Ac3 Verkaufsverbot (Assassins Creed 3)

Es hatte ja ein Buchautor AC verklagt wegen Ideenklau.
http://www.videogameszone.de/Assassins-Creed-3-...
Denkt ihr, dass AC3 jetzt wirklich nicht rauskommt?

Frage gestellt am 19. April 2012 um 14:08 von benineb

12 Antworten

lies doch mal auf der seite das kommentar von "SnowmanGER", er schreibt keinen Blödsinn. ich glaube also nicht das es verboten wird.

Antwort #1, 19. April 2012 um 14:16 von guarama

@guarama: Der von dir genannte Nutzer hat aber einen Denkfehler in seiner Argumentation. Er meint ja, dass man Ideen nicht schützen lassen kann und das ist FALSCH. Auch Ideen können unter Schutz stehen. Nicht umsonst gilt bei Romanen das Urheberrecht. Inwieweit dies allerdings bei Ideen, die in Romanen aufgegriffen werden und dann in einer ähnlichen Art in Spielen verwendet werden, greift, entzieht sich meiner Kenntnis (wobei auffallend ist, dass in den Romanen zu AC die moderne Komponente ausgelassen wird und ausschließlich aus der Ezio/Altair Perspektive geschrieben wird).
Was das Verbot angeht. bleibt aber zu sagen, dass solche Vorwürfe in etwaiger Art (entgegen den Kommentaren zu diesem Artikel) auch schon nach ACI und vor den anderen Teilen in gewisser Regelmäßigkeit aufkamen und wie wir wissen, sind die Teile trotzdem erschienen ;)

Antwort #2, 19. April 2012 um 15:43 von Stoffel84

ja, da hast du recht.

Antwort #3, 19. April 2012 um 15:47 von guarama

Dieses Video zu Assassins Creed 3 schon gesehen?
das spiel wird hundert pro rauskommen.
dieser buchautor hat meiner meinung nach keinen erfolg mehr und denkt jetzt das der damit durchkommt und schön kohle kassiert.
mich wunderts nur das er sich erst jetzt nach fast 6 jahren meldet und aufeinmal was gegen Assassin's Creed hat.

Antwort #4, 19. April 2012 um 15:52 von ComanderBond

wenn der Autor damit durchkommen sollte, dann wird der den Rest seines Lebens nicht mehr froh. Stellt euch mal vor wie viel hass Briefe der bekommen würde und noch Extremeres. Sobald da jemand die Adresse heraus finden würde, würden dem wahrscheinlich Streiche ohne Ende gespielt. Ich kann mir aber nicht vorstellen das der Verkauf wirklich verboten wird. Da wird Ubisoft sich schon was einfallen lassen.

Antwort #5, 19. April 2012 um 17:18 von kingsKnight

^^ Ja das hoffe ich mal

Antwort #6, 19. April 2012 um 18:33 von playsifan

Das ist Quatsch -.-
Betrachten wir das mal nicht von ACIII, sondern auf den ersten Teil:
Assassin's Creed I, der 2007 oder so rauskam..
Und natürlich basieren alle Nachfolger auf Teil 1..
Er kann nicht sagen dass das Klau ist, nachdem das Original rausgekommen ist..

Antwort #7, 19. April 2012 um 20:20 von SenadD

@SenadD: Wieso sollte er das nicht sagen können? Wenn man sich nicht für Spiele oder ein gewisses Spielegenre interessiert, kann man ganz leicht den Release eines Spiels nicht mitbekommen. Aus diesem Grund, kann er auch jetzt noch Ansprüche durch eine Urheberrechtsverletzung geltend machen, da sein Buch (20. Januar 2003) immerhin über 4 Jahre vor ACI (14/15. November 2007) erschien und somit durchaus als "Denkanstoß"/"Grundidee" (oder wie auch immer man den Diebstahl geistigen Eigentums auch nennen will) für die AC-Spielereihe gedient haben könnte.

Antwort #8, 20. April 2012 um 08:26 von Stoffel84

Jetzt hab ich glatt noch etwas vergessen. Eigentlich wollte ich noch sagen, dass Beiswengers Buch allerdings selber Züge eines Plagiats enthält, da zum Beispiel die Kurzgeschichte "They died Twice" von Alan Hathaway sich ebenfalls um das Nacherleben von Erinnerungen eines Vorfahren, durch eine Maschine, dreht. Diese ist 1981 erschienen und könnte somit als Vorlage für Beiswenger gedient haben.

Antwort #9, 20. April 2012 um 08:43 von Stoffel84

Und jetzt etwas, was ALLES in Frage stellt..
Hat er die "Maschine-mit-der-man-Erinnerungen-nacherlebt"
patentieren lassen? Gleiches wie die Zeitmaschine.
Kommt überall vor, keiner hat Ärger deswegen bekommen..

Antwort #10, 20. April 2012 um 09:40 von SenadD

@SenadD: Patente auf geistiges Eigentum gibt es NICHT. Dies wird über das Urheberrecht geschützt. Abgesehen davon, kann man H.G. Wells als "Erfinder" der Thematik Zeitmaschine in der Literatur sehen (1895 Die Zeitmaschine). Da seit 1907 das Urheberrecht auf 70 Jahre nach dem Tod ausgeweitet wurde, könnten seine Nachfahren (Wells starb 1946)rein theoretisch Ansprüche geltend machen. Dabei gilt allerdings zu beachten, dass das Achten auf die Einhaltung in der jüngeren Vergangenheit (seitdem das Inet das Herausfinden von Verstößen so vereinfacht) stark verschärft wurde und die Konsequenzen bei einem Verstoß härter ausfallen. Außerdem gilt bei der Zeitmaschine auch zu beachten, dass diese Thematik schon seit vielen Jahrzenten in Film und Literaur auftaucht und keine Regressansprüche geltend gemacht wurden und somit als geduldet erachtet werden kann. Des Weiteren ist es ein Unterschied, ob es um eine einzelne Gerätschaft geht oder um ein gesamtes Konzept (Beiswenger sieht die Urheberrechtsverletzung nicht nur in dem Animis, sondern im Gesamtkonzept von Animis, Erinnerungen der Vorfahren nacherleben, göttliche Artefakte etc.). Außerdem, woher willst du denn wissen, ob die Rechte an der Thematik Zeitmaschine nicht von diversen Verlägen und/oder Filmstudios gekauft wurden und somit keine Urheberrechtsverletzung vorliegt?
Du siehst also, dass Zeitmaschine und AC nicht vergleichbar sind und viel komplexer, als die Darstellung Bei Zeitmaschine ging es, also geht es jetzt auch.

Antwort #11, 20. April 2012 um 14:15 von Stoffel84

wenn er damit durchkommt würden ihn bestimmt viele leute hassen und ich kann mir nicht vorstellen das ihm das gefallen würde

Antwort #12, 21. April 2012 um 10:01 von Tigrexfan97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 3

Assassins Creed 3

Assassin's Creed 3 spieletipps meint: Die Ankunft in der neuen Welt ist gelungen! Mit dem Assassinen Connor kommt frischer Wind in die Serie. Die PC-Version ist minimal hübscher. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassins Creed 3 (Übersicht)