Fabriken genau positionieren? (X3)

wie kann man Fabriken genau positionieren denn früher hab ich einfach die fabriken aufstellen lassen und mir keine gedanken gemacht was passieren könnte wenn die einfach durcheinander rumstehen,mir ist nemlich etwas sehr schlimmes passiert, irgentein schiff ist gegen mein komplex gekracht und plötzlich waren alle verbindungen zerstört.

WER WEIS WIE MAN DIE POSITIONIEREN KANN?

schnelle antwort wäre schön;)

Frage gestellt am 22. April 2012 um 11:47 von DeSoya

2 Antworten

im Nummernlock mit den Pfeilen links,rechts,oben und nach unten können Sie die Fabriken positionieren.

bonny

Antwort #1, 23. April 2012 um 11:33 von bonny

Also, mit den Pfeilen im Nummernblock kannst du in 2 Richtungen (x und y oder x und z) verschieben. Drückst du einmal "Insert", dann kannst du in (x und y/z (die Richtung, die man am Anfang noch nicht hat)) verschieben. Mit 1, 3, 7 und 9 auf dem Nummernblock kannst du die Fabrik um die eigene Achse drehen. Und die 5 ist auch eine wertvolle Taste. Mit der 5 kannst du deine Fabrik auf ein Objekt stellen, dass es schon gibt (z.B. eine andere Fabrik). Dann hat deine noch nicht gebaute Fabrik genau die gleichen Koordinaten wie das Objekt. Jetzt musst du die neue Fabrik nur ein bisschen (aber genügen weit) in eine Richtung verschieben und die Fabriken stehen in einer Reihe.

Kommen wir zu deinem Problem, dass Schiffe reinfliegen. Dafür gibt es 2 Lösungen.
1. Die meisten Spieler und der Computer baut nur 2 Dimensional. (Also nur in der x/y bzw. x/z Ekliptik. Stelle deine Fabrik an deinen gewünschten Ort und verschiebe sie dann mit "Insert" ein bisschen in den Raum und schon sollte das Problem gelöst sein ;-)

2. Bau dein Kontrollzentrum möglichst weit vom restlichen Komplex entfernt. (ca 5 km). Das bezweckt, dass du dein Kontrollzentrum kein Hinderniss in der Anflugsschneise haben sollte

Gruss

Antwort #2, 28. April 2012 um 13:01 von DerEnkel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: X3 - Reunion

X3

X3 - Reunion spieletipps meint: Wahnsinnig komplexes Weltraumspiel für NASA-Ingenieure - denn die Steuerung ist viel zu kompliziert. Artikel lesen
73
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Marvel Heroes: Entwickler stellt Spiel frühzeitig ein und hat anscheinend sämtliche Mitarbeiter entlassen

Marvel Heroes: Entwickler stellt Spiel frühzeitig ein und hat anscheinend sämtliche Mitarbeiter entlassen

Eigentlich soll Marvel Heroes beziehungsweise Marvel Heroes Omega erst am 31. Dezember vom Netz gehen. Gerüchten u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

X3 (Übersicht)