Skyrim oder Dragons Dogma.? X: (Dragons Dogma)

ich stehe vor der schwersten endtscheidung meines Lebens /:

ich habe mir geld zusammengespart und jetzt.
frage ich mich ob skyrim oder dragons dogma

vorab muss ich sagen ich hatte skyrim bereits einmal eine woche ausgeliehen, hatte hauptquest durch und auch paar nebenquests war lvl 81. und hatte jede SCHMIEBARE Rüstung. (: fande es aber einfach nur geil. (:

so jetzt hätte ich paar fragen zu dragons dogma, (kp ob alle schon beantwortbar sind)
- kann man da auch wieder so ziehmlich alles aufheben wie in skyrim und gegner wenn sie tot sind bis auf die haut ausziehen und alles abnehmen (halt alle rüstungsteile nehmen die man sieht) ?

- kann man sich am anfang seinen eigenen Char. erstellen halt haare gesicht vllt sogar rasse.?

- wie groß ist in etwa die karte. (link wäre gut)

- ist bereits etwas über gegner klassen bekannt und über die schwierigkeit der gegner. weil das war das einzigste markel bei skyrim das die gegner mega leicht waren auch auf meisterstufe.

- muss man dort unbedingt mit diesen gefährten rumrennen weil ich gerne alles alleine mache. (:

und letzte frage. - für was würdet ihr euch endtscheiden wenn ihr in meiner läge wärd. skyrim oder dragons dogma.? ((:

danke für alle Hilfreichen antworten ^^

Frage gestellt am 21. Mai 2012 um 21:25 von DOULMAGES2

4 Antworten

hier erstmal die karte von D.D.:http://dragonsdogma.wikia.com/wiki/Gransys und hol dir lieber dragons dogma,wenn du schon skyrim durchgezockt hast und ich glaub man kann auch sehr viel in dem spiel sammeln jedenfalls hab ich es so in den videos gesehen

Antwort #1, 21. Mai 2012 um 23:29 von antekakiller

da ich schon skyrim habe ... dragons dogma

Antwort #2, 23. Mai 2012 um 14:23 von Wa2kk45um

Da du schon skyrim ge zockt hast würd ich dir raten dragons dogma zu kaufen.

Antwort #3, 23. Mai 2012 um 19:55 von erik-auditore

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
Das Spiel ist laut div. Tests ne Mischung aus Skyrim, Demons Souls und nem Touch Monster Hunter. Du kannst glaub alles allein machen aber dann wirste wohl scheitern. Die Gegner sind auf jeden Fall härter als bei Skyrim. Laut gameone ist es ein Rollenspiel mit Survivaltouch. Du kannst sowohl deinen eigenen Charakter frei erstellen als auch deinen Hauptvasall. Vasallen sind quasi deine Partymitglieder. Davon ist einer dein Hauptvasall. Den kannst du ebenfalls mit dem selben Editor erstellen wie deine Figur und seine Klasse festlegen...im Idealfall ergänzend zu deiner gewählten Klasse. Abschliessend würd ich an deiner Stelle zu DD greifen zumal du Skyrim ja durch hast und, so wie es klingt, keine grosse Herausforderung mehr findeat.Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort #4, 25. Mai 2012 um 23:39 von sveasy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)