Ich versteh das nicht... (Harvest Moon)

Also ich habe unten bei der Frage 'Angelbug' gelesen, dass wenn man in der AUSGRABUNGSSTÄTTE speichert, der Speicherbug auftreten kann. Ich weiß nicht, ob ich das jetzt falsch verstanden habe... Ich dachte der Speicherbug tretet nur auf, wenn man in der Mine speichert?! Also tretet der Speicherbug auf, wenn ich in der Ausgrabungsstätte speicher oder nicht? Weil wenn ich mein Spiel von vorne anfangen will, kann ich gar keinen Schmuck mehr sammeln, denn das kostet mich dann seeeehr viel Ausdauer :( Wie soll ich dann an Geld kommen? Mit den Süßkartoffeln kann ich dann erst im Herbst anfangen und Felder anbauen, benutze ich dann NUR zum kochen außer bei Ananas, Paprika und Kohl. Da verschicke ich jeweils eins von, wegen den EWs. Alles einsammeln macht mich nicht wirklich reich...
Danke schonmal im vorraus :)

Frage gestellt am 23. Mai 2012 um 21:18 von _Milly_xD

10 Antworten

ja bei mir ist das auch so ich probiere einfach mal den angelbug1
<3 lola241

Antwort #1, 23. Mai 2012 um 21:27 von gelöschter User

Ich weiss nicht, ob der Speicherbug auch in der Ausgrabungsstätte auftritt, nur dass ich bisher auf dem Spielstand noch nicht in Mine oder Ausgrabungsstätte gespeichert habe, und noch nix passiert ist. Ich denke, dass die Ausgrabungsstätte sicher ist, bin aber nicht hundertprozentig sicher, so wie ich nicht sicher weiss, ob und wie schädlich der Angelbug ist. Ich neige jetzt zur Vorsicht, du weisst ja warum^^
Es geht ohne dort zu Speichern, zb mit Hut der EG, lila Wichteln, Besuchen in den Quellen (Teleport um Zeit zu sparen) und Gräsern (alle Farben ausser rot können nützlich sein, der Wahrheitsarmreif hilft und schwarze gibt es auf Level 10 Mine 1 sehr viel zu holen).
Man kann statt lila auch die Giess-Wichtel anstellen, mit etwas Training muss man nichts mehr selber giessen und kann zb alle schnellen Felder bebauen. Aufleveln der Feldfrüchte macht den Anbau lukrativ, ich versende alles, in Dosen^^ Gekocht hab ich noch nix zur Erholung, aber hin und wieder bei Van Getränke geholt oder in der Bar getrunken.

Antwort #2, 23. Mai 2012 um 21:39 von Cyara

ich rate euch auch vom Angelbug ab, ich habe ihn und aufeinmal war mein unerer Bildschirm schwarz, oben alles wie Court ich konnte noch rumkurven und so aber nicht in meinen Rucksack greifen und speichern etc... dann musste ich einfach den ds ausschalten und als er wieder an war war alles ok. Aber ich hatte lange gespielt mit grossen Fortschritten und dann war alles weg, ich mach den Angelbug nicht mehr, aber in dem Spiel wo das geschen ist hab ich noch das Geld...

Antwort #3, 24. Mai 2012 um 07:17 von Rabenba

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
Bei dem Speicherbug , musst du einfach in die jeweilige Miene gehen & dann suchst du mit der Hacke die Treppe die nach untenfuehrt. Hast du sie gefunden , speicherst du ab , und schaltest den Ds aus & wieder an. Nun gehst du wieder in die Miene , gehst dahin wo die Treppe / das Loch war & laesst dich fallen.

Antwort #4, 24. Mai 2012 um 12:58 von Fragenkind

Nein..wenn man in der Ausgrabungsstädte speichert macht das überhaupt nichts..in der miene macht es auch nichts wenn man davor alle tiere getötet hat ..Also kann man ruhig speichern.

MAch den Angelbug nicht!..BITTE!

Antwort #5, 24. Mai 2012 um 14:04 von anGkozzt

@Fragenkind Mit dem Speicherbug meinen wir nicht die Methode zur Gegnerbeseitigung, das ist genau das, wovon wir abraten. Es geht darum, dass man manchmal, gewöhnlich wenn man in der Mine speichert, das Spiel nicht mehr laden kann, der Spielstand ist dann unwiederbringlich kaputt.
@anGkozzt Speichern in der Mine nach Beseitigung aller Gegner kann auch zum Speicherbug führen, so ist mein letztes Spiel gestorben. Ich speicher jetzt generell nicht mehr in der Mine.

Antwort #6, 24. Mai 2012 um 15:35 von Cyara

@anGkozzt: Ich mache sowieso NIE wieder den Angelbug. Es treten mir zu viele Fehler auf :/ Damit meine ich den Speicherbug und... das mit Ruby auf meinem Klo... Bin halt nur dran gewöhnt viel Geld zu haben.

Antwort #7, 24. Mai 2012 um 19:53 von _Milly_xD

Gut so..am ende kannst du dein spiel iwann wegschmeißen weil dass gar nicht mehr funktioniert weil durch bugs das spiel immer geschädigt wird und wenn mans zu oft macht kackts halt endgültig ab

Antwort #8, 25. Mai 2012 um 17:59 von anGkozzt

Ja. Da verdiene ich mein Geld lieber ehrlich. :)

Antwort #9, 25. Mai 2012 um 18:13 von _Milly_xD

Bei dem Angelbug muss man einfach vorher nur speichern

Antwort #10, 19. Dezember 2013 um 15:15 von kinglol123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)