enttäuscht (Mass Effect 3)

hi Leute ich bin vom Spiel echt ziemlich enttäuscht das ende war ja auch die Krönung vom ganzen ich habe Synthese gewellt also den mittleren teil den 2 teil war viel besser mit der Loyalität zu gewinnen Türen zu hacken und von einen Selbstmord Kommando doch alle wieder raus zu holen es war viel fesselnder schade das so viele gestorben sind beim 3
weiß nicht ich hätte mir auf jeden Fall ein ganz anderes ende vorgestellt und ein längeres und dieses Kind verstehe ich überhaupt nicht am Anfang taucht es auf ohne Bedeutung mir ist aufgefallen das niemand den jungen bemerkt hat außer ich und das er am ende der Katalysator ist das fande ich nicht sehr gut gemacht schade und das ich auch dabei sterbe war ja voll die Enttäuschung für mich ist ja nur eine Meinung von mir

Frage gestellt am 21. April 2012 um 18:36 von Barakat99

11 Antworten

Und wo ist da deine Frage?

Antwort #1, 21. April 2012 um 19:19 von watchmen

Barakat99 ,
Schreib das doch dann einfach unter meinungen

Antwort #2, 21. April 2012 um 19:35 von ReVan_Leiht

ach ich wollte nur so die anderen meinungen hören wie ihr das bewertet.

Antwort #3, 21. April 2012 um 20:20 von Barakat99

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
aber das mit dem Kind finde ich auch Blöd da wär mir ein sprechender husk lieber gewesen ...

Antwort #4, 22. April 2012 um 01:12 von ReVan_Leiht

was hast du den für eine ende gewählt und was meint ihr wird noch ein 4 teil kommen

Antwort #5, 22. April 2012 um 09:55 von Barakat99

Ich habe das destroy ende genommen spiele aber trozdem auf vorbild
ein teil 4 wird bestimmt kommen nur nicht mit shepard

Antwort #6, 22. April 2012 um 14:16 von ReVan_Leiht

auch wenn watchmen es für quatsch hält, das könntest du dir mal angucken ;) finde ich ganz interessant :)

Antwort #7, 22. April 2012 um 18:38 von xnox360gamer28

Dieses Video ist durch die Einführung des Protheaners in ME3 widerlegt!
Er hat Shepard im Frachtraum der Normandy "gelesen" und hätte eine Indoktrination sofort bemerkt!

Antwort #8, 22. April 2012 um 21:51 von Luckbear

Die Indoktrination ist Blödsinn und das es jeder für sinnvoll hält verstehe ich nicht. Mögt ihr ein Tod im Heldentum nicht lieber als nur sagen zu können wir haben schlecht geträumt?

@Luckbear, das muss nicht unbedingt sein. Da Shepard nicht einmal wusste das er es "eventuell" war und Javik nur auf Erinnerungen zurückgreifen kann muss das nichts heißen.

Antwort #9, 23. April 2012 um 17:22 von watchmen

die Sache ist das es irgendwie für mich keinen Sinn ergibt
weil z.b. 1 der junge alias der Katalysator wurde vor den Zyklus der protehaner erschaffen wie so das ein junge und ein mensch da gab es die Rasse nicht
warum tauchte er auf und hatte so zu sagen Einfluss auf shepard jetzt davon abgesehen Mitleid für ein Kind es sind über Millionen vor seinen Augen gestorben und sein Planet wurde eingenommen.
eine unbewusste Indoktrination kann vielleicht schon sein den wie oft hat shepard Berührungen mit diesen komischen Dingern habe jetzt den Namen vergessen da wo er die Visionen bekommt da muss eine Verbindung auf jeden Fall bestehen deswegen konnte javik vielleicht nicht sehen ist jetzt auch nur eine Theorie von mir
2 der junge sagt ja selber das die erschaffenen gegen die Schöpfer rebellieren deswegen habe ich ja auch bewusst das mittlere ende genommen also die Synthese weil ich habe ja auch geschafft das die geth und die quarianer sich vertragen aber trotzdem hat es für mich kein bumm Effekt gegeben ich kann mich mit dem ende nicht so zu sagen zu frieden geben meine Meinung die Entwickler des Spiels mussten sich ja schon Gedanken gemacht haben was ich ja doof finde ist das ja alle Portale zerstört worden sind obwohl die ganzen Rassen noch auf der erde sind durch die letzte Schlacht so wie die reaper wie sollen die alle nach hause fliegen keine Ahnung ist ja ein Gedanke lol da sind noch mehrere punkte die mir jetzt so nicht passen deswegen verstehe ich da einiges nicht so ganz also für mich ein flop ein happy end ist schon da aber ohne sinn schon allein weis ich bis jetzt nicht wie konnten sich alle Rassen miteinander verständigen? sorry versuch bisschen alles zu verstehen.

Antwort #10, 23. April 2012 um 19:26 von Barakat99

@ Barakat99

Der Junge ist nur eine Projektion der KI die es darstellen will. Darum spricht EDI auch deine Sprache anstatt dir Codes als Universalmittel zu übertragen.

Wo hatte er Einfluss auf Shep, immerhin sind Aplträume nichts merkwürdiges zu so einer Zeit.

Unbewusst indem Falle der I. Theorie aber die Protheaner Sender haben nichts damit zu tun da die Reaper sie nicht genutzt haben sondern als Warnung vor ihnen dienten.

Es wurden nicht alle Portale zerstört, nur die aktiven in den bekannten Clustern und Systemen.

Und sie konnten sich aufgrund eines Übersetzers verständigen, sofern du im zweiten Teil mit Thane sprichst erwähnt er(Shep) das Gerät kurz.

Antwort #11, 23. April 2012 um 19:57 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)