Beste Fraktion (Medieval 2)

Welche Fraktion bzw. Seite ist die Stärkste. Ich tendiere zu England oder Türken. Ich brauch eine Seite mit starker schwerer Infanterie und starker schwerer Kavallerie und starken Bogenschützen. Die Türken haben klasse berittene Bogenschützen.

Frage gestellt am 30. April 2012 um 14:55 von JohnDorian33

6 Antworten

Mir hat Russland immer ganz gut gefallen. Die Spezialeinheit sind Kosaken, leicht gepanzerte, berittene Bogenschützen, die günstig im Unterhalt sind aber trotzdem recht viel Schaden anrichten.
Die besten Einheiten sind, finde ich, berittene und gepanzerte Speerwerfer (Name weiß ich nicht). Ziemlich teuer im Unterhalt, können aber, wenn die Munition verbraucht ist, sehr gut im Nahkampf eingesetzt werden.
Hauptvorteil gegenüber berittenen Bogenschützen aller Art sind die Wurfspeere, die auch gepanzerten Einheiten kräftig zusetzen.

Antwort #1, 30. April 2012 um 16:15 von BartholomewRoberts

also die engländer und die dänen haben denk ich die beste infanterie

Antwort #2, 30. April 2012 um 19:43 von atamim

stimmt die dänen sind unschlagbar haben aber überhaupt keine fernkampfinfanterie.die engländer sind auch sehr stark, aber irgendwie bringens die hippenträger überhaupt nicht.
die speerwerfer die BartholomewRoberts meinte heißen boyaren,und repräsentieren einen teil der starken russischen kavallerie. frankreich hat von jedem einheitentyp sehr starke einheiten, ist aber schwerer zu spielen.
letztendlich kommt es nur darauf an, welche seite du einfach am besten findest, es ist deine entscheidung :)

Antwort #3, 06. Mai 2012 um 14:38 von CNJcoldDeath

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
ich finde, Venedig ist eine der besten seiten, super lage, und gute Krieger.

Antwort #4, 25. Juni 2012 um 14:16 von Anton_

Meiner Meinung nach ist England am besten.

Antwort #5, 30. August 2012 um 14:24 von gelöschter User

Ganz klar das Heilige Römische Reich unter Deutscher Nation. Die frühphase ist durschnitlich aber gegen Ende hat das Reich alles, besonders die berittenen Pistolenschützen (Reiter) sind extrem gut. Schwäche sind einzig und allein die anti Kaverlerie, Gepanzerte Saergents sind nicht perfekt. Russland und Trücken sind zwar gut, aber erst mit der Spätphase und bis dahin sind die Mongolen dar und zerdebbern dir alles. Bei Türcken kommen noch andauernt Kreuzzüge hinzu. Wenn Islamisch, dann Mauren. Perfektes anti Kav. Land. Franzosen sind die guten Allrunder und Engländer sind so lange gut, solange keine gegnerische Kaverlerie oder sehr viel Artillerii da ist. Kein Speerträger sind nun mal keine Speerträger. Sorry Englandfreunde. Das Selben problem haben aber auch Byzanz, Polen, Russen, Dänen, Mailand, Venedig, Ägypten und Sizilien. Bei den Schotten ist es genau umgekehrt, sehr gute anti Kav, dafür hat diese selber defacto keine. Ungarn hat wieder eine Mongolen nahe Lage durch Konstantinopen und Kiew. Portugal und Spanien haben fast keine Nachteile. Polen und die Russen habe immerhin geniale Fehrkampf Kav.

Antwort #6, 15. Juni 2013 um 20:16 von Misterich

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)