Nur an die Profis die sich mit Autos gut auskennen (GT 5)

Also Liebe leute ich habe an euch eine Bitte und zwar

könntet ihr mir Gute einstellungen her posten für den Lamborghini Aventador

Buggati Veyron

Enzo Ferrari


und andere Fahrzeuge


was muss ich bei solchen Einstellungen am meisten berücksichtigen

was ist wichtig was macht meine Autos zu renn Maschinen


Usw... Usw...

Frage gestellt am 21. Mai 2012 um 17:24 von gelöschter User

8 Antworten

Hinten +2 vorne - 8

Antwort #1, 21. Mai 2012 um 18:44 von Mr__X

Lest euch mal in Foren durch usw.,nimt euch die Zeit,deswegen bin ich jetzt auch interessiert,Set ups zu machen.
Hier sind ein paar gute Grundwerte:
Sturz:Vorne 1-2,hinten -0.4 beim Vorderwert (2V-0.4H=1.6)
Fahrzeughöhe:Je höher desto ruhiger das Auto.
Bei FF:Bremsdifferenzial auf 5 ,bei dem Rest auch niedrig,je niedriger desto mehr übersteuern.Das sollte erstmal reichen.

Antwort #2, 21. Mai 2012 um 19:46 von gelöschter User

immer nach dem max drehmoment und max leistung schauen bei welcher umdrehungszahl die sind und dem entsprechend euer getriebe einstellen also das das max gerade so erreicht wird
vergleich veyron standard ca. 410 km/h
getunt mein max wert auf ss route x auf 480 km/h
alles natürlich ohne windschatten

Antwort #3, 21. Mai 2012 um 22:03 von LG-95

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?
Tja bin ein Auto Profi kenne mich auch damit aus , bloß Sportwagen sind nicht gerade mein Ding .

Antwort #4, 21. Mai 2012 um 22:16 von gelöschter User

Tja mein lieber Silverado,da sieht man wer sich gut auskennt.
Mal gucken wer hier jetzt als nächster Antwortet:
Back to the oldies.

Antwort #5, 22. Mai 2012 um 13:39 von gelöschter User

Tja Audi, ich bin halt mal der Nächste.
Mal ne Frage: Wv schafft euer GT-One?

Antwort #6, 22. Mai 2012 um 16:32 von sportsline2658

also du kannst sehr viel sturz geben, da die meisten renne nur sehr kurz sind schadet das nich nur auf langstrecken rennen schadet dass den reifen sehr

Antwort #7, 22. Mai 2012 um 21:45 von kevkev666123456

Hallo, Rennteams verwenden extrem viel Zeit um fuer Ihre Rennwagen das richtige Setup, fuer die jeweiligen Strecken, heraus zu finden. Andere Strecke anderes Setup, um noch weiter zu gehen, kommt noch hin zu das auch die Fahrer nich alle das gleiche Setup benutzen oder damit klar kommen.
Und zu der aussage "also du kannst sehr viel sturz geben" Um so mehr Sturz ( - oder + ) um so geringe wird die Auflagefläche des Reifens bei geradeaus Lauf! Sturz und Spur sind Elementar und beeinflussen sich bei Spurwechseln, Kurven ein und Ausfahrt, Bodenwellen und Lastwechseln stark!
Also kannst Du eigentlich nur versuchen das Beste Setup fuer " Dich " zu finden und das geht nicht mal ebent ! Viel Spass beim " Basteln" !

mfg. Klaus

Antwort #8, 27. Mai 2012 um 11:52 von Ironeaglent

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)