Diese scheis ... (Metro 2033)

Hallo metro 2033 zocker,
hier meine frage : ich schau die blibitiokare immer an aber die greifen mich trozdem an ich kann die zwar mit mp und shotgun schüssen töten (ich hab auf einfach gestellt) aber die stecken gut ein und teilen auch gescheit aus.

danke im voraus,
FaCe

Frage gestellt am 06. Mai 2012 um 12:58 von FaCePuNsH

5 Antworten

also das mit dem angucken geht nur kurz irgentwan greifen die benend an da kann man nicks machen

Antwort #1, 10. Juni 2012 um 19:08 von UnchartedFREAK

ich habe gehört man kann sie verschwinden lasssen indem man sie zwar anschaut und sich dabei leicht hin und her bewegt, um sie zu killen empfehle ich dir wurfmesser.

Antwort #2, 14. Juni 2012 um 17:06 von nintendozocker001

ja oder die Automatische Schrotflinte falls du die hast die kann man nehmen wenn Andre der Waffenschmied dich gerettet hat nur so als kleine Info

Antwort #3, 16. Juni 2012 um 12:48 von UnchartedFREAK

Dieses Video zu Metro 2033 schon gesehen?
hab die automatische Schrotflinte vorher auch immer benutzt aber das ist nur muni Verschwendung würde dir besser die Wurfmesser empfehlen wie nintendozocker001 schon erwähnte. Mit 3 guten Würfen in den Kopf geben selbst die Bibliothekare nach ;)

Antwort #4, 30. Dezember 2012 um 03:45 von Toreno

Man darf auch nciht stehenbleiben und sie dabei angucken. Man muss sich auch von ihnen wegbewegen, sie aber trotzdem dabei angucken. Dann verschwinden sie. Bringt aber auch nicht allzuviel, denn sie kommen kurz danach wieder. Sie bei Blickkontakt sofort zu töten, ist die bessere Wahl.

Antwort #5, 12. Januar 2013 um 20:05 von Terminator_01

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metro 2033

Metro 2033

Metro 2033 spieletipps meint: Metro 2033 trieft förmlich vor Atmosphäre. Packend, stimmungsvoll, toll inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metro 2033 (Übersicht)