Anfang, aber in welche Stadt (Harvest Moon - Zwei Städte)

ich habe das Spiel noch nicht werde es mir aber gleich kaufen wenn es da ist und ich will nicht lange neustarten darum meine Frage:

Ich habe gelesen das man eine Kuh von Anfang an in Blubell bekommt. Was gibt es in der anderen Stadt? Es ist sicher etwas anderes oder?

Frage gestellt am 11. Mai 2012 um 09:38 von Reyna

6 Antworten

In Bluebell kriegt man ne Kuh und ein Huhn gratis. Man lernt dafür erst am 10. Frühling, wie man Ackerbau betreibt und am 16. wie man Furchen zieht. Man hat viel Platz für Tiere, aber sehr wenig für Pflanzen.
In Konohana bekommt man am 2. Frühling die Werkzeuge zum Ackerbau und 3 Tüten Rübensaat und lernt am 5. wie man Furchen zieht. Dafür muss man sich die Tiere selber kaufen. Man hat sehr wenig Platz für Tiere, aber viel für den Ackerbau.
Man kann am Ende jeder Jahreszeit einmal umziehen, also wenn du die gratis-Tiere willst, aber trotzdem in Konohana leben, kannst du ab dem 23. für 3000G umziehen. Und andersrum, wenn man in Bluebell lebt kann man auch die Felder in Konohana benutzen.

Antwort #1, 11. Mai 2012 um 11:47 von Cyara

Und man kann in Kono am 2. ein Feld mit 9 Rüben abernten und die verkaufen, hätt ich fast vergessen, das allein müssten theoretisch 2250G sein, also kann man schon am 3. genug Geld haben um ein Kücken (800G) und ein Kalb (1500G) zu kaufen.

Antwort #2, 11. Mai 2012 um 12:01 von Cyara

Danke für deine Hilfe. Jetzt weis ich was ich machen werde.

Antwort #3, 11. Mai 2012 um 13:44 von Reyna

Dieses Video zu Harvest Moon - Zwei Städte schon gesehen?
kostet des immer was um umzuziehen oder nur einmal und dann ist es immer umsonst? in welche stadt seid ihr zuerst?

Antwort #4, 16. Mai 2012 um 14:25 von Sassi99

Es kostet jedes mal 3000G, angeblich Peanuts.
Ich werde erstmal Kono nehmen, ich mag Feldarbeit und muss ja nicht ganz auf Tiere verzichten. Und ich will schnell ne Samenmaschine, das Aufleveln der Früchte pflegt sehr profitabel zu sein und macht unabhängiger von den unzuverlässigen Shops.

Antwort #5, 16. Mai 2012 um 22:25 von Cyara

wie viel tire kann mann denn in dem einen dorf halten wo mann feldfrühte anbaut

Antwort #6, 06. Juni 2012 um 10:47 von zimtkatze

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Geschichte zweier Städte

Harvest Moon - Zwei Städte

Harvest Moon - Geschichte zweier Städte spieletipps meint: Gewohnte Bauernhof-Kost, die für Liebhaber und Neulinge spaßige Spielstunden bereithält. Die Textfehler nerven allerdings. Artikel lesen
73
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Zwei Städte (Übersicht)