bester aug (Final Fantasy 13-2)

welcher ist das?






du bezeichnest mich als fanboy wollt ihr mir nicht einreden das yak der bessere ist, seit dann nicht ihr die fanboys. ich habe doch schon mehrmals geschrieben das meiner meinung nach der lilane chocobo besser ist und ich diesen bevorzuge. welcher der beste ist hängt von so vielen sachen ab das eine diskussion ins unendliche gehen kann.das kommt halt auf den gegner an ob man die empathie gerade einsetzten kann, wie amn sonst kämpft alles faktoren.

Frage gestellt am 10. Mai 2012 um 14:46 von hatakesakumo

25 Antworten

Nein, unsere Behauptungen sind wahr und das solltest du so langsam mal realisiern und akzeptieren. Was du bevorzugst, kannst du dennoch benutzen, aber warum wehrst du dich dagegen dass wir dir Tatsachen aufwerfen und du dich immer auf deine bevorzugungen und dein LB beziehen musst? Der Lila Choc ist gut, ok, so weit so gut, aber er ist nie, NEVER, der beste AUG und das solltest du so langsam realisieren. Wenn du´s nicht glaubst, lad dir Gilgamesh, nimm dir 2 gleiche Paradigmen, die sich nur in Yakshini und lila Choc unterscheiden und mach den Kampf. Danach kannst gern sagen, welcher der bessere ist.

[SPOILER]
Es ist der Yakshini
[/SPOILER]

Ansonsten hast du aber Recht, es ist teilweise vom Gegner abhängig, aber bei jedem Gegner, bei dem Buffs vonnöten sind, eignet sich der Yaksh besser und gegen Gammelmobs muss man sich nciht wirklich buffen.

Nebenbei zu deinem Transfusionsdingens und dem lila Choc, wo du dich auf Odin bezogen hast. Der ist auch gut getranst nicht gut, auch nicht wenn der Gegner die passenden debuffs und gift draufhat. Zum Transen musst du uns ncihts sagen, wir sind die die Antworten, nciht die die Fragen und kennen uns (größtenteils) schon gut genug aus.

Und zu Fanboy: Ja, du bist ein Fanboy. Ist keine Beleidigung o.ä., aber du willst einfach nciht wahrschaben, dass es bessere AUG gibt als den Choc, was mir aber auch egal sein kann. Wir sagen nur die Tatsacehn, nämlcih dass der Yaksh und das andere Feuertanzvieh besser sind. Das zwingt dich weder dazu, ihn zu benutzen, noch sagt das darüber aus, dass der Choc schlecht ist. Er ist gut, ja, aber nicht der beste, wie du es anfangs sagtest.

Frage gelöst?

Antwort #1, 10. Mai 2012 um 14:55 von Chrysophrase

ich hab auch nie geschrieben das er der beste ist, das behauptet nur ihr von yak und ob das stimmt geht auch nur von euch aus. welcher der beste ist können nur die entwickler wissen wenn es so was wie den besten überhaupt gibt. und so viel ich weiß gibt es keine aussage von dem entwicklern zu den besten monstern. von daher sehe ich nicht wo ich ein fanboy bin nur weil ich nicht eurer meinung bin und es ist eine meinung und keine tatsache

Antwort #2, 10. Mai 2012 um 15:02 von hatakesakumo

Nein?

"...meinen chocobo transfusoniere wird mein lilaner chocobo besser als yakshini ist ..."

Der beste Augmentor wird ja wahrscheinlcih derjenige sein, der den adneren überlegen ist und/oder alles in allem überlegen ist und seine kleinen Fehler im Vergleich zum anderem locker ausgleichen kann. Und was der beste ist, kann man ganz leciht rausfinden, wie wurde hscon genannt, da muss man keine Entwickler fragen... Und natürlich gibt es einen besten Augmentor, ausnahmegegner gibts nur wenige, keine Hand voll, diese sind wie Weißbrot.

Aber egal, alles beiseite und beffassen wir uns mal mit der "Substanz".

Dann sag mal, in welchen Belangen der Choc denn bessser sein könnte. Und die Dauer der Buffs alleine reicht nicht, da Grund schon oben genannt. Das mit dem testen gegen halbwegs nicht schlechte Gegner kannst auch gerne mal ausprobieren.

Antwort #3, 10. Mai 2012 um 15:11 von Chrysophrase

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Zur Erklärung des Zitats: besser als der beste AUG (neben dem anderm Feuertanzvieh) = bester AUG im Spiel.

Antwort #4, 10. Mai 2012 um 15:12 von Chrysophrase

eh nur weil ich etwas besser als etwas anderes finde musse es nicht der beste sein vlt gibt es ja was noch besseres, ich habe nämlich noch nicht alle agumentoren getestet so öde war mir dann auch nicht. und das mit den längeren buffs ist ja gerade der vorteil am lilanen chocobo, wenn ich die vorzüge eines monsters wegnehme brauch ich erst gar net anfangen den dann sind sie alle gleich. und so lange man nicht alle augementoren optimal entwickelt hat und sie mehrmals getestet hat ist die aussage was der beste ist ansichtssache, hinzu kommen dann noch ständig zusatzmonster als dlcs die das wieder alles ändern. ich leg mich auf kein besten fest, ist immer geschmachssache

Antwort #5, 10. Mai 2012 um 15:21 von hatakesakumo

Du wirst es mir eh nicht glauben, aber ihc habe schon alle ausgetestet. Und warum die lägere Dauer kein schlagkräftiges Argument ist, habe ich dir auch schon erläutert. Allerdings kann ich da noch einen Negativpunkt erkennen: Wen ndu wartest, bis dein Choc dir alle buffs außer hast und exelementen gegeben hat, ist die Dauer des ersten buff nicht mehr allzu lange, nachdem du alle buffs auf allen chars drauf hast. Daher ist die Dauer nicht mit der Dauer der empathie zu vergleichen.

Nebenbei: optimal entwickeln heißt beim AUG nur skillen, dass ist nicht allzu schwer, da die kaum passive brauchen und die 100 lvl augs schnell drin sind.

Ich wart dann mal auf deine weiteren Argumente bzgl. der Augmentordiskussion.

Und das mit der Ansichtssache simmt auch nciht ganz so, wie du es sagst, warum hab cih dir ion dieser Frage auch schon genannte. Die DLCmonster kannst gern auslassen, hast wahrscheinlcih keine, aber auch Ultros ist kein wirklich guter Augmentor.

Antwort #6, 10. Mai 2012 um 15:26 von Chrysophrase

Zwischen Geschmackssache und dem faktisch gesehen "bestem Augmentor" liegt aber wieder ein Unterschied ;).

Antwort #7, 10. Mai 2012 um 15:27 von Chrysophrase

ich habe sazh aber noch net entwickelt von daher kann ich über ihn nix sagen. und klar gibt es da einen unterschied aber den fakt das yak der beste ist kommt von dir irgendeinem spieler des spiels, vlt sogar von einem sehr guten das war es aber dann auch. und optimal ist bei einem aug auch nicht nur die skills den ein toter aug nützt mir dank ganz toller skills auch nichts, was jetzt nicht heißen soll das man yak leicht killen kann um das mal gleich vorzubeugen aber nur skills bringen mir auch nix und du hast sie alle schon getestet respekt, macht dich aber auch nur zu irgendeinem spieler der vlt wieder ganz anders kämpft als ich von daher ist auch dieser fakt das yak der beste ist auf deinen erfahrungen zu legen und somit nicht anderse als ne ansicht von dir

Antwort #8, 10. Mai 2012 um 15:39 von hatakesakumo

Teste es einfach aus jetzt, so langsam reißt mir der Gedultsfaden. Lad dir starke Gegner runter und nutze zwei gleiche Paradigmen, die sich nur in dem AUG unterscheiden. Dann machst du die kämpfe 2x und weißt es dann. Wird mir langsam zu bunt, du scheinst es nicht verstehen zu wollen. Naja egal, behalt deine Meinung, dann denkst du halt weiterhin, man könne die besten Monster nicht bestimmen, ohne die Entwickler persönlcih zu kennen ;).. Soll ja nicht mein Problem sien, cih verusch dir heir lediglich zu helfen, aber du willst es ja nicht wissen, so wie es scheint.

Und dass der Yakshini stirbt kriegst du bei "sachgenäßer" anwendung nicht hin, da du nur schnel ldie empathie machen musst und warten, bis er dreimal adzauber nutzt. Bei 6 atbbalken und 3 Teammitgliedern geht das recht rasch.Das mit dem sterben gilt aber auch für fast alle andern augs im spiel und für jeden Gegner.

Antwort #9, 10. Mai 2012 um 15:48 von Chrysophrase

Teste es also einfach gegen starke Gegner, vorzugsweise die stärksten des Spiels, du wirst es wahrscheinlcih schon selbst merken.

Antwort #10, 10. Mai 2012 um 15:49 von Chrysophrase

nee was du einfach nicht verstehen willst ist das ich net deiner meinung bin, und selbst wenn ich so ein kampf mache werde ich ihn wohl mit beiden gewinnen, was soll mir das bringen denn wie du selbst sagst übernimmt der augumentor nur eine kurze phase im kampf ein. sobald ich die passenden buffs habe hat er mit dem rest ja nix zu tun außer sie zu erneuern. und hab das schon bei einigen starken gegnern getestet und find da halt den lilanen chocobo besser. ist nun mal so.

und gerade testen ist schlecht da keine ps3 in der nähe

Antwort #11, 10. Mai 2012 um 15:58 von hatakesakumo

mit dem besserem gehts schneller und lecihter... Der Augmentor hat nöömlich nur die Aufgabe den Kampf schneller und einfacher zu gestalten, so einfach ist das. Aber spiel erstmal weiter, wirst es irgendwann schon merken..

Antwort #12, 10. Mai 2012 um 16:01 von Chrysophrase

eh weiter ist nicht irgendwann ist man mit dem game fertig, aber ich mag net mehr du hast recht und ich meine ruhe.

Antwort #13, 10. Mai 2012 um 16:03 von hatakesakumo

Also hatakesakumo du sagst also dass uns nur die Entwickler sagen können wer der stärkste ist?Das stimmt so mal überhaupt nicht.Die stärke eines Monsters wird durch die Spieler ermittelt.Und Yakishini ist halt besser als der violete Chocobo aufgrund seiner Empathie attacke.Du buffst dich mit ihm innheralb von Sekunden auf und kannst den Gegner direkt angreifen, während du mit dem violeten chocobo viel länger brauchen würdest bist du voll gebufft bist.Außerdem hat Yakishini höhere Tp als der violete Chocobo...

Antwort #14, 10. Mai 2012 um 16:06 von ThechosenFlasher

das wollte ich überhaupt nicht sagen aber der entwickler kann es dir auf jeden fall sagen, ansonsten kann man das nur sagen wenn man alle agumentoren getestet hat und auch dann ist das nur ne ansichtssache desjenigen der das gemacht hat. aber wie gesagt ich mag nicht mehr ihr habt recht und ich meine ruhe

Antwort #15, 10. Mai 2012 um 16:10 von hatakesakumo

looooooooooooooool
ganz ehrlich was willst du?
wenn du so stur bist und andere antworten nicht akzeotierst warum fragst du dann?
du willst jemand den der sich auskennt. und dann kommt einer der ALLE augmentoren getestet hat( meisterleistung ) und du glaubst hm immer noch nicht. allein das er schneller die buffs ausführt und mehr buffs hat ist schon grund das es der bessere aug ist. und wenn es auch noch mehr tp hat kann man sich njcht drum streiten. sieh den tatsachen ins auge. yak ist besser als der chocobo. und wenn du das nicht akzeptierst dann lass solche fragen, da du nur dir selbst glaubst

Antwort #16, 10. Mai 2012 um 16:55 von Hodix

Das Thema ist beendet. Ich hab gewonnen ;). Also keine weiteren Posts vonnöten ;).

Antwort #17, 10. Mai 2012 um 17:00 von Chrysophrase

Haha was für eine Disskusion :D wegen nen Augmentor, jeder vernüftige weiß eig, das Yakshini "eigentlich" der bessere ist.

Aber ich kann auch hatakesakumo verstehen ;) viele nutzen generell die chocobos, da sie ja auch im LB, und ich weiß es da ich selber eins habe, eig richtig gefeiert werden, was vollkommener schwachsinnig ist, da keines der chocobo (außer der Grüne) richtig gut ist. Nur wie bereits erwähnt der grüne hats richtig drauf, weil es neben ihm keinen guten Healer gibt, nun durch Koyo-Koyo könnte man auch auf ihn switchen, aber ich bleib beim Grünen chocobo.

Vorteil von Sazh als Augmentor ist, dass er halt Zeitsegen hat, aber ich finde die Empathie attacke macht Yakshini zum besten, da man innerhalb von kurzer Zeit alle Buffs hat, und das wie schon x-mal erwähnt bei starken Gegner eig ein MUSS ist, da mein keine Zeit hat sich vollzubuffen während eines schocks oder im Kampf.

Ich würd dir raten hatakesakumo, beziehe dich nicht zu sehr auf das LB, auch wenn die oft sehr gute dinge reinschreiben, schreiben die auch oft mist, z.b, raten die dort auch einen Generell brecher wie auch verheerern lieber mit den Schauderkomponenten zu leveln, was eig schwachsinnig ist, da man eig auf die paar TP und Magie bzw Angr mehr pfeifen kann. Wenn man ein Monster nur mit der einen steigernden wert levelt, also speck, astral und Lebenskristall z.b kriegen die noch einen größeren Bonus auf das was man skillt, als wenn man die alles steigernden elemente benutzt ;)

Antwort #18, 10. Mai 2012 um 18:19 von Bahamut06

wie gesagt es ist ja nicht nur das lb sondern auch persönliche erfahrung aber ich will hier net weiter diskutieren. und hodix das die frage nicht ernst gemeint war war dir anscheinend nicht klar, ich habe nur eine neue frage aufgemacht da hier ab 25 halt schluss ist und dort wo die diskussion gestartet hat war halt schluß und da wir die thematik hatten hab ich halt das als frage genommen.

meine meinung ist das es so was wie einen besten gar nicht gibt.aber falls mich in zukunft wer fragt werde ich hier immer yakshini sagen

Antwort #19, 10. Mai 2012 um 18:33 von hatakesakumo

Hm..kommt drauf an "wie" du einen "besten" Augmentor sehen kannst. Ich kenne nicht die Werte von dem lilanen chocobo mit Max werten, aber ich denke wenn man von den "Werten" und vllt noch von den passiven fertigkeiten die die beiden generell bekommen ist ist vllt der lilane chocobo der bessere, aber wenn man auf Empathie ebene geht, ist es einfach so, dass Yakshinis der bessere ist, den Kweeh ist leider nur ein mittelmäßiger angriff, in meinen Augen.

Haha du kannst auch ruhig den lilanen chocobo empfehlen, ich empfehle vielen Leuten immernoch Behemot als Brecher auch wenn der vielen anderen unterliegt, aber bei ihm ist seine Empathie attacke ein Punkt der ihn gut macht. Ich konnte mit ihm bis Typhoon klarkommen, ich denke jetzt würd ich Typhoon sogar mit ihm schaffen, aber bei Koyo-Koyo wär ich mir unsicher und bei Gilgamesch bin ich mir 100 pro sicher, wobei...ich könnts mal testen, nur würd der Kamp laaaaaaaaange dauernd :D

Von daher antworte so wie es dir passt, aber wenn man die beiden Kontrahenden DIREKT vergleicht, würd man eig zu Yakshini tendieren, aber es hängt auch noch von weiteren Faktoren ab. Du kannst die gesamte story problemos mit den lilanen chocobo schaffen, aber willst du z.b die "stärkeren" Gegner knacken wie Koyo-Koyo, Typhoon und Gilgamesch, wirst du dich mit ihm sehr schwer tun...ich kanns aber mal für dich ausprobieren. Ich weiß nicht ob ich noch einen lilanen habe, aber falls doch level ich den mal und teste den dann mal aus :D

Antwort #20, 10. Mai 2012 um 18:59 von Bahamut06

Na toll alles meine Schuld o.O Ich wollte das gar nicht xD

Ne aber das Prinzip war einfach das hatakesakumo anfangs gesagt hat das der violette Chocobo besser als Yakshini sei (Beweis ist in der anderen Frage zu finden...) und dann hab ich mich irgendwie ein bisschen aufgeregt und Chrysophrase alamiert.

Naja aber wenn du hatake jetzt endlich mal ihm recht gegeben hast, wieso schreibst du dann davor und danach auch noch so ellenlange Texte? Versteh ich net :(

Antwort #21, 10. Mai 2012 um 19:04 von gelöschter User

gott ist doch net deine schuld vlt treffe ich ja tatsächlich noch gegner wo es dann auf die empathieattacke ankommt und muss mein ganzes urteil revedieren, mit dem snow dlc soll ja der schwerste gegner überhaupt kommen, vlt kacke ich da mit dem lilanen ab und muss dann yakshini nehmen.

Antwort #22, 10. Mai 2012 um 19:27 von hatakesakumo

Bei Gilgamesch muss man auch Yakshini nehmen.

Antwort #23, 10. Mai 2012 um 19:40 von gelöschter User

Warum, was soll denn passiert sein? War eine Diskussion, mit Betonung auf war. Nun ist sie zu ende, es besteht kein Redebedarf mehr, also haltet euch bitte dran.

Antwort #24, 10. Mai 2012 um 19:40 von Chrysophrase

Aber ja, gegen den Gilgamesh brauchste nen Yakshini oder andere Monster, die mit empathien buffs geben (wasserwerfer, goblinmeister, etc.) da er dir sonst die buffs zu schnell wieder wegnimmt oder du im schock an sich zu lkange zum buffen brauchst.

Antwort #25, 10. Mai 2012 um 19:41 von Chrysophrase

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Sich als Spieleentwickler einen Namen machen ist eine feine Sache. Einem Spiel einen Namen zu geben, der hinterher zur (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)