Lohnt es sich? (Diablo 3)

Nur um es klarzustellen:

Meinungen und Test von D3 habe ich gelesen.
Aus ihnen folgt: Wer es nicht kauft, ist doof. (übertrieben)

Außerdem mache ich mir nichts aus Sachen wie Artikeln, da da bei mir meistens die Meinungen ziemlich weit auseinander liegen (zum Beispiel bei jeglichen CoDs, Spore, Darkspore, Dark-/Demons Souls und so weiter und so fort...)

Ich habe mir das ganze jetzt auch schon bei vielen LPern angeschaut, es sieht auch optisch- und gameplay-technisch ganz nett aus, aber ich habe andere Bedenken.

1.: Macht es arg süchtig ? (negativer Kritikpunkt - ich muss auch damit aufhören können :D)

2.: Ist es langzeitig motivierend? Darkspore hat sich ja auch ähnlich gespielt, war aber kaum bis überhaupt nicht langzeitig motivierend.

3.: Ist die Story gut und dabei auch noch nett erzählt (keine Spoiler bitte) ?

4.: Spielen sich die Klassen auch schön unterschiedlich?

5.: Gibt es sowas wie einen Wiederspiel-Wert?

Ich wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir bei diesen Fragen helfen könntet :-) .

Frage gestellt am 29. Mai 2012 um 18:25 von DarkGaia255

3 Antworten

1. Alles kann süchtig machen, es kommt immer nur auf die Person selbst drauf an, aber wenn man lvl 60 ist spielt man nicht mehr so oft wie vorher!

2. wenn du Farm spiele Magst und du es auch nicht schlimm findest 100 male zu sterben dann hat man genug zu tun :)

3. ja die Story ist sehr gut gemacht und erzähl technisch super...

4. ja sehr sogar grade durch die Skill vielfalt unterscheiden sie sich extrem voneinander...

5. Nein da man es nicht zu ende zocken kann, ein Ende gibt es nicht, das grund Prinzip ist items sammeln und sich gut ausstatten bis zum geht nicht mehr :)

Antwort #1, 29. Mai 2012 um 18:50 von olyndria

1. ja und nein im moment wirste wohl noch durch viele bugs und unausgreifte items sowie elite gegner die zu stark sind einen neuen char anfangen anstatt items mit 60 zu farmen.
2. bis zu lvl 60 ja ist es motivierend aber wenn du bis dahin kein einziges item gefunden hast das ein set item ist oder ein episches dann wirste schon eher sauer^^ Also im moment unfaire drops starke gegner aber blizzard war bisher immer gut im patchen siehe wow^^ früher hatten wir nur mehr geduld.
3.story naja wer die story kennt wird sie nicht gut finden für neulinge ist sie gut.
4. ja ziemlich unterschiedlich
5. wiederspielwert hmm ich würde sagen 50std pro charakter für lvl 60 dann items farmen sobald die patches da sind^^

Antwort #2, 29. Mai 2012 um 20:51 von Terra1988

Hab dir ne PN geschrieben.

Antwort #3, 29. Mai 2012 um 21:38 von Playeradd86

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)