Truppenvermehrung bei den KI (Might & Magic - Heroes 6)

Hallo.

Also zum Einen erstmal: Das Game ist reichlich gewöhnungsbedürftig, da es in manchen Punkten so ganz anders funktioniert wie die Vorgänger.
Ich spiel das jetzt erst kurze Zeit, aber heut war ich heftigst überrascht. Ich spiel grad Nekro - Allumstrahlende Morgenröte. Nachdem ich den Auftrag bekommen habe, den Ork zu beseitigen, kam auch schon so ein Knollo von Held von unten geritten und klaute mir die erste Festung, ijm bliben noch alle Sorten zusammen vielleicht 20 Einheiten. Tapfer wie ich war schickte ich einen Helden entgegen mit dafür ausreichend Truppen. Der Orc griff diesen an, und ich dachte ich seh nicht richtig, hat der Typ auf einmal was um die 200 Kämpfer in seiner Armee? WOHER? Die Festung war ausverkauft, keine Söldnerlager oder sowas. Die eine Kaserne da war wieder zu Ork konvertiert, obwohl der garnicht dahingeritten ist, wie ich das machen muss, wenn ich die Festung einnehme.
Ich hab mit meinem Haupthelden der noch ganz in der Ecke mit der Auftragsvergabe beschäftigt war, wacker die nunmehr 3 vom Ork eingenommenen Städte zurückgeholt, mit Hammer Verlust, der hatte immer wieder neue Truppen, wie zum Geier geht das?

Ich dachte mir, da bleibt nur die CheatEngine als Lösung, aber die funkrioniert nicht.

Frage gestellt am 20. April 2012 um 22:15 von Prchvogel

1 Antwort

Umwandlung von Festungen:
Man muss Festungen NICHT mit einem Helden besuchen, um sie zur eigenen Fraktion zu konvertieren. Fährt man mit dem Mauszeiger über selbige, dann wandelt er sich am Zugangspunkt zur Festung in ein stilisiertes Tor. Damit würde man die Festung betreten.
Fährt man mit dem Mauszeiger ein wenig über die Festung wandelt er sich in ein Burgensymbol. Klickt man nun kommt man in die Innenansicht der Festung. (Alternativ: Linker unterer Bildschirmrand - Doppelklick auf die Festung). In der Innnenansicht (Festungsmenü) kann man rechts in der Leiste nun konvertieren auswählen.
Dies gilt auch für Städte und Kreaturenbehausungen.

Allgemeines zur Truppenvermehrung:
Das Prinzip der Vorgängerspiele, dass anzuwerbende Truppen einer Stadt oder Festung zugeordnet werden wurde NICHT in Heroes 6 übernommen. Vielmehr können alle Kreaturen in jeder Stadt angeworben werden.
Vorraussetzung hierfür ist allerdings, dass die entsprechenden Gebäude gebaut sind. Wenn der Gegner also irgendetwas eingenommen hat, dann kann er dort sofort alle in seinem Königreich verbliebenen Truppen anheuern.

Truppenvermehrung der KI:
Ich vermute, dass bei bestimmten Karten die feindlichen Helden immer wieder frische Truppen außerhalb der normalen Anwerbung bekommen, bzw. Helden einfach mit einer vorgegebenen Truppenzahl generiert werden. nachprüfen konnte ich diese Theorie allerdings noch nicht.

Antwort #1, 26. Mai 2012 um 06:58 von thesilveredspice

Dieses Video zu Might & Magic - Heroes 6 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Might & Magic - Heroes 6

Might & Magic - Heroes 6

Might & Magic - Heroes 6 spieletipps meint: Bewährtes trifft auf ein paar frische Ideen. Der neue Teil der Heroes-Serie übertrifft den Vorgänger und macht wieder einen Heidenspaß. Top-Strategie! Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Might & Magic - Heroes 6 (Übersicht)