verpasst man viel (Dragons Dogma)

ich merke gerade ich stell viele fragen zu dem spiel aber ich bin noch ein wenig skeptisch deswegen. ich weiß nicht ob ein spieler viel verpasst wen man die 100 zusatz missoonen nicht draufbekommt weil er kein xbox live hat. so der fall bei mir den jetz habe ich die angst das es nur so läppiche 40 neben missionen gibt mit dem schwartzen brett und ob ich nicht gegen jedes riesen monster kämpfen kann

wäre toll wen jemand von euch meine letzten szweifen beseitiegen kann

danke im vorraus

Frage gestellt am 27. Mai 2012 um 17:05 von mdn95player

3 Antworten

keine sorge, gegen riesige monster kämpfen kannst du auch ganz ohne quests, die lauern überall. und ich hab mir die nebenquests auch noch nich runtergeladen, hab aber trotzdem immer was zutun.

Antwort #1, 27. Mai 2012 um 19:22 von agent-crash

Also selbst ohne die 100 DLC-Quests wird dir definitiv nicht langweilig. Die schwarzen Bretter füllen sich nach ner gewissen Zeit wieder mit neuen Aufträgen und teilweise haben große Städte sogar 2 Anschlagtafeln.
Was die Riesenmonster angeht, das hat agent-crash schon korrekt beantwortet.

Antwort #2, 27. Mai 2012 um 21:21 von sveasy

Soweit ich weiß sind die Bonusquests nur Sammelaufgaben. Die nennen sich "unter anderen Himmeln", und für jede Aufgabe muss Du irgendwo gut versteckt ein Medaille der Schwüre einsammeln, meist auf Dächern und ähnliches. Das hört sich langweilig an? Ist es auch, das Ganze dann noch 100 mal... Das einzige Gute daran sind die Erfahrungspunkte und die Riftpunkte die man bekommt ;)...

In Gran Soren sind sogar 4 Bretter...
Eines in der Taverne und eines im Gasthaus, zwei in der Vasallengilde wobei das im Keller nur für die heruntergeladenen Inhalte ist...

Antwort #3, 01. Juni 2012 um 12:44 von Razila

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)