Aufruf für Recht und Ordnung! (bitte lesen^^) (BF 3)

Vor einigen Tagen fragte hier im Spieletipps F&A Bereich ein gewisser "Juggernaut130595" nach einem BF3 Aimbot. Als ich danach nach dem selben Namen im Battlelog suchte, wurde ich auch schnell fündig, und wie es scheint er auch.
Von anfänglichen Runden mit einer K/D von 30/40, 6/8, 50/48 öA, wurde er mittels eines Tages zum Pro mit Spielen wie 221/0, 650/27, 431/12.
Ich meldete diesen Spieler natürlich sofort, vor vier Tagen, bis jetzt ist aber nichts geschehen. Deshalb bitte ich nun EUCH, jeden einzelnen der ein Battlelog Profil hat, besagten Spieler zu melden., und diese Nachricht eventuell sogar noch zu verbeiten. Vielleicht, auch wenn nur der Hauch einer Chance besteht, können wir Dice zusammen dazu auffordern, für ein faires und ungetrübtes Spielerlebnis zu sorgen.

Link zu dem Profil: http://battlelog.battlefield.com/bf3/en/user/Ju...
könnt euch ja selbst mal die Stats anschaun, vorallem die PKP Kills mit der 91% Headshotquote sind interessant.
Hier noch ein Thread zum richtigen Cheater melden: http://battlelog.battlefield.com/bf3/en/forum/t...

Ich weiß das diese Frage nicht direkt eine Frage ist und den Spieletippsregeln nicht 100% nachgeht, dennoch bitte ich euch etwas zu tun und das Spieletipps Team diese "Frage" nicht kommentarlos zu löschen. Schließtlich denke ich sollten wir alle gemeinsam gegen Hacker sein.

Ich hoffe einige viele gehen der Bitte nach,
Grüße Spieletripper

Frage gestellt am 03. Mai 2012 um 16:09 von Spieletripper

9 Antworten

Hab den Spieler auch schon am ersten Tag danach gemeldet, allerdings bezweifle ich dass da so schnell etwas passieren wird.
Du musst bedenken dass es tausende Menschen gibt die täglich Spieler mit Anschuldigungen wie "He is a Hacker" oder "He hacks" melden, da kann eine ernstgemeinte Meldung schonmal leicht untergehn.
Ich hoffe natürlich trotzdem dass solche Spieler gebannt werden, bis das aber einmal geschehen ist, ist besagter aber vielleicht schon wieder weg vom BF spielen^^
Aber hast schon recht, je mehr den Spieler ernsthaft melden, desto wahrscheinlicher wird auch etwas dagegen unterommen. (Y)

Antwort #1, 03. Mai 2012 um 16:23 von Disaster975

Erst mal, wo hast du den Spieletripper her und ist der ansteckend?
;-) Spass bei seite werde ihn wahrscheinlich auch melden, den in einem Match 350 zu null kills kann ja wohl nicht sein da müssen wahrscheinlich noch andere Cheats aktiviert sein, den jeder wird ja mal von hinten gekillt oder funktioniert der aimbot auch gegen leute von hinten?

Antwort #2, 03. Mai 2012 um 17:01 von Wypaek

Nichts anderes zu tun?


Das ist einfach nur son Metrolappen?!

Antwort #3, 03. Mai 2012 um 17:07 von Dreckiger_Dan_

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Geb mal seinen Namen bei Google ein. Der wurde schon von ein paar Servern gebannt.

Am besten finde ich die Quit-Rate. 61%^^

Soll er auf seinen Metro-Servern weiter cheaten. Frag mich nur, wie sowas Spaß machen kann. Ich hock mir vorn PC und schau zu, wie n Programm Kills für mich macht. Hört sich spaßig an.

@Wypaek: Gib bei YT mal "BF3 Aimbot" ein. Der erkennt jeden Gegner, der in Reichweite ist und killt ihn mit der genauen Anzahl Kugeln per Headshot. Viele benutzen dazu dann auch noch nen Wallhack oder Radarhack.

Antwort #4, 03. Mai 2012 um 17:58 von tommyracer01

Einmal war ein Cheater bei Wake Island^^
ich war im jet, ganz ganz ganz ganz ganz ganz oben und der typ hat mich mit ner 44er pistole DURCH den jet gekillt
xD
wth dachte ich mir nur ;P

Antwort #5, 03. Mai 2012 um 23:42 von Dreckiger_Dan_

Auch nich schlecht.^^ Mir sind in BF3 recht wenig Cheater über den Weg gelaufen. Wahrscheinlich, weil ich Metro 24/7 nicht spiele.

Antwort #6, 04. Mai 2012 um 15:49 von tommyracer01

ich hab mir jetz ma die letzten Matches von dem angesehen bis auf das eine Game mit 110 zu 9 sind die anderen mit ner KD/R von ca. 2.0 beendet worden also nicht wirklich auffällig und was denkt ihr von dem gestern im Match erstma 10 von 20 Leuten die ganze Zeit fuc... Hacker oder kick this hacker usw. was meint ihr Häcker oder nicht? [ShkE]Yulaw-CN

Antwort #7, 05. Mai 2012 um 12:12 von gelöschter User

Hey, falls es euch interessiert, der Typ hat sich umbenannt und seine Stats wurden resettet. http://battlelog.battlefield.com/bf3/de/user/ju...

Antwort #8, 07. Mai 2012 um 13:27 von tommyracer01

das ist ja schön und gut nur hackt der sich halt mit ner K/D von 95/0 (93 davon headshots) weiter durch die gegend^^

Antwort #9, 07. Mai 2012 um 13:39 von Disaster975

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)