Pokemon (Pokemon Weiss)

können Gleich Geschlechtlichen pokemon sich paaren

Frage gestellt am 18. Mai 2012 um 03:07 von HeartMasterKakuzu

11 Antworten

nein ;D

Antwort #1, 18. Mai 2012 um 06:46 von PokeMaster999

Dazu brauchst du dann doch ein Ditto... ^^"

Bitte sehr:
http://www.pokewiki.de/Eier_und_Zucht
http://www.pokewiki.de/Ei-Gruppen

Antwort #2, 18. Mai 2012 um 06:48 von Kitsune13

Wow...das hätt wohl auch noch meine kleine Schwester gewusst...

Normalerweise lassen sich biologische Grundsätze nicht hierauf übertragen, allerdings hat Nin10do in diesem winzigen Detail ne Ausnahme gemacht...welche MEHR als nur logisch ist -.-

Antwort #3, 18. Mai 2012 um 07:52 von derschueler

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
Marek, was meinst du? geht es hier um realität im zusammenhang mit dem spiel oder darum, dass die zucht leichter ist? ^^
ich WÜRDE sagen, dass N/GF die zucht damit nur vereinfachen wollte... ^^"



MfG
Tobi

Antwort #4, 18. Mai 2012 um 14:35 von gelöschter User

Weder noch Tobi. Hier gehts um LOGISCHE Zusammenhänge.^^
Das Geschlecht wurde eingeführt um für "realistischere" Verhältnisse zu sorgen. Was auch nötig ist, wenn man ein Zucht-System einbaut.


"ich WÜRDE sagen, dass N/GF die zucht damit nur vereinfachen wollte... ^^""

Mit WAS wollen sie die Zucht vereinfachen? Mit dem Umstand das man normalerweise männlein und weiblein braucht?
Tja. Das ist doch genau das was ich in meinem Post angeprochen hab.

Ich hab lediglich noch hinzugefügt, dass es grob logisch ist so vorzugehen.

Antwort #5, 18. Mai 2012 um 14:56 von derschueler

seit wann muss die logik SO eine große bedeutung haben? ^^
wie gesagt: N/GF muss sich dabei wohl gedacht haben, dass die zucht dadurch leichter fällt. naja, ich kann das eher nicht bestätigen und du wohl auch nicht. tja, da haben die wohl mist gebaut... zumindestens aus unserer sicht.

Antwort #6, 18. Mai 2012 um 15:38 von gelöschter User

Warum Mist gebaut?

Aus meiner Sicht ham sie alles richtig gemacht was die Zucht betrifft.
...die Zucht im Allgemeinen. Die Egg-Moves ham sie richtig verkackt.
Ruheort, Tarnsteine un so...in einer Gen. gehts, in der anderen nicht -.-

Und ich DENKE halt, dass sie sich bei der einführung der Geschlechter doch gedacht haben, wie das ganze ablaufen sollte...

Antwort #7, 18. Mai 2012 um 16:06 von derschueler

das war auf die logik im zusammenhang bezogen...
also ob dies logisch ist usw.
aber mal sehen. vielleicht ist das N/GF auch aufgefallen und die kommen später noch dazu ;)

Antwort #8, 18. Mai 2012 um 16:20 von gelöschter User

Ich denke so können wir vorerst mal verbleiben.

Nintendo! Euere Möglichkeit dazu stellung zu beziehen.

(Mal schauen, wie langs dauert xDDD)

Antwort #9, 18. Mai 2012 um 16:26 von derschueler

das wird lange dauern...
vermutlich so lange bis die das wieder einführen...
antworten... DIE... ähh... nope... kommt für die bestimmt nicht in frage ^^'

Antwort #10, 18. Mai 2012 um 16:32 von gelöschter User

lieber spät, als nie:


HOMO-EROTISCHE "ZUCHTVORGÄNGE" 4 THE ULTIMATE POKEMON! XDD

Antwort #11, 18. Mai 2012 um 17:43 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)