Seto3 (Yu-Gi-Oh Forbidden Memories)

ich komm bei der story locker zu seto3, der besiegt mich dann aber, weil der immer nen ultradrachen in der hand hat @_@

auch mit meinen 3 meteor-b-drachen kann ich da relativ wenig machen, und ich hab auch nicht das glück, dass ich dazu noch drachenschatz und schloss des lichts in der hand habe ^^

gibts gegen dieses monster vielleicht nen leichteren trick, als nur die ATK-punkte zu überbieten? ~.~

3xraigeki ist auch drin, leider würde ich nac dem einsatz völlig schutzlos dastehen^^

und: sind darknite/nitemare stärker als seto3?

mein deck:
3x meteor-b-drache
3x schwarzer magier
1x schädelritter
3x gaia
3x fluch des drachen
3x meteordrache
3x kaminari-angriff
3x raigeki
1x drachenschatz
1x schloss des lichts
2x hauer der bestie (die NICHT mit meteor-b-drache klappen -.-)
1x dunkles amulett
1x magisches labyrinth
1x boshafter schnüffler (stärkt derzeit nur schädelritter im deck)
dann ein paar kleine drachenmonster +
1x milleniumsschild
1x labyrinthmauer

was sollte ich an dem deck verändern?

MfG

Frage gestellt am 20. April 2012 um 19:55 von Elray

5 Antworten

Also erstmal:

Den Drachen kriegst du mit Absolute Vernichtung leicht weg ^^ Ohne ihn normal zu besiegen.

Darknite hat keinen Ultradrachen und Nitemare ja,aber er zieht ihn im Vergleich zu Seto 3 selten und hat nur einen,extrem selten auch mal 2.

Da Seto 3 alle 3 hat würde ich sonst vorschlagen:

-Versuch dir Megamorph zu holen damit sind viele Probleme gelöst
-Der Schädelritter braucht ´´nur´´ 3 Verstärkungen um den Ultradrachen zu schlagen
-Der Metoer B Drachen ist Stärker als der Torwächter und sonst nur schwächer als der Ultradrache,wenn du ihn auf Schutzstern Sonne stellst.

Seto 3 benutzt nur ungerne Fallenkarten er legt zwar viele Zauber- und Fallenkarten,aber deine Monster um 1000 zu schwächen macht er auch nicht ,wenn ein Monster stärker ist als sein Ultradrache.

Er kann aber ein Spinner sein und dich ohne Grund angreifen auch ,wenn sein Monster schwächer ist,Verzweiflungstat!

Ein paar Fakten über ihn ^^

Antwort #1, 20. April 2012 um 20:07 von DeidaraSenpai

Kleiner Fehler:
Ungern Zauberkarten ^^ Die Fallen würde ich dann mit einem schwachen Monster auslösen,er hat meistens Absolute Vernichtung.

Antwort #2, 20. April 2012 um 20:09 von DeidaraSenpai

torwächter kein problem, nur der ultradrache halt <.<

megamorph und absolute vernichtung dann von pegasus tec-s oder?

und noch was: isis heute in 10 spielen vielelecht 3 mal fusioniert, das ist manchmal echt hart und demotivierend <.<

MfG

Antwort #3, 20. April 2012 um 22:25 von Elray

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Forbidden Memories schon gesehen?
Ja,Pegasus gibt die beiden Karten und Absolute Vernichtung gibt es auch noch von Isis.

Da kann man leider nichts machen da heißt es Geduld haben ^^ Aber ich sag ja,macht sie in den ersten Runden keine Fusion kannst du auch ruhig das Duell so gewinnen,neue Runde neues Glück.

Antwort #4, 20. April 2012 um 22:31 von DeidaraSenpai

Spiel durch, habs geschafft :)

Antwort #5, 24. April 2012 um 16:08 von Elray

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)