ressourcenverteilung beim mage (Skyrim)

hallo, ich bin eher neu in skyrim, und habe jetzt lvl 44 erreicht, und mich würde einmal interessieren was man eig als magier immer so macht wenn man lvl up geht. also ich mein macht man Mana oder Leben hoch? Mir ging immer zu schnell das mana aus und so hab ich immer auf mana gemacht. Ich hab jetzt 650 mana und 150 leben (und 100 ausdauer). Ist das korekt so oder macht man das normalerweise anders? man ist halt schon manchmal verdammt schnell tod so ohne rüssi und 150 leben... aber mana = dmg also kann ich mich langsam nicht mehr entscheiden. HELP xD

danke schonma, euer Magiernoob

Frage gestellt am 10. Mai 2012 um 18:26 von Magier-Noob

7 Antworten

Ohne rüssi?
Nimm zB Steinhaut dazu das perk das für Veränderungszauber dieser stufe die Magicka-kosten halbiert. Dann noch das Perk das den Rüstunswert von Eichen-, Stein- und Eisenhaut etc. verdoppelt wenn du keine rüstungsklammotten trägst, und dies problem wär gelöst.
(Meine Hochelfin lv19 kriegt noch nirgends ne leder- pelz- uder sonst was rüstung mir Rüstwert 120^^)
Und für grössere kämpfe rate ich zu beschworenen waffen und Zombies/Atronachen.

Antwort #1, 10. Mai 2012 um 18:43 von mikroorganismus

danke aber ich bin leider voll auf zerstörung und wiederherstellung und mach noch bissl vz und schleichen dazu und redekunst fürs geld... hab sonst nix geskillt also is da nix mit beschworenen waffen ;D

Antwort #2, 10. Mai 2012 um 18:47 von Magier-Noob

Also, denke mal du spielst auf einfach, oder so, also fang einfach an, deine Lebenspunkte zu erhöhen, oder verzauber dir n Ring, der das macht.
Ich denke nicht, das du über 650 Magica brauchst.
Wenn du auf schwer spielst, dann hab ich echt respeckt vor dir :), weil du dann bestimmt seit 20 Leveln nicht getroffen wurdest.

Antwort #3, 10. Mai 2012 um 19:20 von Xomlabs

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Meinte das nicht böse.
Also ob man das anders macht? Ich versuche auch immer viel Magica zu skillen, aber ich spiele auf sehr schwer und will wenigstens einen Treffer wegstecken können zumal ich, kp ob das überhaupt wer anders macht für den Fall das mir jemand zu nahe kommt immer n Schid trage, als Zauberer.
Und ich skill dann Blocken, Beschwörung, Zerstörung, Wiederherstellung und Verzauberung.

Und Veränderung mag ich garnicht, aber Illusion ist cool. Vielleicht nehme ich das noch mit auf.

Antwort #4, 10. Mai 2012 um 19:41 von Xomlabs

was ich dir unbedingt noch raten würde wäre verzauberung auf 100 zu slillen und dort den mittleren weg zu wählen dadurch wird vieles einfacher.
und wenn du die seelen selber einfängst erhöhst du nebenbei auch noch beschwörung, musst da auch keinen punkt investieren.

Antwort #5, 10. Mai 2012 um 19:43 von Snowwolf

als magier verwendet man ein schild? :O das versuch ich jetz auch ma

Antwort #6, 12. Mai 2012 um 13:01 von Magier-Noob

und ich spiel auf mittel also Adept

Antwort #7, 12. Mai 2012 um 13:08 von Magier-Noob

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)