Vorurteile gegen MW3/BF3 (MW 3)

Ich spiele seit dem Release Battlefield 3 und es macht mir nach wie vor sehr viel Freude. Ich würde jetzt quasi "anstandshalber" auch MW3 ausprobieren, da es ja die beiden populärsten shooter im moment sind. Mich würde jetzt einfach mal interessieren was ein typischer Cod Spieler von einem Battlefielder ( gibts das Wort? ^^ ) denkt. Also was die ganzen CoD spieler gegen Battlefield haben.
Ich kann gerne auch sagen was ich für Vorurteile von den Leuten im Battlefield forum gehört habe habe:
- Die Grafik hinkt meiner Meinung nach battlefield um jahre hinterher.
- Die Maps sind hässlich und voll mit campern
- Jeder Zweite Spieler ist unter 12
- Das Spawnen ist furchtbar und unüberlegt gesetzt
- Nur schlechte Leute und kleine Kinder spielen es

Das ist im Grunde das was ich gehört habe. Jetzt würde mich interessieren was ihr von BF3 haltet.
LG

Frage gestellt am 09. Mai 2012 um 01:41 von Roman1998

19 Antworten

Also, was soll man sagen...

Ich finde das Spiel überhaupt nicht gelungen - es bietet keinerlei Innovation und die Spawns sind verkackt und das halbe Arsenal ist komplett OP.

Es hat 0 Vorteile gegenüber MW2, welches ich immernoch spiele.

Antwort #1, 09. Mai 2012 um 07:01 von jdjanik

Battlefield 3

Die letzten male als ich es gezockt habe waren 50% aller Feinde auf einer Brücke wo man nur hin glitchen konnte .

In jedem TeamDeathMatch wird man von einer USAS-12 weg geballert .

Bugs z.b die Waffe wird viel zu hoch gehalten .
Oder das Menu Waffen auswahl haste noch mitten im Spiel.

Tuber mit M320 .

Battlefield 3 hat wohl nur einen Song im Soundtrack .

Das verbind ich mit BF3 ...

Antwort #2, 09. Mai 2012 um 12:00 von hitman3886

@hitman3886 haha..


Zur Frage:
Was ich von Bf3 halte? - okay...
Habe BF3 selber schon oft gespielt (5ter Adler ^^)
-So gut wie KEINE Langzeitmotivation (für mich der Grund, warum ich jetzt wieder bei MW3 bin)
-Schlechte Balance
-Zu schlechte Scharfschützengewehre
-Nicht Einsteigerfreundlich
+Super Maps!
+Schön umfangreich
+Super Sound
+Super Grafik
+Tolle Fahrzeuge
+Abwechslungsreich


Was alle über MW3 sagen, stimmt nicht alles. Natürlich spielen auch 12-jährige - genau wie in BF3 und allen anderen Games auch. Das Spawnsystem ist zwar Dreck, aber das Game hat einfach auch ein tolles Feeling. BF3 war eine nette Affäre, aber für mich bleibt CoD auf Platz 1.

Antwort #3, 09. Mai 2012 um 12:36 von gelöschter User

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
@tobias-t

Keine Motivation? Geracuht. Man kann mehr Waffen und Aufsätze freischakten als bei MW3.
Schlechte Balance? Und MW3 hat eine bessere Balance? Haha, dass ich nicht lache.
Zu schlechte Sniper Rifles? Snipen erfordert halt Skill - man muss halt den kopf treffen und nicht wie bei MW3 nur den Fuß.

Alle deine Punkte, außer der Punkt, der sich auf die Einsteigerfreundlichkeit bezieht, sind falsch.

Antwort #4, 09. Mai 2012 um 13:07 von jdjanik

@jdjanik

Motivation:
Bei CoD ist es immer mein Ziel, den letzten Prestige zu erreichen. Dabei muss ich jedes Prestige die Waffen etc. aufs Neue freischalten. - gut, finde ich toll.

Bei BF3 wäre es mein Ziel, alle 100 Adler zu erreichen. Doch da schon überhaupt ein Lvl up schwer ist, scheint es unmöglich.
Wenn ich schon alle Waffen kenne, alle Fahrzeuge kenne und jede Map immer und immer wieder spiele, wird mir halt langweilig. - schlecht.

Balance:
Bei CoD könnte ich, wenn ich eingespielt bin und das feindliche Team entsprechend schwach ist, das feindliche Team alleine in Schach halten. Zumindest bei S & Z und CTF. Natürlich hilft mir mein (in solch einer Situation) schwaches Team auch.

Bei BF3 kommt es viel mehr auf Teamplay an. Ich alleine gegen 12 Spieler? Ich wundere mich schon, wenn ich einen Doppelkill bei halbwegs guten Gegnern schaffen. Oft, ca. auf jedem 2ten Server, ist die Balance eben so schlecht. MEINE ERFAHRUNG.

Sniper Rifles bei BF3:
Ich möchte nicht arrogant wirken, aber ich bin ein relativ guter Spieler. Aber mit den Scharfschützengewehren bei BF3 kann man beweglichen Zielen kaum etwas anhaben. Zumindest in den ersten Spielstunden als Sniper nicht. Da ich irgendwann die Nase voll hatte, ist für mich der Sniper gestorben...



Hast du dazu etwas zu sagen?

Antwort #5, 09. Mai 2012 um 13:24 von gelöschter User

Ich hab beide spiele.Spiele beide auch aktiv.
Und etwas muss ich dazu sagen.BF3 und MW3 sind die wohl schlechtesten Ego-Shooter der letzten Jahre.Schlechter als Medal of Honor 2010,schlechter als Duke nukem 3D(Release 1997).

MW3:
-Die maps sind überfüllt.Also schlecht.
-Die OP waffen.
-Der Sound
-Die sche1ss syncro
-Den nervigen sound den man nicht ausschalten kann.
-Die engine ist immer noch die gleiche wie in CoD2 wurde einfach immer nuch weiter bearbeidet(Seit mw2 auf max.)
-Das gesamte spiel=Besch1ssen.

BF3:
-Die Gute Graphik=Input Lag auf PS3!
-3 maps sind zu gross für die Ps3!
-Die Die splitter munition
-Das gesamte Spiel=Besch1ssen

@hitman3886
Ähh du weist schon dass man in BF3 so gut wie über all hin.Also gibs kein glitchen...

Antwort #6, 09. Mai 2012 um 13:40 von joswwe

Ich Finde das man bei BF3 nicht so viel machen kann wie mit MW3 , MW3 hat den Multiplayer Mode BF3 nicht, die grafik ist von MW3 besser der online mode ist besser und MW3 bietet in gegensatz zu BF3 den Überlebensmodus.

Fazit : Ich war schon immer COD Fan und habe noch nie besonders viel von Battelfield gehalten also Wem es Spaßmacht solls Spielen.

Antwort #7, 09. Mai 2012 um 13:55 von MW3_King141

Zitat MW3-King141

"MW3 hat den Multiplayer Mode BF3 nicht"

WTF? BF3 hat keinen Multiplayer oder was.
Außerdem kann man bei bf3 alles machen. Fahrzeuge fahren, zu fuß in den kampf - per flugvehikel. Tausend mal mehr möglichkeiten als bei mw3.

"die grafik ist von MW3 besser"

Sag mal: Kiffst du? BF3 setzt in Grafik neue Maßstäbe und hat so ziemlich neben Crysis eine der besten Grafiken.

"von MW3 besser der online mode ist besser"

Geschmackssache. Der eine mag geile fette Schlachten, der andere kleine Gefechte.

Und mal wieder sieht man, dass der Großteil der CoD-Zocker kleine Kinder sind.

Antwort #8, 09. Mai 2012 um 14:01 von jdjanik

@tobias-t

"Bei CoD ist es immer mein Ziel, den letzten Prestige zu erreichen. Dabei muss ich jedes Prestige die Waffen etc. aufs Neue freischalten. - gut, finde ich toll."

Ist Geschmackssache.

"Bei BF3 wäre es mein Ziel, alle 100 Adler zu erreichen. Doch da schon überhaupt ein Lvl up schwer ist, scheint es unmöglich.
Wenn ich schon alle Waffen kenne, alle Fahrzeuge kenne und jede Map immer und immer wieder spiele, wird mir halt langweilig. - schlecht."

Genauso scheint es mir unmöglich in MW3 das höchste prestige zu erreichen, das das Spiel mir einfach 0 Spaß bereitet. Das ist wieder Geschmackssache.

"Bei BF3 kommt es viel mehr auf Teamplay an. Ich alleine gegen 12 Spieler? Ich wundere mich schon, wenn ich einen Doppelkill bei halbwegs guten Gegnern schaffen. Oft, ca. auf jedem 2ten Server, ist die Balance eben so schlecht. MEINE ERFAHRUNG."

BF ist halt realistisch. Ist aber wiederum auch nur Geschmackssache.

"Sniper Rifles bei BF3:
Ich möchte nicht arrogant wirken, aber ich bin ein relativ guter Spieler. Aber mit den Scharfschützengewehren bei BF3 kann man beweglichen Zielen kaum etwas anhaben. Zumindest in den ersten Spielstunden als Sniper nicht. Da ich irgendwann die Nase voll hatte, ist für mich der Sniper gestorben..."

Schieb die Schuld, dass du im Snipen schlecht bist, nicht auf das Spiel. Das ist ja so wie wenn ich am beim Fußball am Tor vorbeischeiße - dann sage ich ja auch nicht: Scheiß Tor - baut das 2 meter nach rechts.
Ist doch sinnlos, oder?

Antwort #9, 09. Mai 2012 um 14:06 von jdjanik

@joswwe

Okay schick mir eine Freundeseinladung GEARS3886 .
Ich will sehen wie du ohne glitch auf die Brücke von der Map
Tehran Highway kommst .

Können ja beide die strecke zu Fuß gehen .
Dürfte ja kein problem sein,oder ?

Könntest mir auch gleich zeiegen wie man dort auf die Häuser kommt .
Ohne glitch gibt es in Battlefield ja nicht .

Antwort #10, 09. Mai 2012 um 14:39 von hitman3886

@hitman3886
Ist doch pillepalle.Nimmst die MAV legst dich drauf und fliegst hoch.Nach dem patch gehts halt nicht mehr.Und anders kommt man nicht hoch.Um auf die häuser zu kommen ist das gleiche.

Und wie gesagt:
BF3=Bullsh1t
MW3=Bullsh1t

Wem diese spiele spass machen den beneide ich zu tieft!

Antwort #11, 09. Mai 2012 um 15:05 von joswwe

Ganz ehrlich...Es sind 2 spiele.SPIELE.Pixel die aufleuchten.Spiele sind da um spass zu haben.Nicht um dem anderen die Fr*sse einzuhauen nur weil er BF3/MW3 besser findet.Wir geben 50-70€ aus um diese spiele zu kaufen.Der duschnittliche jahreslohn in Kongo ist rund 20-30€.Und wir geben also Geld von 2 jahrn in Kongo aus um zu sagen:Alter ist das spiel sche1sse.Wenns euch nicht gefällt verkauft es und spendet es.Kauft einen Teddy für die Freundin,Geht mit Freunden ins Kino American PiE schauen.Was weiss ich.Es sind wie gesagt 2 Unwichtige SPIELE!Irgendwann verdient ihr alle euer eigenes Geld,Und wenn ihr nen besch1ssenen Job habt weil ihr eure Jugend mit zocken von Spielen die euch keinen spass gemacht haben verschwendet,putzt ihr in10 jahren die strassen.Dann überlegt ihr vielicht bissien weiter...

Antwort #12, 09. Mai 2012 um 15:17 von joswwe

@jdjanik

Jetzt ist plötzlich Geschmackssache, hmm? ;)

Snipen ist bei BF3 schwer. Ziele, die sich nicht bewegen, sind auf kurzer bis mittlerer Entfernung kein Problem, aber bewegende Ziele schaffen die Wenigsten. Wenn du es tatsächlich schaffst, Respekt!

Antwort #13, 09. Mai 2012 um 16:26 von gelöschter User

@MW3_King141

Was hast du denn genommen?! "bei mw3 ist die Grafik besser"
Hallo wer hat dir denn ins Hirn geschi**en

Antwort #14, 09. Mai 2012 um 16:45 von nfszocker03

mw3 hat auf der ps3 und auf der xbox eine bessere detailgenauigkeit ! und dass sind fakten ! und kommt mir jetzt blos nicht mit "auf dem pc bla bla bla... !" wir sind hier in dem frage forum für PS3 - Modern Warfare 3 also können die pcler jetzt mal ruhig sein ! und was mich an BF3 sehr stört ist, dass die teilweise soooo verdammt riesige patches rausbringen ! da werden paar glitches gepatched und waffen runtergepowered und schon musst ein paar GB installieren o.O und wer auch immer denkt BF3 hat keine glitches soll einfach mal bei youtube "bf3 glitches" suchen und die >>>UNGEFÄHR 20.900 ERGEBNISSE<<< anschauen !

lg Dani

Antwort #15, 09. Mai 2012 um 22:54 von iceking

Also jetzt mal ehrlich: Battlefield 3 würde sogar auf einem Nintendo64 10mal besser aussehen als MW3 ^^
Und auf der Playstation 3 sieht Battlefield 3 einfach nur episch aus und MW3 wie ein schlechtes Remake eines PS2 Spiels.

Antwort #16, 09. Mai 2012 um 23:16 von Roman1998

@iceking

MW3 und Detailgenauigkeit?
Die Engine ist von 2005. Die Engine von BF3 ist von 2011 und ist in allesn Grafikpunkten besser. In Belichtung, in Texturen und in Modellen. Alles ist detailgetreuer. Ja okay, auf der PS3 sieht es nicht so gut aus wie auf dem PC, aber BF3 läuft auf der Konsole mit 30 FPS, während MW3 mit 60 FPS läuft, was schonmal beweist, dass BF3 mehr Hardware in Anspruch nimmt - und dass kommt ja nicht von sonst wo. Deswegen gibt es auch nur 24 Spieler und kein Splitscreen, da die PS3 bzw. die Xbox das nicht packen würde. Spricht auf für BF3.
Und tut mir Leid, jeder Grafikexperte wird dir das Gleiche sagen.

"Während in MW3 eine Glasscheibe zerbricht - ballert man in BF3 ganze Häuser kaputt."

Ist das keine Detailgenauigkeit, wenn man die Landschaft zerstören kann.

Ja, die Patches von BF3 sind groß, aber wenigstens bringen sie überhaupt Patches. Im Gegensatz zu IW - welche sich einen Dreck um die Community kümmern.

Achja und nun zu deinem Youtube-Glitch-Argument.

"bf3 glitch": 21.500 Ergebnisse
"mw3 glitch": 65.300 Ergebnisse

Mehr sag ich nicht.

Antwort #17, 10. Mai 2012 um 06:31 von jdjanik

I tendiere zu mw3 das ist geschmacks sache es gibt sehr wenige die beide mögen mich stört es in bf3 einfach das ich gekillt werde von camper die es in bf3 gibt ja gekillt werde
Ich spiele in cod schnitt ne zweier kd un in bf3 hab ich nur 1,30 die graphik ist in bf3 sau geil beser als mw3 das ist so aber was bf3 fehlt ist ein splittscreen,
Im ganzen sind beide spiele sehr gelungen
Mfg

Antwort #18, 10. Mai 2012 um 14:33 von englisch

LOL!Ihr wisst schon über was ihr da streitet?O.o

Antwort #19, 10. Mai 2012 um 15:00 von joswwe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)