corvus (Dragon Quest 9)

welches level soll ich sein um corvus zu besiegen und welche taktik soll ich benutzen

Frage gestellt am 22. Mai 2012 um 19:02 von animalcrossing8734

4 Antworten

hast du zufällig helfer ?
wenn ja, würde ich dir es so raten:
Du Barde st. 65 Helfer I Priester st. 57 Helfer II Krieger st. 54 Helfer III Entweder ein Freund Barde st.68 oder Dieb st. 51

(wenn ihr viel schaden habt sollte der Priester Multiheilung machen)


Hoffe konnte helfen
___
|__
__|tunter

Antwort #1, 23. Mai 2012 um 14:45 von Stunter

Also du müsstest schon mal mindesten Lv. 60 sein und deine freunde mindestens 50, ein Priester muss unbedingt dabei sein. Am besten ist es wenn du deinen Priester so einsellst das er selbst (von sich aus) alle heilt.Das ist besser weil er nicht schon vor der runde entscheidet sondern gleich erst wenn ER drann ist, so kann er sehen wer am meisten Schaden genommen hat und kann ihn dann dementsprechent auch heilen.Auch dabei sein sollte ein Krieger oder ein Gladi als Tank. Ein Magier wäre nützlich weil Corvus selber zaubert. Ich an deiner stelle würde auch Igdrasylblätter mitnehmen sind sehr nützlich.


Das ist meine Meinung.
Dein Zap400. :)

Antwort #2, 23. Mai 2012 um 15:44 von gelöschter User

Ich habe den Corvus letztes mal mit folgender Taktik weggebombt, die hat echt blendent geklappt:

Ich war Paladin (glaube St. 66) hatte noch nen Priester (auch so St. 60) und nen Zauberer (St.65)als letztes Kampfm. (St.50)

Ihr kennt sicherlich alle den Schildskill "Zauberspiegel".
Wenn man den einsetzt, wirkt der Gegner normalerweise keine Zauber auf dich. Ich habe diesen Skill aktieviert, zusammen mit Stiozismus und Duldsamkeit.
Genau Zap400, der Priester hat den Pala dann immer aut. geheilt, der Kk. wurde von Energieschub getrimmt (von Zauberer) und Zauberer Selbst hat immer draufgezaubert.
Die ganzen Angriffszauber des Corvus wurden auf den zurückgeworfen, das hat (glau ich) alleine seine Halben HP gezogen ;)

Ich hoffe ich habe euch nicht mit meinem Gelaber gelangweilt :)

Euer
Ohne Furcht und Tadel

Antwort #3, 23. Mai 2012 um 16:23 von Ohne-Furcht-und-Tadel

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Ich hab Corvus mit dem team besiegt:

Weißer LV.28 (W)
Waldläufer LV.28 (WA)
Paladin LV.28 (P)
Gladiator LV.29 (G)


Also ich hab mit dem W in der ersten runde aufputschen auf den paladin. Der WA hat MEga-Stärkung gewirkt.P hat sich konzentriert
un der G hat Helmspalter gewirkt. Nächste runde hab ich das wiederholt. Nun habe ich mit dem W Multiheilung gewirkt mit dem WA habe ich Stoßwirbel gewirkt,mit dem P habe ich mit Geschosshagel angegriffen und mit G habe ich Helmspalter gewirkt.

Das habe ich jede runde wiederholt bis auf das der P sich auf 50 hoch konzentriert hat und dann angegriffen,der WA hat ,falls aufgehört, MEga-stärkung gewirkt.


ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #4, 23. Mai 2012 um 18:58 von robben0903

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)