Freies Spiel? (Die Sims - Mittelalter)

Hallo. Ich spiele seit kurzen Die Sims Mittelalter und komme gut zurecht, aber ich habe hier gelesen, das man das Spiel auch im Freies Spiel-Modus spielen kann. Wie kann man das machen und muss man da auch Quests machen?
Danke im Voraus!

Frage gestellt am 22. April 2012 um 19:17 von Faselblabla98

1 Antwort

Das freie Spiel funktioniert erst, wenn Du das erste Begehren (Königreich) abgeschlossen hast.
Dafür wählst Du im Questbuch die Quest "Ferien" oder so ähnlich aus. Diese Quest ist ohne zu verbrauchende Spielpunkte angezeigt.
Außerdem gibt es - sofern Du das Patch aus dem letzten Sommer geladen hast, im Hauptmenue am Spielrand ein "freies" Königreich. Auch im freien Spiel musst Du Aufgaben lösen, kannst Die Figuren leveln, bekommst aber keine Errungenschaftspunkte. In das genannte "freie" Königreich kann man auch eine Spielfigur aus dem Spiel als Monarchen übernehmen - das lohnt sich auf jeden Fall für einen Charakter mit legendärem Merkmal, den man mit der besten Rüstung und der besten Waffe ausgestattet hat. (Engelsrüstung und -Schwert). Diese Figur muss in dem Königreich die Aufgabe "Ein neues Königreich" spielen, da sie in dieser Quest auswandert. Und diese Person kann man dann importieren.
Aber, ich sage Dir gleich, das freie Spiel ist mehr oder weniger langweilig.
Ich habe "Mittelalter" mit allen Begehren durch und daddele jetzt hin und wieder mal im freien Spiel - aber spannend ist es nicht. Meine Leute haben alle Level 50 und höher und sind so reich, dass sie nicht wissen, wohin mit dem Geld.
Im Spiel selbst hat jedes Begehren (Königreich) ein anderes Ziel, dass erreicht sein muss, um weitere Königreiche freizuschalten. Und so muss man seine Taktik und die Questauswahl je nach Ziel ändern. Und das macht die Sache spannend.
Klar, es ist dumm, dass jedes Königreich die gleichen Häuser, Landschaften und Charaktere hat und das man immer bei Stand "Null" und dem Tutorial anfangen muss. Aber mit der Zeit hat man die Sache raus, wie man das Ganze abkürzt.
Und, wie gesagt, die verschiedenen Königreichziele sind in einigen Fällen nicht leicht zu erreichen. Da muss man sich schon mächtig anstrengen.
Ich habe alle Königreiche mit Platin abgeschlossen. Das ging aber auch nur, weil ich 2 x mit Cheat "geschummelt" und mir mehr Questpunkte als vorhanden zugeschustert, bzw. immer mal wieder mit dem "Cheat "ShowAllQuests" alle Quests aufgerufen habe, um die richtigen Quests zur Zielerreichung machen zu können.

Antwort #1, 23. April 2012 um 14:59 von elkehz

Dieses Video zu Die Sims - Mittelalter schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter spieletipps meint: Die Sims erleben ein frisches Mittelalterabenteuer mit spielerischen Neuerungen. Allerdings ist der Titel zu leicht, um erfahrene Rollenspieler zu überzeugen. Artikel lesen
83
Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Zwei Monate ist es noch hin, dann könnte mit Kingdom Come - Deliverance ein mittelalterliches Rollenspiel (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims - Mittelalter (Übersicht)