NPC besänftigen (Vilkas) (Skyrim)

Bei der ersten Prüfung der Gefährten sollte ich mit Vilkas im Hof trainieren.
Er hat gemeint ich soll ihn schlagen, worauf ich ihm in die Fresse gehauen habe. Das war wohl etwas zu früh: Vilkas hat sein Schwert gezogen und hat ernst angegriffen und ich bin abgehauen mit dem Gedanken, der wird sich schon wieder beruhigen.
Jetzt nach zahlreichen Quests ist der immernoch nachtragend.
Ich hab keine Lust ein uraltes Savegame zu laden und da nochmal weiterzumachen.

Gibts eine Möglichkeit, sich wieder mit Vilkas zu versöhnen?

Frage gestellt am 30. Mai 2012 um 15:58 von Wutschuft

6 Antworten

Er ist nicht nachtragend ;)

Du solltest einfach mit ner Waffe auf ihn losgehen. Die Gefährten sind nich so "Mädchen" wie andere die ne Prügelei wollen.
Das er sein Schwert gezogen hat ist völlig normal.^^

Antwort #1, 30. Mai 2012 um 16:03 von derschueler

Das ist der Fall wenn man ihn erst schlägt, wenn er sein Schwert gezogen hat. Ich habe ihn zu früh geschlagen und er haut mich zusammen.
Der Trigger für den Übungskampf war wohl noch nicht aktiv.

Antwort #2, 30. Mai 2012 um 16:10 von Wutschuft

Was passiert wenn du ihn angreifst?

Wenn nichts, dann lad nen vorherigen Save.

Antwort #3, 30. Mai 2012 um 16:11 von derschueler

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ich habe nochmal gegen ihn gekämpft und Vilkas ist tatsächlich in den Übungskampf übergegangen. Das dumme ist, dass Faendal, der Bogenschütze, der mich begleitet hat, die ganze Zeit auf Vilkas einprügelt und mir dafür nicht mehr folgt. Immer wenn ich nach Jorrvaskr komme, kloppt Faendal auf Vilkas rum.
Schon recht verbuggtes Spiel...

Antwort #4, 30. Mai 2012 um 16:51 von Wutschuft

In solchen Fällen macht man es wie bei den Wachen:
erst Waffen ziehen, wenn man angegriffen wird, und dann wieder wegstecken wenn derjenige danebensteht. Dann lassen die einen in Ruhe
Mfg Bert222

Antwort #5, 30. Mai 2012 um 18:21 von Bert222

Super, danke! Probier ich aus.

Antwort #6, 31. Mai 2012 um 09:04 von Wutschuft

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)