six Mission weiß ich nicht, weil ich das Pack noch nicht habe. Aber das mit Birkin wär mal einen Versuch wert. Hm.. Wie lässt man denn den T-103 unten? Bei mir kommt der immer automatisch.

Antwort #3, 19. April 2012 um 13:06 von Nick_Dunlap

Am besten du nimmst Vector mit der Fähigkeit "Aktiv- Tarnung", Lupo mit der Fähigkeit "Supersoldat", oder Four Eyes mit der Fähigkeit "Infizierte kontrollieren". Das kann gerade auf dem Schwierigkeitsgrad Profi eine Hilfe sein, ist aber kein Muss.

Sobald der Tyrant aufwacht, musst du ganz schnell die Schlüsselkarten einsammeln, zur Tür laufen und dann die Konsolen aktivieren. Sobald du das geschafft hast, kannst du dich aus dem Staub machen, ohne gegen ihn kämpfen zu müssen.

Am besten ignorierst du die ganzen Gegner und konzentrierst dich in erster Linie auf das Schlüsselkartensammeln, bzw. Konsolen aktivieren, da sie dich aufhalten und der Tyrant dich sonst eventuell einholt.

Antwort #4, 19. April 2012 um 13:21 von Antwortensucher

Oh, vielen Dank.. das klingt nicht nur einfacher, sondern spart auch eine menge Zeit, schätz ich mal.. Coole Sache :)

Antwort #5, 19. April 2012 um 13:33 von Nick_Dunlap

Gern geschehen. :)

Jap, auf Profi kämpfe ich als Beispiel nur selten gegen ihn und auch nur, wenn ich mindestens zwei menschliche Spieler im Team hab.
Viel Spaß wünsch ich dir. ^^

Antwort #6, 19. April 2012 um 14:30 von Antwortensucher

wo ich mal in einem game reingerutscht bin haben einige versucht ihn zu besiegen, er hat zwar nie gehauen dadurch das er immer wieder abgeballert wird^^

Antwort #7, 19. April 2012 um 19:24 von Zafine

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Operation Raccoon City

RE - Operation Raccoon City

Resident Evil - Operation Raccoon City spieletipps meint: Technisch durchwachsenes, sehr kurzes Zombiespiel. Artikel lesen
64
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RE - Operation Raccoon City (Übersicht)