Taktik gegen Turmiden und Mongolen (Medieval 2)

Hallo,
also mir geht es momentan in meiner Kampagne wie den Deutschen im 2. WK. Ich habe mit Schottland ganz Süd und Mitteleuropa überrannt und war auf dem Balkan sehr präsent. Ich kannte aus vorherigen Kampagnen die Anzahl der Mongolen und Turmiden und wollte eigentlich einen Krieg vermeiden. Erstmal griffen mich die Mongolen an und warfen mich weit zurück. Nach einiger Zeit gelang es mir große Massen an Feinddivisionen zu vernichten, es sah so aus als seinen die Mongolen besiegt. Dann jedoch griffen mich die Venezianer auf dem Balkan zusammen mit den Ungarn an. Das verschlang Zeit und Truppen. Und gerade als ich auch diese beiden Nationen fast vernichtet hatte kamen die Turmiden! Zu allem Überfluss überfielen mich noch die Almohanden in Spanien, glücklicherweise hatte ich da noch genügend Reserven übrig. Nun nach viel Runden ist mein Fazit folgendes :
An der Ostfront habe ich Verluste wie an keiner anderen Front.
Die Italienfront ist kaum zu halten .
Der Balkan ist durch Rebellen und mittlererweile auch die Ägypter gefallen.
Die West, Spanienfront bröckelt auch, da sich alle Reserven an der Ostfront befinden.
Die Turmiden haben nun auch schon einige Provinzen in Mitteleuropa erobert.
Das alles gleicht einem Weltkrieg,
Was sollte ich tun?
MFG
ID_79

Frage gestellt am 18. Mai 2012 um 00:55 von AssaFighterUwSol

5 Antworten

Gegen Mongolen und Timuriden gibts eine ganz simple Taktik mit der du eigentlich mit einer vollen Armee alle Invasionstruppen vernichten kannst:

Auf keinen Fall auf eine offene Feldschlacht einlassen, weil die Berittenen Bogenschützen und Elefanten einen zerschnetzeln. Das heißt du stellst deine Armeen in eine Stadt und wartest bis sie angreifen. Deine Armee sollte wie folgt aussehen: Hauptsächlich schwere Infanterie, 1-2 Einheiten Kavallerie (wenn möglich Bogenschützen, sieht bei Schotten eher schlecht aus^^), 2-4 Einheiten Bogenschützen (wichtig die müssen Spitzpfeile können!)

Die Schlachtaufstellung sieht wie folgt aus: Du stellst deine Bogenschützen so vors Tor, dass du die Spitzpfähle genau vors Tor setzen kannst, dann wird deine komplette Infanterie hinter / um die Pfähle positioniert. Weiter hinten noch eine Reihe Pfähle, dahinter deine Bogenschützen und Kavallerie. Die Schlacht fängt an, du stellst eine Einheit Infanterie so hin, dass das Tor aufgeht aber die Einheit immernoch innerhalb der Mauern steht.

Die Mongolen/Timuriden lassen alles stehen und liegen und reiten mit ihrer gesamten Kavallerie in die Pfähle rein, innerhalb von wenigen Minuten ist über die Hälfte der Streitkraft zerstört und der General warscheinlich tot, was durchkommt wird von der Infanterie geschnetzelt und in die Flucht getrieben... tadaa fertig

Antwort #1, 19. Mai 2012 um 19:21 von Acur

ich glaube nicht, dass die schotten spitzpfahlbogenschützen besitzen, aber die haben doch gute pikeniere oder? Die stellste einfach vors tor und dahinter abges.adelsritter oder feudal ritter und machst die mongolische kavalleriestreitmacht zunichte

Antwort #2, 25. Mai 2012 um 10:51 von CNJcoldDeath

also ich habe mit beide ein bündnis geschlossen und dann an fünf Städten angegriffen, beide waren völlig überrascht und sind nach afrika abghauen. Und gegen die Mongolen helfen verdammt gut Kanonen, die auf die Elefanten/Pferde schießen, und sie auf distanz halten. Dann mit schwerer Infanterie von hinten angreifen: Fertig mit hunderten Gefangenen, die ordentlich Geld bringen!

Antwort #3, 25. Juni 2012 um 11:51 von Anton_

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
danke euch auch für die antworten hab nemlich das selbe problem
also werde ich das so machen wie ihr das beschriben habt
danke!

Antwort #4, 28. Juni 2012 um 14:20 von Chris1000099

du köntest alle ganz leicht besiegen unzwar so = auto_win attacker im cheatmenü eingeben UND FERTIG
egal wie gross deine armee ist kannst du immer die schlacht gewinnen aber ACHTUNG immer automatisch austragen dann hast du die mongolen früher oder später weg

Antwort #5, 18. August 2012 um 02:28 von axe528

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

10 Videospiele, die euch bestrafen, wenn ihr im leichtesten Modus spielt

Es gibt Spiele, die verlangen einfach das Härteste von euch. Oft folgt die einfachste Lösung: Die (...) mehr

Weitere Artikel

The Forest erscheint für PS4

The Forest erscheint für PS4

Das Survival-Abenteuer The Forest, das bisher nur PC-Spielern vorbehalten war und sich nach wie vor in der "Early Acces (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)