Wal-Insel (Rune Factory Frontier)

Hi, ich bins wieder.
Es reden ja alle das es eine abkürzung für die Türme gibt.
Ich bin noch ganz am Anfang und muss diese Moondrops-Blumen anpflanzen. Da ich aber wenig Runeys hab wachsen sie viel langsamer als sonst. Mich nervt es stendig durch die Höhle zu gehen nur um ein paar Blumen zu gießen. Könnt ihr mir bitte helfen.
Danke im Vorraus.

Frage gestellt am 28. Mai 2012 um 12:51 von AnimeGirl99

4 Antworten

Ich empfehle ein Reittier, wenn dir der Weg imme rzu lange dauert. Es gibt keine Abkürzung um zu Iris Turm zu gelangen. Dafür startest du ja aber auch am Wochende dirket beim Turm.
Mit den Türmen ist ein Gebiet VIEL später gemeint, hat mit Iris Turm nichts zu tun.
Achte auf die Runeys, sonst gehen deine angebauten Sachen nach und nach kaputt und die brauchen VIEL länger zum wachsen.

Antwort #1, 28. Mai 2012 um 13:58 von Terrik

Gib es eine Metode mehr Runeys zu bekommen?

Antwort #2, 28. Mai 2012 um 14:08 von AnimeGirl99

Die vermehren sich in der ersten Jahreszeitenwoche automatisch, egal wie krumm deren Gleichgewicht ist! Es müssen aber natürlich von jeder Sorte ein paar vorhanden sein. Ab dem 8. der Jahreszeit bestimmt die Runeyverteilung in einem Gebiet, ob sich die Population vergrößert oder aber, dass ein Typ sich behauptet und dadurch die Population eines anderen Typs gefährdet. Darum sollte man ein oder zweimal die Woche die Popualtionsverteilungen anschauen um so zu reagieren und eventuell Runeys dazugegen oder wegnehmen muss.

Grundsätzlich: Wenn man die Nahrungskette von Gras zu Baum zu Stein zu Wasser entlang geht, sollten immer weniger Runeys in Relation vorhanden sein. Also beispielsweise folgende Verteilungen, welche sich bei mir gut bewährt haben und die auch manchmal erst nach 2 Wochen zum Chaos verkommen und ich eingreifen muss. Ausnahmen bestätigen die Regel :)

Wasser Stein Baum Gras (x>5)
x x+2 x+4 x+7 allgemeine Formel
also beispielsweise:
10 12 14 17 oder 18 20 22 25

Wenn es natülich öfter als einmal die Woche regnet (passiert im Normalfall nicht), dann muss die Wasserruneypopulation konsequent eindämmen.

Antwort #3, 28. Mai 2012 um 15:48 von Terrik

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Ok danke!^,^

Antwort #4, 28. Mai 2012 um 15:56 von AnimeGirl99

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Valve ändert erneut Review-System, will Manipulationen unterbinden

Steam: Valve ändert erneut Review-System, will Manipulationen unterbinden

Valve täuscht keine Müdigkeit vor: Der Betreiber von Steam kündigt in einem Blogeintrag an, dass das hau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)