Ideen und Fragen :DD ( Mit Spoilern) (Mass Effect 3)

Hi,

Meiner Meinung nach sieht der Planet, auf dem Joker am Ende von ME3 mit der Normandy landet, aus wie Virmire. Denn ganz hinten, also auch da wo er dann entschlossen hinblickt, sieht man diese hohen runden Inseln, die oben grün bewachsen sind, wie auf Virmire. Außerdem ist ganz hinten ein Gewitter, was auch an Virmire aus Teil 1 erinnert.

Auch wenn es wahrscheinlich nie passieren wird, fände ich es cool wenn ein Dlc erscheinen würde, der einem noch ein paar Mitglieder aus dem ME2 Team gibt. Mögliche Kameraden wären ja: Zaeed, Kasumi, Grunt, Miranda und Samara.
Denn:
Samara hätte sich auch so Shepard angeschlossen.

Zaeed hat eigentlich nichts besseres zu tun.

Kasumi wäre an der Front besser zu gebrauchen anstatt beim Tiegel.

Grunt. Man braucht einfach einen Kroganer!

Miranda könnte sich nach Horizon anschließen. Wäre zwar spät, aber es kommen ja auch noch weitere Missionen durch Dlc's.

Nicht gehen würden aber:

Jacob, weil Brynn schwanger ist.

Legion, weil er so oder so stirbt.

Mordin, weil er entweder stirbt oder eher beim Tiegel gebraucht wird.

Thane, wiel er das Kepral-Syndrom hat.

Und Jack wird von den Akademikern einfach gebraucht.

Frage gestellt am 21. April 2012 um 15:42 von Sonic184

7 Antworten

Sicher könnte es Virmire ähneln aber aus zahlreichen Anomalien des ersten Teiles geht ganz klar hervor das es viele dieser Art gibt und du ihn nicht genau bestimmen kannst.


Und die alten Crewmitglieder wirst du deshalb nicht sehen weil deren Geschichte bereits erzählt wurde und Bioware nur am Ende noch etwas schrauben will(siehe Sommer).

Antwort #1, 21. April 2012 um 17:33 von watchmen

Nur am Enmde stimmt nicht. Schließlich kommen noch Dlc's mit der Rückeroberung von Omega und einer mit einem Kollektorenschiff.

Antwort #2, 21. April 2012 um 19:08 von Sonic184

Das ist noch nicht offiziell bestätigt.
Außerdem ändert das nichts an der Geschichte.

Antwort #3, 21. April 2012 um 19:21 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Größeres Team wäre trotzdem besser.

Antwort #4, 22. April 2012 um 00:42 von Sonic184

Du weißt sogut wie ich das Bioware wohl in bezug auf das lieber auf seine "Fans" hört die eben weniger wollten.

Antwort #5, 23. April 2012 um 17:34 von watchmen

Ich kenne ziemlich viele Leute die Mass Effect spielen (mit dir eingeschlossen9, die alle für ein großes Team waren. Ich find das auch bescheuert von BioWare, nur weil ein paar nicht damit zurechtgekommen sind ein großes Team zu leiten. Sie hätten einem ja immer die Wahl lassen können. Schließlich sind in der Lebenserhaltung,dem Maschinenraum und Shuttlebucht noch Plätze frei.

Antwort #6, 24. April 2012 um 16:19 von Sonic184

Da gebe ich dir recht da ME einem schon immer Freiheit und "die Wahl zu" gegeben hat. Es könnte zwar noch einiges in Downloadform kommen aber ich bezweifle das es Charaktermäßig mehr als Teil 2 wird.

Antwort #7, 24. April 2012 um 18:03 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)