Seelensteine und ihre Verwendung (Skyrim)

Hallo ihr alle. Ich hätte mal eine Frage bezüglich der Seelensteine: Ich bin noch ziemlich neu in dem Geschäft (Krieger mit Zweihandwaffe & schwerer Rüstung), habe aber bereits einige Seelensteine gefunden. Sowohl leere, als auch volle.

Nun stelle ich mir die Frage: Gibt es eine Möglichkeit, die leeren Seelensteine mit den Seelen der besiegten Drachen zu füllen oder ähnliches? Und wenn ja, wie stelle ich das an?

Frage gestellt am 22. April 2012 um 11:26 von Anthyrion

5 Antworten

Die Seelensteine haben mit den Drachenseelen nichts zu tun, die Drachenseelen nimmst du einfach nur auf und schlatest mit ihnen "Schreie" frei. Die Seelensteine brauchst Du, um Waffen aufzuladen und um Rüstungen zu verzaubern.

Antwort #1, 22. April 2012 um 11:45 von The_Dahaka

Seelensteine kannst du füllen in dem du eine Waffe (am besten nah kampf) mit Seelenfalle Verzauberung Gegner tötest oder du benutz den Zauber Seelenfalle (den bekommst du bei jeden Zauberer mit dem man handel kann z.b in der Drachenfeste)auf dem Gegner und tötest ihn dann,dann müsste der Seelenstein gefüllt sein.
Es es gibt aber verschiedente "größen" von Seelen und Seelenstein, Seele:Armselig bis Mächtig,Seelenstein:Kleiner bis Mächtig/Schwarzer.Je größer die Seele ist,desto mehr bringt der Seelenstein wenn du einen Gegenstand Verzauberst.

Antwort #2, 22. April 2012 um 12:01 von Curone

Ok. Einen schwarzen Seelenstein hab ich z.B. bereits gefunden... scheint aber leer zu sein

Antwort #3, 22. April 2012 um 13:33 von Anthyrion

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Den musst Du aufladen, mit Seelenfalle (Zauber) aber für die schwarzen Seelensteine würde ich NUR mächtlige Seelen nehmen (also von Menschen).

Antwort #4, 22. April 2012 um 14:24 von The_Dahaka

Ok, danke für die Antworten. Habs mal ausprobiert und hat geklappt. Der schwarze ist zum Glück bereits voll

Antwort #5, 22. April 2012 um 15:07 von Anthyrion

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Der Entwickler Crystal Dynamics hat auf Twitter mit Bildern und Zitaten der „Legacy of Kain“-Protagonisten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)