Kriegeeer (Skyrim)

Ich habe mich jetzt statt einen Magier für einen Krieger entschieden, bei dem ich auf schmieden skillen will ...
dabei kann ich mich jedoch nicht entscheiden ob ich mit einhandwaffe+schild oder zweihandwaffe kämpfen soll.
danke im voraus

Frage gestellt am 22. April 2012 um 00:58 von Dovakhin97

11 Antworten

Hab abgewechselt. Mit Zweihandwaffen kannst du ja auch blocken, und gegen härtere Gegner haben sie halt mehr Durschlagskraft.
Ich lass bei meinem Krieger die Leichte Rüstung weg, dafür Trainiere ich in beiden Waffenkategorien.

Mfg mikro

Antwort #1, 22. April 2012 um 01:20 von mikroorganismus

Meiner meinung nach kann man eh nur eine Art tragen, aber ich z.b. kann mich genauso wenig entscheiden wie dovakhin97...

Antwort #2, 22. April 2012 um 01:27 von Brmir

Wenn du eine Zweihandwaffe trägst ist es auf jeden fall sinnvoll, wenn du auch eine entsprechend gute Rüstung trägst (schwere Rüstung)
Mit einer Einhandwaffe und Schild bist du mehr in der Lage Schaden durchs Blocken zu absorbieren. Ist auf jeden Fall besser für ungeübtere Kämpfer, da man einfach mal schnell blocken kann, wenns brenzlig wird.

Mein Tipp:
Leichte Rüstung, Schild, und Einhandwaffe (Wobei du bei ner Einhandwaffe auch nur einen bestimmten Typ bevorzugen solltest - Schwert, Kriegsaxt oder Streitkolben)
Dazu dann Skills in Richtung: Leichte Rüstung, Einhandwaffen, Blocken und Schmiedkunst um immer das beste aus den Waffen rauszuholen

Antwort #3, 22. April 2012 um 10:06 von hoeps88

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also ich hab schwere Rüstung, Schild und schwer. Denn Schild und Rüstung geben mir defensivboni, sodass man dann schneller an starke Rüstungen kommt, wenn du dann auch noch ne starke Waffe hast musst du immer nur fleißig reinmetzeln!

Antwort #4, 22. April 2012 um 10:41 von Lolikop

ich denke auch, dass ich jetzt mal einen Krieger mit Einhandwaffe machen werde, eins versteh ich nur nicht :
@hoeps88 : warum sollte ich eher leichte Rüssi und Schild kombinieren als schwere Rüstung , weil die schwere gibt mir doch im Endeffekt mehr Verteidigung oder ?

Antwort #5, 22. April 2012 um 10:57 von Brmir

Also ich würd mich komplett umentscheiden und mit 2 Einhandwaffen und leichter Rüstung kämpfen und evtl. noch ein paar skills zu Wiederherstellung das man die Fähigkeit Tod umgehen hat. Weil mit der Klasse kanst du massig Schaden austeilen und sehr schnell kämpfen außerdem hast du wenn du leicht Rüstung voll skillst noch die Möglichkeit auszuweichen (mit den schreien kannst du dann noch Fernkampfeffekte holen ich empfehle dir den Feuer Thu'um). Ich hab so nen Char gemacht der eigentlich nur gegen einen Haufe Gegner mit sehr vielen LP schwach ist und da das fast nie Vorkommt und ich ihn auch auf Alchemie geskillt habe womit ich genug Tränke für alle Fälle habe ist er bisher so gut wie ungeschlagen.

Antwort #6, 22. April 2012 um 11:34 von Frage_Antwort

okay ... ja ich finde zwar diese "zwei-schwerter" Kombis an sich gut aber ich entscheide mich glaube ich doch für die Schwert und Schild Kombination , allerdings überlege ich nur noch ob mit Ork oder Nord

Antwort #7, 22. April 2012 um 12:35 von Brmir

Von den beiden eher Nord aber ich empfehle dir trotzdem Zwei Schwerter weil du dann mit ner unschlagbaren offensive darstehst und du die Feinde killn kannst bevor du richtig Schaden kriegst... außerdem siehst geil aus mit Zwei Waffen^^ und übrigens ist auch ein Bogen kombiniert mit dem Einfrier Thu'um extrem stark weil du Feinde von weiter weg killn kannst und falls einer zu nahe kommt machst du den Thu'um (hier ist die Rüstung egal aber ich sag Leichte Rüstung is besser für gute Spieler und Schwere für Anfänger). Also wichtig is das du die Schreie deiner Klasse anpasst (bei der Schwert Schild Kombi wäre entweder der Thu'um Unerbittliche Macht (weil du dann den Gegner zurückwirfst und massig auf ihn draufhaun kannst) oder aber Sturmruf weil du dann fast alle Feinde killn kannst und nur blocken und warten musst (evtl. überlebns die stärksten).

Antwort #8, 22. April 2012 um 14:47 von Frage_Antwort

@Brmir: Meiner Meinung nach ist mit Schild UND schwerer Rüstung doppelt gemoppelt...

Wenn du ein Schild hast, mit dem du nahezu allen Schaden abfangen kannst, ist doch eine Rüstung eher unwichtig. Daher die Leichte, um nicht vollkommen schutzlos zu sein und dennoch nicht von der Traglast erschlagen zu werden. (Schwere Rüstung ist nunmal "schwer")

Schwere Rüstung lohnt sich mehr, wenn man mit den langsameren Zweihandwaffen kämpft und eher mal ein paar Treffer einstecken muss.

Antwort #9, 22. April 2012 um 15:28 von hoeps88

Meine Empfehlung (so habs ich):

Chara: Rothwardone (es gibt sicher bessere Möglichkeiten, aber is eben meine Lieblingsrasse, haben meiner Meinung nach die besten Fähigkeiten) ansonsten Kaiserlicher
Begründung: Mit nem Rothwardonen ist man einfach ein Allrounder, in letzter Zeit hab ich Spaß dran, als Assessine mit leichter Rüstung und Bogen im Anschlag durch Dungeons zu schleichen, das ist kein Problem. Und wenn ich mal wieder Bock hab, mich mit Schwerer Rüssi, Axt und Schild durch Draugerarmeen zu kloppen ist das auch kein Problem.
Kurz gesagt: Wenn man mal n bisschen Abwechslung möchte ist ein Rothwardone die beste Lösung, Nur mit Magie wirds eng.

Ausrüstung: Schwere Rüstung, 1h Waffe + Schild

Skills: Bogenschießen, Blocken, Schwere Rüssi, 1h Waffen, Schmieden

Antwort #10, 22. April 2012 um 19:36 von Handman63

okay ;) ja ich habe jetzt einen nord mit 1h - waffe und schild ;) funktioniert eigentlich alles gut ...
ich bedanke mich bei euch allen ;)

Antwort #11, 26. April 2012 um 14:19 von Dovakhin97

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)