Wird es laufen? (Skyrim)

Ich wollte mir jetzt Skyrim kaufen, weiß allerdings nicht ob es laufen wird (wegen meiner Grafikkarte).Ich hab eine NVIDIA Geforce GT 530. Es soll auch nicht umbedingt die höchste Gradikeinstellung sein, hauptsache es läuft. Die anderen Teile des PCs sind eigentlich ganz gut und sollten mit Skyrim keine Probleme haben.

Danke im Vorraus!

Frage gestellt am 28. April 2012 um 20:06 von die4

17 Antworten

Die Gt530 ist keine gute Grafikkarte

Ich denke nicht das es in einer passablen Auflösung auf niedrigsten Einstellungen laufen wird

Antwort #1, 28. April 2012 um 20:36 von Jakkomo

Mist! Da werd ich mir wohl eine neue Grafikkarte kaufen müssen. Trotzdem vielen Dank!

Antwort #2, 28. April 2012 um 20:44 von die4

Welchen Prozessor hast du denn?
Wieviel Watt hat das Netzteil und von welcher Marke ist es?
Wieviel Geld willst du ausgeben?
Ich könnte dir gerne ne gute Grafikkarte raussuchen, wenn du mir die Fragen beantwortest.

Wenn du dir für Skyrim sowieso extra eine neue Grafikkarte kaufen würdest.

Kauf dir doch einfach Skyrim und probier es aus.

Antwort #3, 28. April 2012 um 21:00 von Jakkomo

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
1. Intel Core i5-2320

2. OMG! Sorry hab ich keine Ahnung. Ist das wichtig?

3.äääähhhhh... 100€ vllt auch ein bisschen mehr

Antwort #4, 28. April 2012 um 21:15 von die4

für 100 euro und etwas mehr bekommst du ne gute grafikkarte womit skyrim flüssig spielbar ist, auch in höheren details und je nach auflösung ist von der krafikkarte abhängig.

radeon 6750 6770 6850 6870 7750 7770 7850 7870 da gibt es unterschiede im preis und auch in der leistung. das sind grafikkarten die nicht zu teuer sind, womit die meisten heutigen spiele flüssig spielbar sind.

geforce 460 560 sind in der oberen mittelklasse, nicht teuer im preis zeigen aber eine gute leistung.

geforce 470 570 sind da schon einiges teurer, doch der leistungszuwachs ist im preis leistungsverhältnis nicht sonderlich gut.

bei geforce tiefer zu gehen als 460 oder 560 lohnt eigentlich nicht, da würde ich dann tendenziell zu amd greifen.
diese grafikkarten sind mit ausnahmen je nach hersteller zwischen 150 und 250 zu kaufen.
ich hab ne 460 und fahre gut damit und die reicht völlig auf max details zu spielen. je nach dem welche grafikkarte du willst und dafür vielleicht etwas mehr ausgibst dann reicht diese allemal für die nächsten 3-4 jahre wenn du nicht darauf aus bist auf max details spielen zu können.

zum netzteil, das ist insofern wichtig damit die komponenten nicht zu viel energie ziehen und diese energie vom netzteil nicht bereitgestellt werden kann. gute 500w-800w netzteile findet man auch die nicht all zu teuer sind.

so das wär mal genug geschrieben ich hoffe es verwirrt dich nicht

Antwort #5, 28. April 2012 um 21:45 von Aldrearic

Erstmal danke für die Antwort.
Nein, zum Glück verwirrt mich das nicht so.^^
Werde mir dann wahrscheinlich eine Grafikkarte kaufen, die nicht teurer als 100€ sind. Wie oben gesagt muss es für mich ja nicht die höchste Auflösung sein.

Wie gut ist Geforce GTX 550 Ti? Könnte man damit skyrim spielen?

Antwort #6, 28. April 2012 um 22:13 von die4

Vergiss die 550 TI
http://geizhals.at/582182 diese hier ist viel leistungsstärker und überschreitet dein Budget nur um 9€
Lass dich nicht von hohem Speicher irritieren. 1024 MB reichen locker aus zumal die 6870 sogar DDR5 hat. Mehr als 1204 MB machen sich nur beim Video Rendering und bei Benutzung mehrere Bildschirme bemerkbar.

Netzteil ist eigtl. schon wichtig.

Ein hochwertiges Netzteil ist sehr wichtig da billig Netzteile einfach nicht die Leistung haben, die drauf steht.Schraub einfach mal den PC auf , da ist normalerweise ein Aufkleber auf dem Netzteil.

Bitte Namen des Herstellers, die Max Combined Power und die Ampere auf der 12V Schiene angeben

Antwort #7, 28. April 2012 um 22:24 von Jakkomo

Hää? Aldrearic ich hab ne GTX 260 und bei mit läuft skyrim auf höchste Grafik mit mods :D es kommt drauf An,wie alt sein pc ist.wenn du einen älteren hast und dir z.b. Die 560 kaufst,hättest du die gleiche Leistung wie bei der 260.ist bei mir auf jeden fall so.geh in Fachgeschäft und frag jemanden,der dafür ausgebildet wurde und nicht diese Lappen hier ;)

Antwort #8, 29. April 2012 um 09:05 von SamDigi2

wenn du das schon so nennst dann hilf du lieber mal als mit sowas um dich zu werfen. wenn du mal geschaut hättest und vorher nachgedacht hättest würdest du bemerken dass ich nur dien eueren typen genannt habe diem an noch regulär in vie3len shops kaufen kann.
bei der 260 wird das schon schwieriger aber sie ist noch zu bekommen.

klar läuft skyrim auch auf ultra details auf ner 260 oder auf ner älteren 9800 ich hab n pc hier mit ner 8800 gts 512 und skyrim läuft wunderbar auf ultra nur solche karten kriegt man kaum mehr ausser vlt bei ebay oder bei nem laden der explizit noch solche verkauft.

erst nachdenken bevor du was schreibst bitte^^

wenn man n neuen pc zulegen will dann auch gleich mit ner aktuelleren grafikkarte, welche noch einige jahre hält und nicht mit nem modell welches vor 3-4 jahren aktuell war.

Antwort #9, 29. April 2012 um 09:34 von Aldrearic

Seh ich auch so. Ich würde mir niemals ne GTX 260 kaufen, sry aber die ist viel zu alt.

DIe GTX 560 wäre viel aktueller und verbraucht weniger Strom.

Aber kauf dir keine GTX 560, die wäre genauso teuer wie eine RAdeon HD 6870. Die RAdeon HD 6870 ist aber 20-30% schneller als die 560.

Deshalb

Entweder eine Radeon 6850 (~110€) oder eine Radeon HD 6870 (~140€)
alles andere würde nicht in dein Budget passen oder währe nicht sinnvoll.

Die RAdeon 6870 ist aber eigentlich die beste Grafikkarte für unter 200€

Antwort #10, 29. April 2012 um 11:08 von Jakkomo

da geb ich dir recht. fermi architektur verbraucht einfach zu viel saft und leistungstechnisch ist diese hinter der 6xxx generation von amd.

ich hab alle aufgezählt die kaufbar sind, jedoch würde ich selber keine 560 kaufen wenn ich schon ne 460 besitze.

wenns ne neue grafikkarte wär entweder 6850 oder 6870 oder warten bis die preise gefallen sind der 7850 7870. nvidia rückt die mittelklassekarten 660 und 670 ja nich raus, denn diese würden ja erst interessant werden wenn die fakten auf dem tisch sind, oder auch nicht.

aber 20-30%? ist doch ein wenig hochgegriffen oder nicht? 6970 würd ich da eher sagen die ist 20% schneller als ne 560. muss mir ggf mal die benchmarks und tests durchschauen da ist mir dann wohl was entgangen ^^

preise hat jakkomo schon genannt und je nach hersteller können diese zwar variieren, jedoch finde ich eine investition zur 6870 würd sich mehr lohnen.

Antwort #11, 29. April 2012 um 11:40 von Aldrearic

Haha zu alt :D Aber sie läuft kannste nichts gegen sagen.Und denkst du etwa,ich würde nicht nachdenken,bevor ich schreibe?ICh bin nicht so dumm wie Magier3 :D

Antwort #12, 29. April 2012 um 12:26 von SamDigi2

Und mit dem lappen wars`t du (Aldrearic) nicht gemeint :D ICh mag dich ;)

Antwort #13, 29. April 2012 um 12:34 von SamDigi2

hehe ne hab ich auch nich^^ gibt noch viele andere karten diei ch ausgelassen hab aus älteren generationen. 275 285 295 etc. dann dual karten vorherigen generationen mit denen lassen sich skyrim auch spielen nur das liegt nich in seiner preisklasse^^

also ne praktische karte mit nem guten preis/leistungsverhältnis und da liegen halt die amd karten teilweise vorne.

6870 für +/- 140 is schon ein guter preis. dann nur noch n hersteller mit qualität und dann passts.

für amd
XFX ist als hersteller zu empfehlen, hab selbst eine hier.
Gigabyte ebenfalls nur gutes erlebt.
bei HIS und saphire weis ich es nicht, ich höre darüber zwar auch viel gutes aber da ich davon keine besitze kann ich darüber keine auskunft geben.
geforce sieht das ähnlich aber doch anders aus^^

geforce EVGA, XFX, Gigabyte, Zotac und natürlich Point of View.

bei ASUS hab ich nur ärger gehabt finger davon lassen.

Antwort #14, 29. April 2012 um 13:04 von Aldrearic

Wenn sie läuft ist es in Ordnung, ich habe selber eine Radeon 6870 also auch nicht mehr die aktuelle Version (gibt ja schon die 7000)
DU hast die Grafikkarte anscheinend schon länger, da ist es halt normal wenn das noch solange behählt bis die Leistung nichtmehr reicht.

Aber es ist ein absolutes No Go sich so eine alte Grafikkarte noch heute zu kaufen.

Achja und wer hier der Lappen ist lässt sich ja ganz eifnach an deiner perfekten Skyrim Bewertung ablesen. Echt, das man sowas überhaupt Ernst nimmt und hier veröffentlicht -.-

@ Aldrearic

ICh meinte auch die GTX560, diese ist der 6870 unterlegen, da kommt das mit den 20% schon hin.

Es gibt noch die GTX 560 TI, diese ist schneller als die 6870 aber 2ß% langsamer als die 6950 und genauso teuer wie die 6950.

Antwort #15, 29. April 2012 um 13:28 von Jakkomo

Ich versuche wenigstens hier zu helfen, in denen ich Ernst gemeinte vorschläge mache.

Du wirst hier hingegen nur völlig Blödsinnige Grafikkarten in den Raum, wahrscheinlich weil du auf keine andere Frage ne Antwort weist und trotzdem mal gerne was schreiben willst was nicht sofort gelöscht wird.

DA kommst du heir mit einer GTX 260 an, 800MB DDR3 SPeicher mit einem Chiptakt von 576 MHz, da lach ich doch drüber.

Nur 448 Bit Speicherinterface?

DIe 6850 ist viel besser

Antwort #16, 29. April 2012 um 13:38 von Jakkomo

Viel SPaß noch mit deiner GTX 260.

Du kannst nichts dafür, es gibt viele Menschen die geistig beschränkt sind und sich deshalb nucht vernünftig artikulieren können.

Antwort #17, 29. April 2012 um 15:00 von Jakkomo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Wenn der Schwarm ein Videospielcharakter ist

Die Liebe. Ein wohl allgegenwärtiges Thema im Leben vieler Menschen, ob jung oder alt. Sie kann wunderschön, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 9 spielen

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 9 spielen

Zwischen gefräßigen Lamas, abenteuerlustigen Zwergen und aufheulenden Motoren befindet sich womöglich e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)