Dark Souls,Dragons Dogma oder Skyrim? (Dark Souls)

Welches von den beiden Spielen sollte ich mir holen? vor und Nachteile bitte

Frage gestellt am 28. Mai 2012 um 22:33 von Burning_Cheese

5 Antworten

Eindeutig Dark Souls. Skyrim hab ich nach ca. 70% aufgehört wegen der Bugs, war mir dann auch zu langweilig weil zu leicht, Dragons Dogma ist mir zu öde wegen der Latscherei und der umständlichen Handhabung, ausserdem kein echtes Coop. Wer sich in Dark Souls oder Demon's Souls eingefuchst hat, ist "versaut" für andere Spiele.

Antwort #1, 29. Mai 2012 um 02:07 von diver31562

"Wer sich in Dark Souls oder Demon's Souls eingefuchst hat, ist "versaut" für andere Spiele."

coole aussage schlisse mich dieser an.


Skyrim ist schon der hammer vom game her, aber eben mit u vielen problemen jeglicher art, hätte nie so auf den markt kommen sollen ist einen Frechheit. Dragons Dogma habe ich noch nicht gezockt, daher keine meinung dazu.

aber Dark Souls ist für mich als game eines der besten die seit jahren auf den markt kammen, klar Demon's Souls gehört mit dazu.

Antwort #2, 29. Mai 2012 um 06:12 von daniel65

ich finde an dark souls kommt kein Spiel ran abgesehen von demon souls

Dark souls hat z.B. schöner schwierigkeitsgrad, schöne grafik, geile Musik, abwechslungsreiche bosskämpfe

bei Skyrim haben sich die bugs und Fehler gelegt ( spiele es hin und wieder ) aber es ist immernoch weit entfernt von dark souls, denn z.B. ist es zu leicht

"Wer sich in Dark Souls oder Demon souls eingefuchst hat, ist versaut für andere spiele"

hab mir letztens diablo 3 geholt... habe nach dem durchspielen diablo 3 zur seite gelegt und Dark souls wieder reingelegt...

Antwort #3, 29. Mai 2012 um 15:30 von Knightflo

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
ok danke für die Antworten hab mir ein paar Videos angeguckt und festgestellt Dark Souls du bist bald mein.

Antwort #4, 30. Mai 2012 um 14:57 von Burning_Cheese

Stell die Frage mal unter Dragons Dogma oder unter Skyrim Fragen. Dann bekommst du wahrscheinlich ganz andere Antworten. Nicht jeder hat Lust auf eine immerwährende dunkle und traurige Atmosphäre. Manch einer liebt es einen Hybrid zwischen Monster Hunter und ka vlt Zelda zu spielen mit viel RPG-Feeling. Oder aber Skyrim um eine riiiesige und wunderschöne Welt zu entdecken. Ich hab letztens gelesen: "Skyrim ist mehr zum gucken und Dragons Dogma ist mehr zum Machen." Beides ist auf seine Weise super geil. Dass Demon/Dark Souls ein super Spiel ist, will ich nicht bestreiten, nur ist die Wahl dazu im Vergleich zu den anderen 2 nicht soo einfach.

Antwort #5, 04. Juni 2012 um 10:58 von deni978

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)