meinungen (Zelda Majoras Mask)

wie findet ihr das spiel und soll ich es mir kaufen

Frage gestellt am 07. Mai 2012 um 18:50 von Molblin

5 Antworten

Zu Majoras Mask gehen die Meinungen weit auseinander, was vor allem am Zeitlimit von 3 ingame Tagen liegt - dies entspricht bei normalem Zeitfluss 36 Minuten, wenn ich mich nicht verrechnet hab; bei verlangsamten Zeitfluss bei deutlich mehr - jedoch macht finde ich gerade dieses Zeitlimit den Reiz des Spieles aus.

Im Prinzip geht es darum, dass man verhindern muss, dass der Mond auf die Erde stürzt, und dies geschieht nach 3 ingame Tagen. Die Atmosphäre wird dadurch düsterer als in allen anderen Zeldateilen (außer vllt. Twilight Princess, aber ich find die Atmosphäre hier besser).

Die 4 Gebiete sind super, die Grafik ist so lala, aber trotzdem ok; die Musik ist, wie es im Englischen so schön heißt, Awesome, oder auf Deutsch: einfach genial/episch.

Die Hauptstory kommt zwar etwas kurz (wenn man richtig gut ist, kann man die Hauptstory an 3 ingame Tagen durchspielen), aber dafür gibt es umso mehr Nebenquests - weit mehr als 50. Das Tolle an den Nebenquests ist nämlich, dass fast jede Quest eine eigene Story hat (bestes Beispiel: Kafeis Quest), außerdem gibt es mit den 24 Masken so ein bisschen Karnevalfeeling, was sich - finde ich - ganz gut mit der düsteren Atmosphäre mischt.

Aber genug gefaselt: Ich hab schon einige Zeldateile gespielt, auch schon mehrmals, und Majoras Mask ist mein Favorit aus den Zeldaspielen, noch vor Ocarina of Time oder Twilight Princess. Ich kann das Spiel nur empfehlen, denn es macht echt viel Spaß und ist wirklich ein tolles Spiel.

Hoffe, das hilft dir bei deiner Entscheidung ;)

Antwort #1, 08. Mai 2012 um 19:25 von Zarryxan

also ich hab fast alle Zelda teile gespielt und finde mit abstand majoras mask am besten weil mir das mit dem zeitlimit echt gut gefällt(ist aber jedem sein geschmack) und die tempel sind echt gut gemacht, auch die sidequests machen sehr viel spaß(wie oben erwänt kafeis quest).

Antwort #2, 13. Mai 2012 um 18:03 von nutellabrotschmierer

Also am Anfang wollte ich das Spiel,wie ser viele Leute,nicht zocken wegen dem Zeitlimit.
Aber Nintendo hat es falsch erklärt das man 3 Tage Zeit hat um das Spiel zu schaffen.
Weil man kann die Zeit beliebig oft verlangsamen,und um 3 Tage zurück drehen,so dass man immer wieder 3 neue Tage Zeit hat.
Zwar gehen durch das zurückdrehen temporäre Verbrauchsgegenstände verloren wie Pfeile,Bomben,Minen oder Rubine(welche man allerdings zur Bank bringen kann,wo sie erhalten bleiben!).Aber das ist nur ein geringer Aufwand diese wieder zu beschaffen.

Zwar hat Majoras Mask eine etwas kürzere Hauptstory,aber sehr viele Nebenquests die man erledigen kann,Minispiele und Herzteile.Zum Vergleich in OoT gibt es 36 Herzteile,in MM 52 oder 54.Ebenso gibt es mehr Flaschen die man finden kann als beispielsweise bei OoT.
Die Tempel sind,finde ich grösser als die bei OoT,es gibt in jedem Haupttempel 3-4 Zwischenbosse und 1 Endgegegner natürlich xD,und in den kleineren,ich nenn sie jetzt Mal "Minitempel" hat es auch Zwischengegner.Manchmal sogar auch draussen auch im offenen Gelände.
Nebenbei gibt es auch noch 2 riesige Skulltula Häuser und andere Gebäudekomplexe als die Tempel wie z.B Piratenfestung/Unterwasserareale/Ruinen v. Ikana/Brunnen usw. die gross sind bis man sie komplett durch hat.

Ich sag nur wer dieses Zelda MM nicht kennt,hat eines der am weitesten B E S T E N Zeldas verpasst,das Zeitlimit is bei weitem nich so schlimm wie viele annehmen.
Hab es vor kurzem das 2-3 Mal auf dem Nintendo 64 zu 100% durch,und es ist auch eines wenn nicht sogar das favourisierte Zelda von mir,weil es eben auch z.B nicht 0815 Zelda ist dass man einfach gesagt "nur" Prinzessin Zelda retten und Ganon besiegen muss.

Und wenn es ein Remake geben wird auf dem 3DS wird es sowieso frühstens in ca. 2 Jahren kommen,und die Grafik ist sehr gut für den N64...das war im 1999-2000 released worden also vor ca. 13 Jahren !^^

Antwort #3, 13. Mai 2012 um 21:43 von Morcar

Ja auf jenen fall ich bin ein leidenschaftlicher zelda zocker hab alle(Bis auf wand of wind)durch und finde es ist mein 2. platz aller zelda spielen!
1.= Wind Waker
2.= Majoras Mask
3.= Ocarina of Time
Ich finde mm auch lustig weil in den Ikanaruinen TANZEN die zombies(Nur mit gibdos maske)

Antwort #4, 21. Mai 2012 um 17:51 von Pit2

Dann kann ich den Beitrag ja noch kurz ergänzen ;)

In Majoras Mask gibt es zahlreiche, sowohl lustige als auch traurige Easter Eggs, die hauptsächlich mit Masken erzielt werden können. Welche dies sind, möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, aber die Easter Eggs lohnen sich wirklich. Dazu gehören halt wie Pit2 schon sagte die tanzenden Zombies (die zum Beispiel einen 1A Kosakentanz hinlegen).

Antwort #5, 21. Mai 2012 um 18:11 von Zarryxan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Majora's Mask

Zelda Majoras Mask

The Legend of Zelda - Majora's Mask spieletipps meint: Gelungener Nachfolger von Ocarina of Time, der die typischen Zelda-Spielmechaniken aufgreift und weiter verfeinert.
Spieletipps-Award93
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Majoras Mask (Übersicht)